# Suche
# "Otto bloggt"
# Ohrwürmer
# Kontakt


 
# Alltag
# Magdeburg/Uni
# Medien
# Politik
# Kino
# Sport/SCM
# Radfahren
# Bibliothek


 
# Bits&Bytes
# Webfundstücke
# GUIuiui


 
# Panoramafotos
# WatchYourSteps
 

Weitere Seiten von mir

Meine Homepage
 kLog - lifeLog
lifeLog

Seiten-Navigation
1 2 3 4 5 6 ... »


Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Politik] - InfoVis in Pressekonferenzen

Das frage ich mich ja schon länger, warum auf politischen Pressekonferenzen nicht viel mehr mit InfoVis und visuellen Präsentationen anstelle von Bandwurmsätzen kommuniziert wird:

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - 2. Welle

Nur, falls sich jemand gefragt hat, wo wir im aktuellen Corona-Verlauf mit einer 2. Welle so stehen (Vergleich Spanische Grippe):

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Medien] - Warum Zeitungen untergehen werden

Gute Einschätzung von Fefe - passt auch wunderbar auf die Volksstimme:

"Nachrichten kosten Geld und Aufwand. Eine Meinung hat jeder und sie kostet nichts. ...
Und jetzt stellen die Zeitungen fest, dass man Meinungen auch kostenlos von Twitter und Youtube kriegt und daf√ľr keiner ihrer Paywall Geld in den Rachen werfen muss. Und dass man Nachrichten kostenlos bei ARD und ZDF kriegt und daf√ľr keiner Paywall Geld in den Rachen werfen muss."
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Medien] - Rationale √úberschriften

Wenn man sich bei rei√üerischen Schlagzeilen unterbewusst immer fragt, wie eine neutrale, n√ľchterne, vielleicht rationalere √úberschrift aussehen k√∂nnte ... der SPIEGEL gibt heute ein Beispiel:

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - Marktl√ľcke

Das wär mal was:
Navi-Ansagen mit örtlichem Dialekt - zum Beispiel in Sachsen.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - Traurige Nachrichten

Heute habe ich erfahren, dass mein alter Techniklehrer am Siemens Herr Wesch √ľberraschend verstorben ist. Noch im Sommer hatte ich bei der langen Nacht der Wissenschaft mit ihm √ľber seine n√§chstes Jahr beginnende Rente gesprochen und wir hatten dar√ľber gelacht, wie schnell doch die Zeit vergeht.

Herr Wesch hat damals Ende der 90er mit Ivo und mir in waghalsigen Unternehmungen auf dem Dach des Siemens die erste Schulwetterstation Deutschlands mit Internetanschluss aufgebaut.
Er ist mit uns zu unz√§hligen "Jugend forscht"-Wettbewerben gefahren und hat uns in seiner Freizeit unterst√ľtzt und gef√∂rdert - und letztendlich dazu beigetragen, dass wir nach dem Abi Informatik in Magdeburg studierten.

Es ist sehr traurig.



Hier ist er in einer Live-Schalte zu sehen, als NBC GIGA einmal einen ganzen Nachmittag lang von unserer Wetterstation berichtet hat.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - Trabi-Gestank

Wenn man auf der Landstraße oder Autobahn (!) mal einen Trabi vor sich hat, riecht man das schon 2 Minuten vorher.

Was muss das damals bei uns in der DDR gestunken haben in den Städten - und unsere Gehirne haben das komplett ausgeblendet damals.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Magdeburg] - Luftbilder von Magdeburg 2992-2017

Das ist eine Empfehlung wert:
Die Stadt Magdeburg bietet ähnlich wie Google Maps eine ganze Reihe von Luftbildern der Stadt aus den Jahren 1992 bis 2017:

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - Amerikanische Autobahnkreuze

Immer wieder beeindruckend, was die Amis so an Autobahnkreuzen bauen.

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Politik] - Neue Werbezielgruppe

"Wenn selbst der Kapitalismus nichts mehr mit Wutb√ľrgern und Sexisten zu tun haben will, dann kann das doch eigentlich nur Fortschritt sein."

Sehr interessanter Artikel dar√ľber, warum der wei√üe Wutb√ľrger nicht mehr die Norm ist.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Medien] - Agathe Bauer Songs - auf deutsch

Wir alle kennen die "Agathe Bauer"-Songs.
Dass dies auch bei deutschen Songs (abseits von Herbert Grönemeyer) geht, war mir neu.
Aber ich versteh beim aktuellen Song von Mark Foster immer nur "Beinhart! Beinhart" bzw. "Deinhardt! Deinhardt!"
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - Feinstaubraketen

Bei den bei Tageslicht abgefeuerten Raketen sieht man erstmal, was da an Rauchschwaden jedesmal abgeht ... das erkennt man ja Nachts alles gar nicht. Da sp√ľrt man das nur indirekt √ľber den Nebel.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - Quietschehaus

Bin ich fast der Einzige, dem der Begriff "Quietschehaus" f√ľr die Styropor-H√§user von Kern-Haus & Co was sagt - oder warum findet Google da nur exakt 2 Treffer?
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Politik] - Kamine sind die Pest

Man kann es gar nicht oft genug sagen:
Kamine und Holzöfen - gerade im privaten Eigenheim - sind die Pest.

