# Suche
# "Otto bloggt"
# Ohrwürmer
# Impressum
# Kontakt


 
# Alltag
# Magdeburg/Uni
# Medien
# Politik
# Kino
# Sport/SCM
# Radfahren
# Bibliothek


 
# Bits&Bytes
# Webfundstücke
# GUIuiui


 
# kDaily
# Panoramafotos
# WatchYourSteps
 

Weitere Seiten von mir

Meine Homepage
 kLog - Konrads webLog
kLog - Konrads webLog


Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Politik] - Ein Doktortitel kann auch schaden

Ein Doktortitel kann auch schaden.
Wenn man sich nicht von Anfang an klar ist, wohin man möchte und ob dieser Titel dort wirklich von Bedeutung ist oder vielleicht eher hinderlich.

Wenn man nur aus Bequemlichkeit promoviert, weil es so schön ist, das Studentenleben einfach noch ein paar Jahre fortzusetzen, macht man irgendwas falsch.
Dann bekommt man später möglicherweise nicht die Jobs, die man eigentlich gerne machen möchte, weil man als überqualifiziert gilt.


Erschwerte Jobsuche mit Doktortitel - Erst denken, dann promovieren

|  2 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Kommentare:

Deswegen sollte man an einigen Stellen absichtlich falsch zitieren.

Dann hat man später noch die Möglichkeit sich den Titel aberkennen zu lassen.

Dr. med. den Rasen am 13.02.2013 - 10:55:52

Genialer Titel ... "Dr. med den Rasen" .-)

Konrad am 13.02.2013 - 10:58:56

Neuen Kommentar hinzufügen:

Name:
E-Mail:


Wird nur verwendet,
um Antworten zuzuschicken!
Homepage:
Kommentar:
(alle HTML-Tags
werden entfernt)
Spamschutz - Gebt hier bitte den
ersten Buchstaben des Alphabets ein:
Mail bei weiteren Kommentaren
Persönliche Daten merken
 
Nach oben
Magdeburg bloggt
Suche:
  (C) copyright: Konrad Mühler - konrad@my-rho.de selbst programmiert