# Suche
# "Otto bloggt"
# Ohrwürmer
# Impressum
# Kontakt


 
# Alltag
# Magdeburg/Uni
# Medien
# Politik
# Kino
# Sport/SCM
# Radfahren
# Bibliothek


 
# Bits&Bytes
# Webfundstücke
# GUIuiui


 
# kDaily
# Panoramafotos
# WatchYourSteps
 

Weitere Seiten von mir

Meine Homepage
 kLog - Konrads webLog
kLog - Konrads webLog       
Das Magdeburger webLog

Otto bloggt
kLog ist ein webLog - kLog ist mein webLog - kLog ist Konrads webLog

Seiten-Navigation
« ... 286 287 288 289 290 291 292 ... »

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Webfundstücke] - Extreme Schlangenstehing

Ihr merkt, ich habe auf Arbeit wieder was zu tun und kann daher weniger Schwachsinn posten ;-)

Aber dieser Artikel von Adrian Schimpf bei Spiegel.de lohnt sich wirklich:
WARTEN IM WIMBLEDON - Lustschlängeln an der Church Road

Die spinnen die Briten! Oder aber auch nicht. Denn ich finde diese Gelassenheit beim Schlangestehen echt "cool". Da kann sich der Deutsch Otto N. mal eine Scheibe abschneiden.
Obwohl meine letztes Schlangesteh-Erlebnis am Reichstag in Berlin auch recht amüsant war. Aber bei Sonnenschein und mit Kamera bin ich eigentlich immer gut drauf :-)
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik photoLog lesen ...
[kAlbum] - Neu: Sommer-Sport-Party

Am 25.Juni 2003 fand die Große-Sommer-Sportparty der Fakultät für Naturwissenschaften und der Fakultät für Informatik statt.

"Sport??? Hilfe!!!
Du hast eine Sportallergie? Keine Angst!
Eigentlich ist dies nur eine ganz normale
Party, auf der am Anfang ein paar Leute
Fussball spielen."



Also genau das richtige für notorische Bewegungslegastheniker wie Christian und mich :-)

Glückwunsch an das Orange-Team um Annett von der FNW zum Gewinn des Fakultäts-Cups. Quasi den UEFA-Cup des Abends.

Aber natürlich ging der Professoren-Cup, quasi die ChampionsLeague des Abends, an die FIN (yes!)

zum Album
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Medien] - Potter-Geheimnis

Tse.
Mich hat zwar nicht das Potter-Fieber gepackt, aber ich wollte dennoch wissen, wen es denn nun im aktuellen Buch erwischt.
Es ist ... . Dabei kannte ich den noch gar nicht. Und so bedeutend, wie Frau Rowling getan hat (dass sie sogar heulen musste) kann er auch nicht sein. Denn im neuen Töpfer-Film im nächsten Jahr taucht er bei IMDB auch nur an Position 23 auf.
Da sieht man mal wieder, was gutes Marketing so alles erreichen kann.
Ich werde daher auch dieses Buch ignorieren und mir nur die Filme anschauen. Die sind nett gemacht, haben einen coolen Soundtrack und schöne Bilder. Das reicht mir. Da lese ich lieber "richtige" Bücher ;-)
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - Optimismus

Irgendwie bin ich zur Zeit mehr als nur gut drauf, obwohl ich dazu eigentlich kaum Gründe hätte. Komisch. Aber positiv gestimmt bin ich ja eigentlich immer.
Vielleicht ist es das Wetter.
Und in solch einer optimistischen Stimmung erlebt man selbst im ÖPNV unter den Passagieren mal einen Lichtblick (mal von den unzähligen Omas und Opas abgesehen, die nur noch zum Schmunzeln sind *schmunzel*). Aber heute saß eine junge Frau vor mir in der Bahn, die mit Ihrem Walkman die ganze hintere Abteilung beschallte. Normalerweise ist sowas für mich, der ich nicht grad eine Freund der *mpft*mpft*mpft*-Musik ist eher ein Ärgernis. Aber nein. Es war Phill Collins, den die Dame sich da reinzog.
Und da keimte in mir wieder die Hoffnung, dass Magdeburg nicht nur aus PlateauSchuh-tragenden-getunte-Autos-geil-findenden-MpftMpftMpftMusik-hörenden Menschen besteht *seufz*
Sowas bitte öfters!

