# Suche
# "Otto bloggt"
# Ohrwürmer
# Impressum
# Kontakt


 
# Alltag
# Magdeburg/Uni
# Medien
# Politik
# Kino
# Sport/SCM
# Radfahren
# Bibliothek


 
# Bits&Bytes
# Webfundstücke
# GUIuiui


 
# kDaily
# Panoramafotos
# WatchYourSteps
 

Weitere Seiten von mir

Meine Homepage
 kLog - lifeLog - Politik
lifeLog - Politik

Seiten-Navigation
« ... 3 4 5 6 7 8 9 ... »


Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Politik] - Die Frau ohne Hochschulabschluss

Na endlich!
Als promovierter Informatiker, der viele Jahre intensive Arbeit in seine Dissertation gesteckt hat, konnte es für mich keine andere Entscheidung geben. Und gerade verleiht Frau Schavan Preise für "wissenschaftliche Exzellenz" in Südafrika. Das Schicksal ist manchmal schon sehr zu Späßen aufgelegt.

Komisch, dass man gar nichts darüber liest, auf welch verfilzten Wegen Frau Schavan damals überhaupt zu ihrem Doktortitel gekommen ist.

Nun gut, jetzt ist sie eine Abiturientin ohne Hochschulabschluss.

|  6 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Politik] - istschavannochimamt.de

Was denn, das gibt's noch nicht?

http://www.istschavannochimamt.de/
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Politik] - Wieder mal nur Gewinner. Laaaanweilig.

Wieder mal nur Gewinner in Niedersachsen. Laaaanweilig.

CDU - wird den Ministerpräsidenten stellen
SPD - hat deutlich zugelegt
Grüne - bestes Ergebnis ever
FDP - 5% mal zwei
...
Nur die Piraten kommen selbst in der Summe aller Zahlen von ARD und ZDF nicht mal über 5% ... wenigstens das also.

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Politik] - Sieg und Niederlage

Wie nah doch Sieg und Niederlage beieinander liegen können: In der Handball-WM das Viertelfinale erreicht und die FDP in Niedersachsen bei 10%.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Politik] - Wozu treibt der Staat Kirchensteuer ein?

Warum nochmal wir der Mitgliedsbeitrag für die Kirche vom Staat direkt eingezogen?

Was wäre eigentlich los gewesen, wenn ein sagen wir mal größerer Sportverband über Jahrzehnte hinweg in seinen reihen Vergewaltigungen von Schutzbefohlenen geduldet hätte?

Oder wenn Krankenhäuser der Scientology mehrfach Vergewaltigungsopfer abgewiesen hätten?

Wie? Was? Achso, stimmt. Die wären weiterhin durch staatliche Stellen auf's beste unterstützt worden und wären zum Dank natürlich auch von allen Steuern befreit.
|  1 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Politik] - Bekloppte Amis

Die Spinnen die Römer Amis:
Feuerwaffen aller Art sind erlaubt und sogar erwünscht - aber Überraschungseier sind in den USA verboten.
|  2 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Politik] - Steinbrücks Lockerheit

Ich versteh die Häme und den Neid über Peer Steinbrücks Nebenverdienste nicht. Selbst dieses lustige Lied von extra3 - allein wegen der Sprüche, die er nur in diesen 110 Sekunden kloppt, ist er sofort wählbarer als Merkel, Tritin und Seehofer zusammen.

Jemand der clever ist und das auch zeigt, ist mir sympathischer, als jemand der nur so tut als hätte er was in der Birne.

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Politik] - Organspende

Gibt es eigentlich eine Möglichkeit, sich als Organspender registrieren zu lassen, ohne dabei ständig diesen Organspendeausweis mit sich rumschleppen zu müssen?

Warum eigentlich kommt nicht die Negativ-Regelung? Scheitert das etwa an der "Besten Regierung seit der Wiedervereinigung"?
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Politik] - Schwund der Romney-Fans

Interessante aber nachvollziehbare Entwicklung:
Dem Schwund der Romney-Fans auf Facebook in Echtzeit zuschauen.

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Politik] - Mitleidsmehrheit

Na das wird ja eine satte Mitleidsmehrheit dann bei der Wahl geben:

Trotz Urwahl-Desaster - Roth will Grünen-Chefin bleiben

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Politik] - Bares für Kinder vs. eine vernünftige Infrastuktur

Die Journelle hat einen der besten Texte der letzten Zeit zum ganzen Mist der Kinderförderung in Deutschland geschrieben.

