# Suche
# "Otto bloggt"
# Ohrwürmer
# Kontakt


 
# Alltag
# Magdeburg/Uni
# Medien
# Politik
# Kino
# Sport/SCM
# Radfahren
# Bibliothek


 
# Bits&Bytes
# Webfundstücke
# GUIuiui


 
# Panoramafotos
# WatchYourSteps
 

Weitere Seiten von mir

Meine Homepage
 kLog - lifeLog - Radfahren
lifeLog - Radfahren

Seiten-Navigation
« 1 2 3 4 5 »


Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Radfahren] - Fahrradbekleidung

Fahrrad. Bei der Abfahrt: ┬╗Frisch-H├Ątte ne Jacke nehmen sollen┬ź

1h sp├Ąter: ┬╗Warum hab ich keine kurze Hose an? Diese Hitze!┬ź
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Radfahren] - Magdeburger Weltumrunder

Gergana und Michael - zwei Ur-Magdeburger - haben sich vor einigen Woche aufgemacht, die Welt per Rad zu umrunden. Sie haben ihre Jobs gek├╝ndigt und sind einfach losgefahren.

Auf velo7.net kann man ihre Tour verfolgen - samt Fotos, Blogeintr├Ągen und Videos.

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Radfahren] - Als Radfahrer mit ausreichend Abstand zum Rand fahren

Wahre Worte ├╝ber Radfahrer im Tagesspiegel und von Nikolas Schmidt-Voigt:

"Plakativ gesprochen: Wer schnell und aggressiv f├Ąhrt, f├Ąhrt offenbar auch besonders aufmerksam ÔÇô und bemerkt rechtzeitig den Lkw, der ihm an der Kreuzung gerade die Vorfahrt nimmt.

...

Anstatt darauf zu vertrauen, dass die Autofahrer schon gen├╝gend R├╝cksicht nehmen, sollte man seinen Platz auf der Stra├če selbstbewusst behaupten und am besten auf der Fahrbahn fahren. Au├čerdem sollte man genug Abstand zum rechten Fahrbahnrand halten, um nicht durch pl├Âtzlich ge├Âffnete Autot├╝ren gef├Ąhrdet zu werden und die Autos zu zwingen, beim ├ťberholen die Spur zu wechseln, anstatt sich mit wenigen Zentimetern Abstand eng am Fahrrad vorbei zu dr├Ąngeln. "

Ganzer Kommentar ...
|  2 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Radfahren] - Sicherheitsabstand beim ├ťberholen von Radfahrern

Liebe Autofahrer. Es ist doch eigentlich ganz einfach:
Wenn beim ├ťberholen eines Radfahrers dieser euch ans Fenster "klopfen" kann oder sich auf dem Dach abst├╝tzen muss, dann ├╝berholt ihr eindeutig zu eng.
|  2 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Radfahren] - Radwege verharmlosen

Radwege sollten besser Radstra├čen hei├čen. Wege klingen so harmlos. Da kann man auch mal gedankenlos drauf rumstehen. Auf Stra├čen nicht.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Radfahren] - Fahrr├Ąder in James Bond Filmen

Fahrr├Ąder sind in James-Bond-Filmen dramatisch unterrepr├Ąsentiert.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Radfahren] - Spr├╝hregen

Immer wieder aufs Neue ├╝berraschend, dass einen auch konstanter Spr├╝hregen komplett durchn├Ąssen kann auf dem Fahrrad.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Radfahren] - Sicherheitsabstandslaser f├╝r Fahrr├Ąder

Diese Sicherheitsabstandslaser f├╝r Fahrr├Ąder sind schon nicht schlecht.
Jetzt m├╝ssten sie nur noch bei Tag funktionieren und auf die deutschen Abst├Ąnde von ca. 1,50m angepasst werden k├Ânnen.
Der ├ťberraschungs- und Verwirrungseffekt bei deutschen Dr├Ąngelautofahrern w├Ąre sicher erst mal gegeben.