Wunderschön aufgeschrieben auch hier vom Herrn Kachelmann:
Diesel? Die Politik ignoriert ein viel größeres Problem

Jeden Abend, jeden Morgen der gleiche Gestank beim √Ėffnen der Fenster. Gef√ľhlt 90% der Neueigenheime haben ja inzwischen diese Drecksschleudern verbaut.

Und verbieten wird man das auch nicht mehr (können) - siehe Gymnasium. Nimm dem Mittelstand das, was er am meisten vergöttert und er wird dich in Grund und Boden abwählen.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Politik] - Wie Facebook den Hass sch√ľrt, weil sie damit mehr Werbung verkaufen k√∂nnen.

Wie entstehen Filterblasen? (sehr schnell)
Wie entsteht Hass? (durch Fakemeldungen bei Facebook)

Wie die Algorithmen von Facebook die eigene Weltsicht prägen bis hin zum "In meinem Viertel hier gibt es nur noch Mord und Totschlag" ...

Corinna Milborn hat einen Facebook-Kommentar, der ihr Tod und Vergewaltigung gew√ľnscht hatte, zu Hause besucht. Extrem lesenswert!

Das Gesch√§ft mit Hass, L√ľgen, Propaganda.

"Und wer √∂fters auf Nachrichten von Rechtsextremen reagiert, wird die Welt vorgef√ľhrt bekommen, wie Rechtsextreme sie sehen ‚Äď und sonst kaum mehr etwas: Denn der Algorithmus sucht nicht nur √§hnliche Postings aus, auf die man schon mal geklickt hat ‚Äď er belohnt noch dazu Postings, auf die auch viele andere reagieren, und je w√ľtender etwas macht, umso mehr Reaktionen zieht es nach sich. ‚ÄěAngry people click more‚Äú. W√ľtende Menschen klicken √∂fter. Das Ergebnis sind Filterblasen voller Wut, die ein d√ľsteres Zerrbild der Realit√§t liefern."
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Politik] - Ablehnung von StreetView und Kartenzahlung

Es ist Wahnsinn, wie r√ľckst√§ndig Deutschland beim Angebot digitaler Bezahlsysteme ist. Ich ahne ja, die Ablehnung, selbst die Eiskugel mit Kreditkarte zu bezahlen korreliert mit der Ablehnung, die √∂ffentlichen Stra√üen und H√§userfassaden fotografieren zu lassen.

Im Grunde ist die Google-StreetView-Karte 1:1 auf die Verf√ľgbarkeit moderner Bezahlsysteme zu √ľbertragen.

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Magdeburg] - Magdeburgs Aufstieg

Auf das Magdeburg in Zukunft öfters mal auch mit positiven Schlagzeilen von sich reden macht:
Magdeburgs Aufstieg in die Zweite Liga Wilde H√ľpfer
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Radfahren] - Fußgänger vs. Radfahrer

L√§sst man das Ethische und Moralische beiseite, ist es schon eine sehr clevere Strategie, die Schwachen gegen die Schw√§chsten auszuspielen. Sei es nun bei Arbeitslosen vs. Fl√ľchtlingen oder im Stra√üenverkehr:

Autofahrer: "Schaut mal ihr Fußgänger, die Radfahrer wollen euch was von eurem Platz nehmen"
(ungesagt: Dabei geh√∂ren uns Autofahrer √ľber 80% des Verkehrsraumes)
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Politik] - AfD und der Bund der Vertriebenen

Was beim ganzen Geraffel der AfD auffällt:
Es fehlt das Gejammer um die verlorenen Ostgebiete, was man jahrzehntelang vom Bund der Vertriebenen mit den jährlichen Aufmärschen in irgendwelchen Hallen gewohnt war.

Ist dieses Problem inzwischen im wahrsten Sinne ausgestorben?
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Radfahren] - Gelbphase

Warum gibt es bei Fahrradampeln eigentlich keine Gelbphase?

Oder anders gefragt:
Warum haben Autoampeln eine Gelbphase und springen nicht einfach von gr√ľn auf rot?
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Seiten-Navigation
1 2 3 4 5 6 ... »
Nach oben
Magdeburg bloggt
Suche:
  (C) copyright: Konrad Mühler - konrad@my-rho.de selbst programmiert