Und dann habe ich heute mein offizielles Athen-2004-Shirt eingeweiht.
Danke nochmal denjenigen, die es mir mitgebracht haben. *zwinker*
[Nachtrag: @Christian: Das T-Shirt ist nicht dreckig. Das muß so sein! (-; ]
|  1 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Kino] - Bulletproof Monk

Bulletproof Monk

Also man kann ihn sich ansehen. Er sit nicht übel. Irgendwie eine Mischung aus Matrix, diversen anderen Martial Art Filmen gespickt mit Nazis (z.B. bekannt aus Filmen wie Indiana Jones). Die bösen Nazis wollen diesmal keine Bundeslade sondern eine Rolle, deren Text, gelesen, die allumfassende Macht verspricht. Und zwischendrin verkündet der namenlose Mönch eine Glückskeksweisheit nach der and'ren. Bei 50 hab ich aufgehört zu zählen :-)

3 Punkte, u.a. weil wir so viel lästern konnten und weil Stiflers Moms Sohn, der Stifler höchstpersönlich, mitspielt und dem Ganzen eine homuristische Note verleit.

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Webfundstücke] - Surferverhalten auf News-Seiten

Ich habe es ja schon immer geahnt und an mir selbst beobachten können: Je nach Tageszeiten sind die einschlägigen News-Seiten unterschiedlich besucht. Viele (auch ich) besuchen die News-Seiten vorwiegend auf Arbeit. Zu Hause hat man besseres zu tun ;-)
Hinzu kommt nach einer bei Telepolis veröffentlichte Studie, dass zu unterschiedlichen Zeiten auch unterschiedliche Themen bevorzugt werden.
Und auch hier passe ich voll in das von der Studie erstellte Bild: Vormittags will ich harte Fakten und News und Nachmittags kann es auch schon mal ein 10seitiger Essay über die Auswirkungen des Irak-Krieges auf das Liebesleben der Pflastersteine sein. Wobei ich natürlich zu jeder Zeit für Breaking News offen bin ;-)
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Medien] - Harry und die Tauschbörsen

In Anbetracht des doch erdrückenden Potter-Hypes, sehe auch ich mich zu einem Posting dazu genötigt :-)
Was soll das nur werden, wenn der erst in deutsch rauskommt ... Naja.
Heise.de hat einmal die Verbeitung des neuen Potter-Bandes in den Tauschbörsen analysiert.
Als wahre Meisterleistung seitens des Verlages und der Vertriebsfirmen darf dabei meiner Meinung nach angesehen werden, dass, außer ein paar Fälschungen, vor der offiziellen Veröffentlichtlung das Buch nirgends im Netz zu haben war.
Gab es denn keinen Buchkarton, der auf dem Weg zu Amazon vom Laster gefallen ist? Keinen internetbegeisterten Buchhändler? Keine undichte Stelle?

Genug Verrückte gibt es trotzdem: Einige haben das Buch mittlerweile Seite für Seite eingescannt und als e-book konvertiert. Da haben echt welche Langeweile...
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Politik] - Mit Deutschland geht's bergab ...

Waaaaaaaah!!!! Wann geht der nächste Flieger? Ich wandere aus!!!

