# Suche
# "Otto bloggt"
# Ohrwürmer
# Impressum
# Kontakt


 
# Alltag
# Magdeburg/Uni
# Medien
# Politik
# Kino
# Sport/SCM
# Radfahren
# Bibliothek


 
# Bits&Bytes
# Webfundstücke
# GUIuiui


 
# kDaily
# Panoramafotos
# WatchYourSteps
 

Weitere Seiten von mir

Meine Homepage
 kLog - cpuLog - Webfundstücke
cpuLog - Webfundstücke

Seiten-Navigation
1 2 3 4 5 6 ... »


Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Webfundstücke] - LEGO-Klebestreifen

Eine coole Idee für LEGO präsentiert derzeit eine Kickstart-Kampagne: Klebestreifen mit LEGO-Noppen drauf.

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Webfundstücke] - Helikopter mit stillstehendem Rotor

Was so alles möglich ist mit Technik:

Hier wurde die Verschlusszeit einer Videokamera mit der Rotationsdauer eines Helikopter-Rotors synchronisiert:

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Webfundstücke] - Vorträge von Gunter Dueck

Ich schaue derzeit einiges von Gunter Dueck, nachdem ich ihn in München auch mal live erleben durfte.
Sehr tolle Vorträge, die der Mann hält.
Die 1-2 Stunden sollte man sich unbedingt mal anschauen.





|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Webfundstücke] - Erste Webcam

Wie geht es eigentlich der ersten Webcam der Welt?
Der CoffeeCam aus Camebridge ...

Sie steht inzwischen im Nixdorf-Museum in Paderborn. Davor (die älteren werden sich erinnern) stand sie 15 Jahre bei Spiegel Online im Fenster.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Webfundstücke] - Rhabarberbarbara

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Webfundstücke] - Vorträge fürs Wochenende

In Sachsen-Anhalt ist morgen Feiertag.
Damit euch nicht langweilig wird, hier mal ein paar coole Vorträge vom letzten Chaos Communications Congress (und den legendären Xerox-Vortrag von David Kriesel von vor ein paar Jahren):


Fnord-Jahresrückblick


Spiegel-Online datentechnisch auseinander genommen:


Experimentalphysik auf der Bühne:


Xerox-Bug (der mit dem Zahlenaustauscher):
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Webfundstücke] - Traumvideo

Und hier noch was zum Träumen:

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Webfundstücke] - 850 Meter

Beginnen wir das Jahr mit etwas lustigem:

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Webfundstücke] - Google Doodle zum Herbstanfang

Ein sehr cooles Doodle heute bei Google:



(und wenn man im Archiv rumschaut auch viele andere tolle)
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Webfundstücke] - Lesbare Graffiti

Sehr schöne Idee ... hier hat mal jemand ein paar dieser unzähligen und vor allem unlesbaren Graffiti-Tags mit ihren lesbaren Pendants übermalt:

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Webfundstücke] - Streetview aus der Sicht des Monsters von Loch Ness

Für solche kleinen Gimmicks liebe ich Google:

Streetview aus der Sicht des Monsters von Loch Ness

|  2 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Webfundstücke] - Alte Fernsehwerbung

Da werden Erinnerungen wach ... alte Fernsehwerbung aus den 80er und 90er Jahren:



|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Webfundstücke] - Googles Cube Spiel

Google Cube ist ein nett gemachtes Spiel - wohl um Google Maps und seine Feature bekannter zu machen.
Aber mal vom ganzen Handling und der Spielidee her sehr ansehnlich.

Man muss eine Kugel durch die Straßen verschiedener Städte lenken - ähnlich den klassischen Lugellabyrinthspielen für Kinder. Teilweise sogar mit Stausimulation (Paris) oder UBahnen (London):

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Webfundstücke] - Öl-Händler und der Yahoo-Messenger

Scheinbar baut die gesamte Kommunikation der Öl-Händler an den Öl-Börsen auf dem Yahoo-Messenger auf. Die machen darüber alles - von Handelsanfragen bis zur Mittagsessensverabredung.
Und nun haben sie Angst, dass der Yahoo Messenger mit Yahoo den Bach runter geht.

Ich frag mich ja: Warum kaufen die das Ding dann nicht einfach? Am besten gleich das ganze Yahoo - Messenger raustrennen, Rest weiter verscherbeln.

These May Be the Only People Who Want Yahoo to Thrive
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Webfundstücke] - Kleinste LEGO-Modelle

Da hat sich mal jemand richtig viel Arbeit gemacht und kleinste LEGO-Modelle entworfen - und samt Anleitung und Teileliste für's Pick-A-Brick ins Netz gestellt:

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Webfundstücke] - Ärzte-Font

Ein Font, speziell für Ärzte:

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Webfundstücke] - Warum und wie uns Technik gefangen nimmt und verführt

Tristan Harris war bis vor kurzem Produktphilosoph bei Google und hat einen sehr interessanten Text geschrieben:

Wie uns Technologie gefangen nimmt - oder warum wir eher selten die freie Wahl haben.

Warum das 150malige Checken des Handys pro Tag dem Verhalten an einer Slot Machine gleichkommt.
Warum wir (irrational) Angst haben, etwas "wichtiges" zu verpassen, wenn wir nicht ständig Facebook/Twitter checken.
Ja sogar, warum Leute so oft ihre Facebook-Profilfotos ändern (für mich immer noch ein Rätsel).
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Webfundstücke] - SIGGRAPH 2016

Wie immer ein absolutes Muss zum Staunen: Die Übersicht der Technial Papers der SIGGRAPH 2016

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Webfundstücke] - Deutsche Sprache schwere Sprache

Quiiie-tschen-tschen.
Deutsch ist wirklich eine sehr schwere Sprache für andere:



|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Webfundstücke] - Warum anrufen Mist ist

Ich mag telefonieren auch nicht besonders. Mir sind asynchrone Kommunikationsmittel wie Mails oder IMs viel lieber.

Und hier wird das auch nochmal sehr amüsant, sehr klar, sehr deutlich erklärt:

9 GRÜNDE, WARUM ICH KEINE ANRUFE MAG!
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Seiten-Navigation
1 2 3 4 5 6 ... »
Nach oben
Magdeburg bloggt
Suche:
  (C) copyright: Konrad Mühler - konrad@my-rho.de selbst programmiert