# Suche
# "Otto bloggt"
# Ohrwürmer
# Impressum
# Kontakt


 
# Alltag
# Magdeburg/Uni
# Medien
# Politik
# Kino
# Sport/SCM
# Radfahren
# Bibliothek


 
# Bits&Bytes
# Webfundstücke
# GUIuiui


 
# kDaily
# Panoramafotos
# WatchYourSteps
 

Weitere Seiten von mir

Meine Homepage
 kLog - lifeLog - Alltag
lifeLog - Alltag

Seiten-Navigation
« ... 67 68 69 70 71 72 73


Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - Es wird Sommer (2) ...

... die Blumen blühen, die Sonne strahlt vom Himmel und man sollte ab sofort beim Radfahren den Mund geschlossen halten.
Ansonsten kann man sich den Gang zum Fleischer sparen :-)
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - Sauberkeit einer Single-Wohnung

Kann es sein, dass man allein in einer Wohnung, mehr auf sauberkeit achtet?
Gut, ich hab nach einer Woche immer noch nicht staub gesaugt - aus Ermangelung eines Staubsaugers. Und auch das Geschirr beginnt sich schon wieder bedrohlich zu türmen.
Aber ansonsten bin ich irgendwie schneller mal mit einem Lappen zur Hand. Der unterbewußte(!)Hoffungsgedanke, dass wird schon wer wegmachen funktioniert einfach nicht mehr ;-)
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - Sommer :-)

Es wird Sommer. Es ist warm und der Himmel strahlt blau. Und das schon seit Ostersonntag. Auf das es so weitergeht!
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - Energie der Nacht?

Kommt es mir nur so vor, oder ist es tatsächlich so, dass man Nachts mit dem Fahrrad schneller ist - bei gleicher Anstrengung.
Oder ist das eine gefühlte Täuschung? Wenn ich Nachts durch leere Straßen oder dunkle Parks fahre, kommt es mir so vor, als ob ich wesentlich schneller bin, als auf der gleichen Strecke am Tag. Liegt das an der angenehmener kühleren Temperatur Nachts? Oder weil man nur noch die Hälfte sieht? Oder gibt es eine mysteriöse Kraft, die einen Nachts schneller Fahren läßt?
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - Null-Probleme

Immer diese Null-Probleme. Probleme, die es eigentlich nicht geben dürfte, die man aber trotzdem irgendwie bekommt, obwohl man sowieso kaum Zeit hat:

Beim booten meines Rechners heute morgen dachte ich mir: "Hm. Die Maus sieht aber dreckig aus. Mach ich sie doch schnell sauber."
Einmal aufschrauben, reinpusten, fertig. Denkste!
Mir kamen 2 kleine Federn entgegen, die aussahen wie verborgene Büroklammern. Die Funktion der einen hatte ich nach 15 Minuten rausbekommen (sie sorgt für das Rast-Gefühl beim MouseWheel). Die Funktion der zweiten Feder hat sich mir bis jetzt noch nicht erschlossen. Aber wichtig scheint sie nicht zu sein. Denn ich hab meine Maus ohne sie zusammengebaut - und sie funktioniert immer noch.
Immer diese Null-Probleme :-/
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - Brrrr...

... warum nur ist es plötzlich so kalt draußen. Vor 2 Tagen bin ich noch im T-Shirt mit dem Rad gefahren und jetzt frier ich mir dabei fast die Finger ab.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - Umzug nach Magdeburg

Ich bin wieder zurück in Magdeburg.
Heut war der Umzug. Ich muß sagen, es hat fast ein bischen zu perfekt geklappt. Und um die ohnehin schon schöne Wohnung noch schöner zu machen, scheint schon das ganze Wochenende ununterbrochen die Sonne (mal von ein paar dunklen Stunden zwischen 19 und 7 Uhr abgesehen, die sich irgendwie nicht vermeiden lassen).
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - Was ...

... ruft man eigentlich bei Konzerten im englischsprachigen Ausland anstelle von "Zugabe! Zugabe!"? Oder in Frankreich?
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - Traumauto ...

Es ist doch immer wieder interessant, was so alles in einen VW-Passat Variant reinpasst :-)
Heute war es eine halbe Küche.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - Hase, Biber und Nilpferd

Liegt ein Hase am Baggersee in seinem Liegestuhl, raucht einen Joint,
ist glücklich und zufrieden mit sich und der Welt, kichert leise vor
sich hin.

Da kommt der Biber an: "Ey Hase, was is'n mit Dir los? Krass Alder.
Haste was geraucht Mann? Ich will auch was abhaben."

Hase: "Nee alles meins. Das brauch ich selber noch."

Biber: "Och meno, biitteeeee! Ich hab noch nie in meinem Leben gekifft
und will das mal probieren!"

Hase: "Okay, aber nur ein Zug. Aber damit es sich wenigstens lohnt und
so richtig reinballert, ziehste an dem Joint, hälst die Luft an und
tauchst einmal durch den ganzen See."

Der Biber tut wie ihm geheißen, zieht, taucht einmal durch den ganzen
See, atmet aus und es haut sofort voll in die Blutbahn! Er legt sich an
die andere Uferseite, philosophiert über sich und das Gute in der Welt
und schielt so vor sich hin, da kommt das Nilpferd an: "Biber was geht
ab mann? Du hast bestimmt was geraucht, gib mir auch mal was ab alder!"

"Nee mann, hab selber nur geschnorrt. Musste mal den Hasen fragen, der
gibt dir bestimmt was ab. Der hängt genau auf der anderen Seite vom Ufer
rum. Musste einfach quer durchtauchen."

Das Nilpferd tut wie ihm geheißen, taucht durch den See zum Hasen.

Der Hase schielt in seinem Liegestuhl vor sich hin, wacht auf, starrt
das Nilpferd mit großen Augen an und schreit:

"Biiibaaa, du musst auch wieder ausatmen!!"
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Seiten-Navigation
« ... 67 68 69 70 71 72 73
Nach oben
Magdeburg bloggt
Suche:
  (C) copyright: Konrad Mühler - konrad@my-rho.de selbst programmiert