Ich habe mir grad' ein Interview des Deutschlandfunks von gestern Vormittag angehört (auf MP3 - eine netter Service)
Der Bevölkerungswissenschaftler Herwig Birg spricht dort über die Zukunft der Rente in Deutschland und macht dabei eine interessante Rechnung auf:
Um die Renten der zukünftigen Renter bezahlen zu können, müssten die Versicherungsbeiträge sofort auf das 2-fache erhöht werden.
Denn es kommen nicht nur mehr Rentner auf uns zu. Das ist allgemein bekannt und damit werden heute auch alle Modelle durchgerechnet. Der Fehler, der heutzutage aber gemacht wird, sei eine Nichtbeachtung der Tatsache, dass aufgrund der heute hohen Bruttoeinkommen bei gleichem Rentenniveau (70%) der Absolutbetrag der Renten enorm ansteigen wird. Denn die heute Werktätigen mit hohem Bruttoeinkommen haben natürlich auch Anspruch auf eine höhere Rente.
Außerdem äußert Birg ein paar sehr interessante Gedanken zum (negativen) Bevölkerungswachstum und Einwanderung.
Da kann man wirklich nur noch auswandern. Wer kann mir eine nette warme Insel mit DSL-Anschluß empfehlen?
|  3 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Webfundstücke] - Entdeckung des Wochenendes

Die Zeit bietet einige Artikel jetzt auch zum zuhören an. Als RealAudio, WindowsMedia oder MP3. Das zeugt von Fortschrittgeist und Mut für Neues.

Runterladen, zurücklehnen und lauschen :-)
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik photoLog lesen ...
[kAlbum] - Neue photoLog-Rubrik: kAlbum

Ich hatte ja angedeutet, dass es mit einer Gallery für meine Fotos dieses Wochenende ernst wird.
Und es ist natürlich gekommen, wie ich es mir gedacht hatte: Ich hab alles selber programmiert.
Danke trotzdem, für eure Hinweise.
Eine Nutzerverwaltung habe ich noch nicht eingebaut. Aber es sind auch noch keine schützenswerten Fotos in Aussicht. Und auch sonst reicht es mit der Funktionalität an keine der verfügbaren Gallery-Systeme ran.
Dafür konnte ich mich am Design so richtig "austoben" und ein paar neuen Ideen testen. Hoffe, es gefällt euch.


Das ganze nennt sich kAlbum.


Bis jetzt sind es nur zwei kleine Alben von der Beachparty und vom Campussportfest. Aber ich kann euch jetzt schon versprechen, dass Mitte/Ende nächster Woche die Fotos vom Frühlingsfest hinzukommen werden.
|  9 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Bits&Bytes] - Ich liebe solche Fehlermeldungen ...



Da werd ich mich ja gleich zweimal selber fragen müssen :-)
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - Ungeklärte Fragen der Menschheit

Warum sind bei der Post eigentlich diese Marken zum abschlabbern immer noch der Standard? Ich hab hier zwar auch 2 Heftchen von Aufkleber-Marken. Aber die bekommt man nur auf direkte Nachfrage und auch dann nur nicht immer.
Ist das Tradition? Oder ist dem Anleckkleber irgendwas drin, mit dem wir massenhaft ruhiggestellt werden? ;-)
Andere Post'en haben schon seit Jahr(zent)en auf Aufklebermarken umgestellt.

[Nachtrag: Ein Link zum Lecken
Danke an Kai.
Es scheint Leute zu geben, die lesen meine Postings, noch bevor ich sie schreibe ;-) ]
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Webfundstücke] - Vorfreude ...

Auch wenn die Panoramas nicht von mir sind, so ist Vorfreude doch immer noch die schönste Freude *seufz*
Mön ich komme!
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - Bitte ...

Ich bin auf der Suche nach Infos/Bildern zu diesen Videos die mal auf MTV (VH1?) liefen, bei denen immer so lustige Bubbles mit irgendwelchen dummen Infos aufpoppten. Hießen die Popup-Videos? Weil irgendwie find ich dazu nichts.
Also wenn einer dazu einen Link hat oder weiß wie die richtig heißen, kann er ja mal Bescheid schreiben :-)
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Webfundstücke] - Physiker die 2.

Wie gesagt: Physiker scheinen echt Langeweile zu haben:

Aber immerhin wurde so die Frage abschließend beantwortet:
Wieviel sind 60GB eigentlich wirklich?
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Webfundstücke] - 1001 Dinge, die man mit flüssigem Stickstoff tun kann ...