In den USA kann man die sogar kaufen ...
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Radfahren] - Bewertung der Situation von Fahrradfahrern in Magdeburg

Beim ADFC gibt es aktuell eine Umfrage zur Lage des Radverkehrs in deutschen St├Ądten.

fahrradklima-test.de

Ich habe den Fragebogen soeben ausgef├╝llt - leider mit einem schlechten Zeugnis f├╝r Magdeburg:

Bei uns ...
... wird man als Radfahrer/in nicht ernst genommen.
... wird in der Zeitung nur ├╝ber Unf├Ąlle und das Fehlverhalten von Radfahrer/innen berichtet.
... wird gro├čz├╝gig geduldet, wenn Autofahrer/innen auf Radwegen parken.
... sind die Ampelschaltungen nicht gut auf Radfahrer/innen abgestimmt.
... f├╝hlt man sich als Radfahrer/in gef├Ąhrdet.
... gibt es h├Ąufig Konflikte zwischen Radfahrer/innen und Autofahrer/innen.
... wird man auf der Fahrbahn bedr├Ąngt und behindert.
... werden Radfahrer/innen an Baustellen meistens zum Absteigen und Schieben gezwungen.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Radfahren] - Winterm├╝tze auf dem Fahrrad

Heute morgen den ersten Radfahrer mit einer Winterm├╝tze unter seinem Radhelm gesehen. Das ist dann doch etwas ├╝bertrieben.
|  1 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Radfahren] - Live-Bloggen vom (Fluss)Radwandern

F├╝r uns geht es ja dieses Jahr und wahrscheinlich auch die kommenden eher weniger mit dem Fahrrad entlang von Fl├╝ssen ... von Zeltplatz zu Zeltplatz.
Aber es ist sch├Ân, anderen dabei "zuzuschauen". So kann man aktuell die Magdeburger Olli (@olliMD) und Sabine (@Sabine_MD) bei Ihrer Tour von Magdeburg aus die Elbe hinauf zur Quelle begleiten. Wahlweise in Kurzform per Twitter oder in ihrem (?) Blog.
Was die Sache noch interessanter macht: Ich erkenne all die Campingpl├Ątze und wichtigen Wegpunkte unserer Elberadtour 2004 wieder. Wir waren damals nur in die umgekehrte Richtung geradelt.



Sehr sch├Ân in diesem Zusammenhang auf das Reiseblog von Stefan Sexauer - Sexi "Ich bin dann mal weg!". Er l├Ąsst uns an seiner Reise von Saarbr├╝cken ├╝ber Frankreich und Portugal nach S├╝dspanien teilnehmen.

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Radfahren] - Sinnloses Anhupen von Radfahrern

Wann lernen Autofahrern, dass das sinnlose Anhupen von hinten von Radfahrern mitunter f├╝r beide Seiten sehr viel l├Ąnger dauert als wenn sie einfach nur mit Abstand normal hinterher fahren.

(Die Frage ist rhetorisch - nat├╝rlich lernen sie es nie.)
|  2 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Radfahren] - Kennzeichnung nicht benutzungspflichtiger Radwege

In Magdeburg wird derzeit ├╝ber die Abschaffung der Benutzungspflicht f├╝r Radwege in der Stadt nachgedacht. Eine sch├Âne Sache.

Aber mir stellt sich da die Frage:
Wie kennzeichnet man nichtbenutzungspflichtige Radwege?
Mit dem blauen Schild geht es ja dann nicht mehr (denn dieses Schild zwingt deutschlandweit zur Nutzung des Radweges).

Ohne Schild?
Dann ist es ein Fu├čweg - und ich w├╝rd mich als Fu├čg├Ąnger ├╝ber noch mehr Radfahrer auf den Fu├čwegen ├Ąrgern.

Mit einem Schild "Fu├čweg - Radfahrer frei"?
Da darf man als Radfahrer noch fahren, hat aber wesentlich weniger Rechte als auf einem "echten" Radweg.

