# Suche
# "Otto bloggt"
# Ohrwürmer
# Impressum
# Kontakt


 
# Alltag
# Magdeburg/Uni
# Medien
# Politik
# Kino
# Sport/SCM
# Radfahren
# Bibliothek


 
# Bits&Bytes
# Webfundstücke
# GUIuiui


 
# kDaily
# Panoramafotos
# WatchYourSteps
 

Weitere Seiten von mir

Meine Homepage
 kLog - lifeLog
lifeLog

Seiten-Navigation
1 2 3 4 5 6 ... »


Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Politik] - Dieselgate

Nochmal zum Verständnis:
Warum aktivieren die Autohersteller bei den Dieselmotoren nicht einfach den Modus, den sie bei den Schadstoffmessungen aktiv hatten, dauerhaft?
|  3 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Politik] - G20 in Hamburg - Merkels Meisterstück

Man kann es nicht anders sagen: Es war ein genialer Schachzug von Merkel, #G20 nach Hamburg zu bringen - 3 Monate vor der Bundestagswahl:

1. Wenn es wie zu erwarten zu Ausschreitungen und brennenden Autos kommt, ist der SPD-Senat primär schuld. Merkel ist ja nicht Chefin der Polizei. WIN

2. Wenn Autos brennen und Läden geplündert werden, dann sind das Linke - das treibt der CDU tendenziell Wähler in die Arme. WIN

3. Sollte wider erwarten alles ruhig bleiben und es nur friedliche Proteste geben, dann fokussieren sich die Medien auf schöne G20- Bilder und auf sie als weltgewannte Gastgeberin. WIN

Für Merkel war es also ein WIN-WIN-WIN-Situation.

Muss ein toller Nachmittag im Bundeskanzleramt gewesen sein, als sie vor Monaten diese tolle Gelegenheit erkannten.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Medien] - Von der Flamme geküsst

Weils gerade passt - berühmte Filmzitate:

"Nur von der Flamme geküsst"

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Radfahren] - Wenn Sprache die Einstellung verrät

Autofahrer "übersehen" Radfahrer aber Radfahrer "nehmen Autos die Vorfahrt".
Wenn Sprache die Einstellung verrät.

Volkstimme vom 21.6. und 23.6.2017




Und "touchiert" klingt auch so harmlos - "umfahren" würde es viel besser treffen.

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - Ungeklärte Fragen der Menschheit: Vorname gleich Nachname

Wenn man mit Nachname so heißt wie andere mit Vornamen, darf man dann sein Kind dennoch so nennen?

Philipp Philipp?
Hubert Hubert?
Friedrich Friedrich?

Und wenn das nicht geht, wie sieht es dann bei Hochzeiten aus?
Friedrich Müller heiratet Paula Friedrich - darf er dann den Nachnamen seiner Frau annehmen?
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Politik] - Alles Hacken und keiner wirds glauben

Vor 1 Jahr im Kreml:
"Kommt, lasst uns alles hacken. Wenn sie es rauskriegen und uns beschuldigen, ist es egal. Keiner wird glauben, dass wir für ALLES verantwortlich sind."
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Politik] - Sicherheitskritische Software

Wenn man sicherheitskritische Software entwickelt, dann weiß man das meistens:

Als Entwickler von Software für Geräte zur Strahlentherapie ist man an strenge Regularien und Testverfahren des Medizinproduktegesetzes gebunden. Sonst sterben Menschen.

Als Entwickler der Steuerungssoftware eine Airbus ist man sich bewusst, dass Fehler zum Absturz eines teuren und vor allem mit Menschen besetzten Flugzeugs führen können.

Die Entwicklung von Software für den Hochfrequenzhandel ist sicher ähnlich anspruchsvoll. Und auch hier ist man sich als Entwickler im klaren, dass Bugs mitunter Milliarden kosten können - wenn auch wahrscheinlich keine Menschenleben.

Aber ist man sich als Entwickler eines zunächst kleinen Nachrichtendienstes, welcher nur kurze Textschnipsel aus einer Datenbank zusammen mit Namen und Bild in einem Feed anzeigt, wirklich im Klaren, dass man durch Fehler in der Entwicklung vielleicht den dritten Weltkrieg auslösen könnte?

Denn was passiert, wenn durch einen simplen Datenbankfehler plötzlich ein Tweet von einem anderen Nutzer unter dem Account von Donald Trump angezeigt wird?

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - Seminar für Zahnärzte

Herzlich willkommen bei unserem Seminar für Zahnärzte:
"Smalltalk ausschließlich mit Entscheidungsfragen"
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - Liebe im Grundgesetz

Das Wort Liebe kommt im deutschen Grundgesetz genau einmal vor:
Im Wort "Kriegshinterbliebenen" (Art. 73)
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Magdeburg] - Nord-Süd-Straßenbahn in Magdeburg

Ein schönes Video der MVB, welches die komplett neu zu bauende Nord-Süd-Strecke vom Damschkeplatz nach Norden zeigt - dafür zahlt man gerne Steuern.

