# Suche
# "Otto bloggt"
# Ohrwürmer
# Impressum
# Kontakt


 
# Alltag
# Magdeburg/Uni
# Medien
# Politik
# Kino
# Sport/SCM
# Radfahren
# Bibliothek


 
# Bits&Bytes
# Webfundstücke
# GUIuiui


 
# kDaily
# Panoramafotos
# WatchYourSteps
 

Weitere Seiten von mir

Meine Homepage
 kLog - lifeLog - Alltag
lifeLog - Alltag

Seiten-Navigation
1 2 3 4 5 6 ... »


Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - Seminar für Zahnärzte

Herzlich willkommen bei unserem Seminar für Zahnärzte:
"Smalltalk ausschließlich mit Entscheidungsfragen"
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - Liebe im Grundgesetz

Das Wort Liebe kommt im deutschen Grundgesetz genau einmal vor:
Im Wort "Kriegshinterbliebenen" (Art. 73)
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - Flummyknete

Ein Hoch auf die Wissenschaft, die so tolle Dinge wie leuchtende Flummyknete hervorbringt.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - Gefühlte Rechtschreibung

Mit der Rechtschreibung ist das so eine Sache:
Am Ende ist nicht wichtig, was richtig ist - sondern, was der Leser denkt, was richtig ist.
Was nützt es, wenn man alles richtig schreibt und der Leser denkt "Hä? Was'n das für'n Depp ... hat alles falsch geschrieben!"
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - Daseinsberechtigung von Backwarenverkaufsstellen?

Was ist eigentlich noch die Daseinsberechtigung der an Supermärkte angedockten Backwarenverkaufsstellen?

Die Supermärkte kommen doch immer mehr selbst auf den Trichter, geschnitten Brot, Backwaren und Brötchen in der Selbstbedienung in ihren eigenen Regalen zu verkaufen.
Was braucht es da noch eine Verkaufsstelle am Eingang, die das gleiche nur teurer anbietet?
Schon vor Jahrzehnten haben Lebensmittelläden von der Dame, die einem die Dose aus dem Regal anreicht (Tante Emma Laden) auf das Selbstbedienungskonzept der heutigen Supermärkte umgestellt. Warum sollte das nicht auch bei den Backverkaufsstellen passieren?

Ich mein jetzt nicht die echten Bäcker, die noch selbst in der Backstube hinten backen - aber reine Aufwärm- und Verkaufstresen wie vor fast jedem Supermarkt: Darauf könnte man auch verzichten.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - Wie kommen Blutkörperchen ins Blut?

Nicht alle Fragen können von der Wikipedia erklärt werden.
(Oder von "Es war einmal der Mensch" in diesem Fall :-) )

Blutkörperchen werden im Knochenmark hergestellt.
Aber wie kommen sie von da ins Blut?
Sind Knochen dazu von feinen Kapillaren umwickelt, in die dann die Blutkörperchen durch die Knochenwand aus dem Knochenmark reindiffundieren?

Oder wie kommt ein rotes Blutkörperchen aus dem Inneren eines Knochens in ein Blutgefäß?

- Hämatopoese
- Auf- und Abbau der Zellen des Blutes

Nachtrag - Wolf wusste Rat und hatte die Lösung:
Anatomischer Aufbau des Knochenmarks
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - Umblättern

Für unsere Enkel wird das Umblättern von Büchern einmal genauso anachronistisch sein wie für uns das Zurückspulen einer Kassette.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - Münchner U-Bahn-Fahrer

Hat das bei der Münchner U-Bahn Tradition, dass die Fahrer da die Haltestellen in ihr Mikro nuscheln und es keine kaum klar verständliche Ansagen vom Band gibt?
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - 60 Mio. teure Unfälle

Wenn Arsenal 60 Mio. für Reus zahlt, dann ist das ja eine ganz schöne Investition.
Was, wenn der Reus plötzlich zu Hause beim Fensterputzen von der Leiter fällt und sich was bricht? Die meisten Unfälle passieren im Haushalt!
Ob da in seinem Vertrag ein Klausel drin steht, dass er nichts gefährliches außerhalb des Sportplatzes machen darf? Kein Ski-Fahren, kein Haushalt, kein Fahrradfahren?
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - Ungeklärte Fragen der Menschheit: Knöllchen

Warum heißt das Knöllchen so?

Vom "Knüllen" kann es nicht kommen - dann hieße es "Knüllchen".
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - Primzahljahr

2017 ist mein achtes Primzahljahr.
Und geboren bin ich auch noch in einem :-)
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - Fotoklebeeckenindustrie

Die Fotoklebeeckenindustrie lebt auch nur davon, dass man jedes Jahr neue kauft, obwohl man noch einen Vorrat für 3 Jahre hat.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - Stenkeld: Weihnachtsbeleuchtung

"Der 85jährige Kriegsveteran August R. zaubert mit 190 Flakscheinwerfern des Typs 'Varta Volkssturm' den Stern von Bethlehem an die tiefhängende Wolkendecke."

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - Ungeklärte Fragen der Menschheit: Warum ist die Flagge an der Air Force One seitenverkehrt?

Wenn man sich die Air Force One so anschaut, fällt einem auf den zweiten Blick auf: Warum ist auf der rechten Seite die Flagge am Steuerruder seitenverkehrt?

Das wirklich sehr gute Blog "USA erklärt" hat eine Antwort drauf: Die Sterne müssen immer am Mast und immer in Reit-, Fahrt- oder Flugrichtung zeigen. Sonst könnte man die Air Force One mit der flüchtenden Kavallerie des 19. Jahrhunderts verwechseln - oder so ähnlich :-)


Die Air Force One vorgstern in Berlin
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - Beeumeln vs. beömmeln

Sich beeumeln steht im Duden.
Beömmeln aber nicht.
Interessant.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - Trinkbares Meerwasser

Wie wohl die Welt aussähe, wenn Meerwasser trinkbar wäre?
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - Moon

Fun-Fact:
Die Großeltern von Buzz Aldrin (dem 2. Mann auf dem Mond) hießen: Moon.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - Fische vs. Fische

Wann hat das Bekämpfen einer Tierplage mit einer anderen Tierart jemals funktioniert?

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - Eimerkrieg von Bologna

Es gibt keinen Wikipedia-Eintrag zum Eimerkrieg von Bologna (1325-1337)?
Ich prangere das an.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - Cherry Coke in Dänemark

Die Cherry Coke in Dänemark schmeckt völlig anders als die von Coca-Cola in Deutschland ... Mehr wie die Cherry Cola von Pepsi.

Sprich: Nicht lecker
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Seiten-Navigation
1 2 3 4 5 6 ... »
Nach oben
Magdeburg bloggt
Suche:
  (C) copyright: Konrad Mühler - konrad@my-rho.de selbst programmiert