Man sieht, einfach ist die Antwort nicht.
|  7 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Radfahren] - Schwerer Unfall am Damaschkeplatz

Hab soeben einen gro├čen Unfall am Damschkeplatz gesehen. Ein Radfahrer schwerverletzt. Ein einbiegendes Auto hat ihn wohl umgefahren.

Da der Radweg an dieser Stelle f├╝r beide Richtungen freigegeben ist, ein gutes Beispiel daf├╝r, dass sich Autofahrer nie sicher sein d├╝rfen, dass der kreuzende Radweg nicht doch von beiden Seiten befahren werden darf! ... so die vielen blinden Autofahrer in ihrer Ignoranz eh schnallen, dass da Radfahrer kommen k├Ânnten.
|  1 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Radfahren] - FDP - Die Radfahrerhasserpartei

Heute ist irgendwie der Tag der Radfahrthemen - nicht nur hier.

Die FDP hat sich in Berlin als die Partei der Radfahrerhasser geoutet. ├ťberrascht mich das? Nicht wirklich. Zur Vorstandssitzung f├Ąhrt man in Deutschland nun mal lieber mit dem dicken Audi.

Der FDP-Slogan in Berlin dazu:

Warum teil die FDP nicht den Traum von einer autofreien Stadt?

Weil keine Frau der Welt mit dem Fahrrad zum Krei├čsaal m├Âchte.

Nun muss man kein Autofanatiker sein, um dem nickend irgendwie zuzustimmen - sowas wollen sicher die wenigsten Frauen.

Aber "keine Frau der Welt"?

Das hat Mikael aus Kopenhagen mal wirklich sch├Ân widerlegt - in der neuen Fahrradhauptstadt Europas gibt es so manche hochschwangere Frau, die unter Wehen mal eben ins Krankenhaus radelt.



|  1 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Radfahren] - Fahrradfahrer auf der Stra├če

Eigentlich m├╝sste man in der Stadt an jedem Ding, was so aussieht wie ein Radweg, aber nicht benutzungspflichtig ist (kein blaues Schild!) ein Schild f├╝r all die Autofahrer aufstellen:

Achtung! Radfahrer d├╝rfen hier auf der Stra├če fahren.

H├Âr also gef├Ąlligst auf zu hupen und wenn du ├╝berholst, halte den Sicherheitsabstand* ein!

*Wenn du keinen Sicherheitsabstand einhalten kannst, kannst du eben nicht ├╝berholen.
|  3 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Radfahren] - Sicheres Fahrradschloss

Es gibt Orte, da sollen recht viele Fahrr├Ąder gestohlen werden. Dies hier scheint eine innovative L├Âsung zu sein, sein Rad wirklich diebstahlsicher unterzubringen:



Und hier das Making-Of dazu:

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Radfahren] - Ungekl├Ąrte Fragen der Menschheit - ├ľffentlicher Stra├čenverkehr

Darf man eigentlich Kennzeichen von Autos in der ├ľffentlichkeit nennen?
Darf man sagen "Kennzeichen XY schneidet Radfahrer, macht dann auf Unschuld und parkt anschlie├čend im Halteverbot" ... ?
Oder d├╝rfen sich die StVO-T├Ąter da auf irgendeine Art Privatsph├Ąrenschutz berufen?
|  3 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Radfahren] - Lindebl├╝tenkleber

Ich wunder mich, warum mein Lenker, meine Bremsen und mein ganzes Rad heute so kleben.
Hatte gestern unter einer Linde geparkt. Bei Regen.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Radfahren] - Radfahren am Herrentag

Herrentag ist bei gutem Wetter auch der Tag in Deutschland, mit der h├Âchsten Radfahrerdichte. Da werden sicher R├Ąder aus den Kellern geholt, die sonst das ganze Jahr ├╝ber kein Tageslicht sehen.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Seiten-Navigation
« 1 2 3 4 5 »
Nach oben
Magdeburg bloggt
Suche:
  (C) copyright: Konrad Mühler - konrad@my-rho.de selbst programmiert