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - Flummyknete

Ein Hoch auf die Wissenschaft, die so tolle Dinge wie leuchtende Flummyknete hervorbringt.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Magdeburg] - Magdeburg nicht grünste Stadt Deutschlands

Woher kommt eigentlich die Urban Legend der Magdeburger, Magdeburg sei eine der grünsten Städte Deutschlands?

Nach der Auswertung von Satellitenbildern kommt Magdeburg unter den Großstädten Deutschlands auf Platz 70 (!).
Immerhin ist das noch vor Halle und Leipzig (die auf dem letzten Platz landeten).

|  1 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Politik] - Radarblitzer

Leute, die Radarblitzer und Politessen als Abzocker bezeichnen, sind für die Steuerfahnder auch Wegelagerer?
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - Gefühlte Rechtschreibung

Mit der Rechtschreibung ist das so eine Sache:
Am Ende ist nicht wichtig, was richtig ist - sondern, was der Leser denkt, was richtig ist.
Was nützt es, wenn man alles richtig schreibt und der Leser denkt "Hä? Was'n das für'n Depp ... hat alles falsch geschrieben!"
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - Daseinsberechtigung von Backwarenverkaufsstellen?

Was ist eigentlich noch die Daseinsberechtigung der an Supermärkte angedockten Backwarenverkaufsstellen?

Die Supermärkte kommen doch immer mehr selbst auf den Trichter, geschnitten Brot, Backwaren und Brötchen in der Selbstbedienung in ihren eigenen Regalen zu verkaufen.
Was braucht es da noch eine Verkaufsstelle am Eingang, die das gleiche nur teurer anbietet?
Schon vor Jahrzehnten haben Lebensmittelläden von der Dame, die einem die Dose aus dem Regal anreicht (Tante Emma Laden) auf das Selbstbedienungskonzept der heutigen Supermärkte umgestellt. Warum sollte das nicht auch bei den Backverkaufsstellen passieren?

Ich mein jetzt nicht die echten Bäcker, die noch selbst in der Backstube hinten backen - aber reine Aufwärm- und Verkaufstresen wie vor fast jedem Supermarkt: Darauf könnte man auch verzichten.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Politik] - Apothekenuntergangsgejammer

Vielleicht sollten sich Apotheker mal den Buchhandel anschauen - um zu erkennen, wie ihre Zukunft aussieht.

So viele Parallelen: Preisbindungen und das Gejammer, dass das Persönliche so viel wichtiger als der anonyme Internethandel sind ... mir kommen die Tränen.

Der einzige Punkt, wo für mich Apotheken noch im Vorteil sind ist die Schnelligkeit:
Wenn ich vom Arzt komme, in der Hand Rezepte für Medikamente, die ich sofort nehmen muss, dann will ich nicht auf den Versand warten.

Aber bei regelmäßigen Medikamenten, Dingen, die man oft kaufen muss und bei denen es auf den Tag nicht ankommt - da braucht man keine Beratung mehr und kann gerne auf den Karton "aus dem Internet" warten.


"Kampagne für die Apotheke vor Ort"
Volksstimme vom 27.2.2017
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Magdeburg] - Siemensianer und Mathe

Das liest man doch als Siemensianer gern - haben sie also zu alter Stärke zurück gefunden :-)


"Siemens-Gymnasium wird Sieger bei Mathe-Olympiade"
Volksstimme vom 27.2.2017
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - Wie kommen Blutkörperchen ins Blut?

Nicht alle Fragen können von der Wikipedia erklärt werden.
(Oder von "Es war einmal der Mensch" in diesem Fall :-) )

Blutkörperchen werden im Knochenmark hergestellt.
Aber wie kommen sie von da ins Blut?
Sind Knochen dazu von feinen Kapillaren umwickelt, in die dann die Blutkörperchen durch die Knochenwand aus dem Knochenmark reindiffundieren?

Oder wie kommt ein rotes Blutkörperchen aus dem Inneren eines Knochens in ein Blutgefäß?

- Hämatopoese
- Auf- und Abbau der Zellen des Blutes

Nachtrag - Wolf wusste Rat und hatte die Lösung:
Anatomischer Aufbau des Knochenmarks
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Sport/SCM] - Fußballstadien nichts für Familien

Hier hat ein Fußballfan sich mal sehr schön sein Leid mit den Fußballfans in den Stadien von der Seele geschrieben.
Finde mich da sehr gut wieder ... deswegen bin ich auch trotz 3.Liga-Fußball in der Stadt dort eher selten zu finden, obwohl so ein volles 22.000-Mann-Stadion schon was hat.

Lieber Fußball, du machst es mir zunehmend schwer, dich zu mögen ...
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Medien] - Synchronisierte Serien sind besser als Originale

Ein Plädoyer für synchronisierte Serien ... und gegen das ewige Generve mit "Du musst die doch im Original gucken!!!"
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Seiten-Navigation
1 2 3 4 5 6 ... »
Nach oben
Magdeburg bloggt
Suche:
  (C) copyright: Konrad Mühler - konrad@my-rho.de selbst programmiert