Konjugiere umverteilen

"Ich bin ein bekennender Steuerzahler oder besser, ich gebe gern einen Teil meines Geldes an den Staat, in dem ich lebe, ab.
...
Hier nehmt unser Kindergeld und sollte ich nochmal ein Kind bekommen verzichte ich auch gern aufs Elterngeld.
Nehmt es und baut eine ordentliche Infrastruktur in der alle Kinder betreut werden können, in der es keine Frage des Geldes ist, ob man studieren kann, in dem jedes Kind an einer Klassenfahrt teilnehmen kann, in dem es und seine Familie nicht durch Gutscheine und Behördenbesuche stigmatisiert wird und in dem ein Schwimmbadbesuch nur etwas teurer ist als ein Fernsehnachmittag."
|  1 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Politik] - Grüne vs. Piratenpartei

Sind die Grünen jetzt basisdemokratischer als die Piratenpartei? Immerhin haben dort die Mitglieder die Spitzenkandidaten direkt gewählt.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Politik] - Verweichlichte Eltern

Was für eine Gesellschaft von verweichlichten Eltern sind wir doch geworden:

Im Kindergarten sollen Rotkäpchen oder Hänsel und Gretel nicht als Weihnachtsmärchen aufgeführt werden, weil das für die Kinder angeblich zu gruselig ist.
Uuuhhh ...
Aber eine 3. Fremdsprache und Kinderyoga und Rechnen mit 2er-Potenzen - DAS ist natürlich was für die Kinder.
|  3 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Politik] - Schavan muss zurücktreten

Der Vorsitzende des Promotionsausschusses der entsprechenden Fakultät der Heine-Universität bescheinigt der Bundesbildungsministerin Schavan Teile ihrer Doktorarbeit plagiiert zu haben!

"Eine leitende Täuschungsabsicht ist ... zu konstatieren."

Und das ist diesmal kein anonymer Plagiatssucher oder jemand mit persönlichen Motiven (beides leider Angriffspunkte bei einer eigentlich klaren Analyse).

Ich rechne mit einem Rücktritt Schavans.
Wenn nicht heute am Sonntag, so doch am Montag.


|  1 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Politik] - Luschen-Abitur

Gruselig. Schüler müssen fürs Abitur immer weniger wissen:

„Ziel ist, möglichst viele Schüler das Abitur bestehen zu lassen“

Bei den Abituraufgaben ohne Zentralabitur scheiterten 21 von 22 Schülern - bei den mit Zentralabitur nur 2.

Man brauchte wohl nur irgendwas abschreiben um bestehen zu können. WTF?
|  4 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Politik] - Auf dem sinkenden Schiff

"Auf dem sinkenden Schiff" - selten hat es im Politischen so gepasst, wie bei den Piraten.
Doch genug der Metaphern - die Analyse des aktuellen Zustands der Piratenpartei in der Welt ist in jedem Fall lesenswert.

Piraten – Erst flüssige Demokratie, dann überflüssig
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Politik] - Kitas und Starbucks in Sachsen-Anhalt

Im Deutschlandvergleich hat Sachsen-Anhalt die höchste Kita-Betreuungsquote!



Leider haben wir keinen einzigen Starbucks im Lande :-(

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Politik] - Peer for President

Ja! Peer for President!

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Politik] - Wie sehen sich die Parteien selbst und untereinander?

Parteien aus der Sicht von Parteien:

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Politik] - Meinungsfreiheit

Schöner Kommentar im SWR:

"Der Tolerante muss sich beim Intoleranten nicht für seine Toleranz entschuldigen."
und
"Wir hindern euch nicht am Glauben - hindert uns nicht am Denken."

Weiß nicht mehr, wer das mal gesagt hatte:
Die Fundamentalisten verwüsten ihr eigenes Land, weil sie beleidigt sind. Interessante Taktik. Wenn mein Nachbar über mich lacht, dann fackel ich als Rache also mein eigenes Haus ab.
|  1 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Seiten-Navigation
« ... 3 4 5 6 7 8 9 ... »
Nach oben
Magdeburg bloggt
Suche:
  (C) copyright: Konrad Mühler - konrad@my-rho.de selbst programmiert