Ich hab es ja schon immer gewußt: Eigentlich ist schon alles erforscht, was es zu erforschen gibt -> daher haben Physiker Langeweile -> daher kommen sie auf irgendwelche dummen Gedanken -> und stellen diese dann als hochwissenschaftliche Forschung dar

Der Beweis:
1001 things to do with Liquid Nitrogen

"freezing your partner's chair while he is shortly absent."

Put on a rubber surgical glove with a hot dog (saussage) stuck in one of the fingers. Put the hot dog in the liquid nitrogen and then, to the amazement of your friends, smash your "finger" with a hammer. (Wes Denisson)
Comment: Keep in mind which finger...


Gefunden bei: Andrea's Weblog
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Sport/SCM] - THW Kiel

Heute hab ich endlich mal dran gedacht und nachgeschaut, was das THW bei THW Kiel wirklich heißt. Denn Technisches Hilfswerk ist definitiv falsch.
Für alle die's interessiert:
THW = Turnverein Hassee-Winterbek
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Magdeburg] - FIN-Frühlingsfest 2003

Gestern war mal wieder das Fest der Feste: Das Frühlingsfest der hiesigen Informatiker-Fakultät.

Wer nichts damit anzufangen weiß:
Beim FFF treffen sich alle Studenten, Mitarbeiter und Freunde der FIN (Fakultät für Informatik) um in kleinen Grüppchen durch's Grüne zu wandern. Dabei gilt es unterwegs viele kleine Stationen zu absolvieren, die natürlich alle einen ernsthaften Informatik-Hintergrund haben ;-) ... wie z.B. CD-Zielwerfen, Praktische Anwendung von Sortieralgorithmen, Eier-Weitwurf (mit Fänger und rohen Eiern *GrußAnIvo* (-: ).
Am Ende wird dann immer noch gegrillt und bis tief in die Nacht zusammengesessen. Diesmal gab es selbstgemachtes Chilli von Prof. Hollatz!!!

Das Ganze war wieder seeehr gelungen. Ein großes Lob daher von dieser Stelle an die vielen fleißigen Helferlein an der Strecke.

Fotos werde ich so schnell wie möglich ins Netz stellen. Ich hab diesmal analog fotografiert, d.h. die müssen erst noch zu Saturn zum entwickeln.

Bis dahin müsst ihr euch mit den Fotos vom Frühlingsfest 2000 begnügen.
|  2 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Bits&Bytes] - OpenOffice-Frust

Also mir komm' nochmal einer, und beschwer sich über die Macken von MSWord mit dem Verweis auf das doch angeblich wesentlich bessere OpenOffice. Pah! Ich arbeite zur Zeit damit und das ist auch k gut so. Aber mal davon abgesehen, dass die Rechtschreibkontrolle nicht das Wahre ist ... von wegen Vorschläge unterbreiten und so ... nix da.

Aber OpenOffice war eben so freundlich meine gestern mühselig angeordneten Grafiken nach dem Laden alle am Beginn der Seite übereinander zu stapeln. Nicht, das mir das mit Word nicht auch schon so oder ähnlich passiert ist. Und ja, es liegt am User, der mal wieder irgendeine Option falsch interpretiert hat oder vergessen hat, irgendwas anzuklicken. Aber dann soll mir keiner kommen, OpenOffice wäre so viel besser als Word, weil Word so viele Macken hätte.
Das ist bei solch komplexer Software nun mal nicht zu vermeiden! Heißt sie nun Wort oder OffenesBüro.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - It's Posting-Night

Puuuh ... ich bin wieder in Postinglaune wie ihr seht ... und jeden Tag auf's neue überrascht, wie schnell sich kLog aus einem simplen Experiment zu einer festen Größe meines Internet-Schaffens entwickelt hat. Letzten Monat waren es 52 Postings ... und im Juni sind es bis jetzt schon 35 ... *puuuh*
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Seiten-Navigation
« ... 286 287 288 289 290 291 292 ... »

Nach oben
Magdeburg bloggt
Suche:

  (C) copyright: Konrad Mühler - konrad@my-rho.de selbst programmiert