# Suche
# "Otto bloggt"
# Ohrwürmer
# Kontakt


 
# Alltag
# Magdeburg/Uni
# Medien
# Politik
# Kino
# Sport/SCM
# Radfahren
# Bibliothek


 
# Bits&Bytes
# Webfundstücke
# GUIuiui


 
# Panoramafotos
# WatchYourSteps
 

Weitere Seiten von mir

Meine Homepage
 kLog - cpuLog
cpuLog

Seiten-Navigation
« ... 90 91 92 93 94 95 96 ... »


Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Webfundst├╝cke] - Comic I

Eigentlich bin ich auf die Seite von hippielook.de nur gekommen, weil ich mir die Flash-Trick-Filme von Felix&Cil anschauen wollte. Und die sind auch echt cool gemacht. Sehenswert!
Aber ganz nebenbei gibt es auf der Seite auch noch ein lustiges TippKick-Spiel und ein sinnfreies Hund-St├Âckchen-Spiel zu bewundern.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Webfundst├╝cke] - Klick mich ...

... ich bin eine verwunschene Werbung.

Da rollt sich mir doch glatt das Silizium vom Prozessor!
Mir ist eben zum wiederholten Male eine neue Form der Werbepopups untergekommen. Dass die sich einfach so als Layer ├╝ber die eigentliche Seite und nicht mehr als Stino-Fenster einblenden, daran hatte man sich ja schon gew├Âhnt.

Nur: Da gab es bisher immer einen mehr oder weniger gro├čen Button zum Schlie├čen oder ├Ąhnliches.

Aber: Bei diesem Werbepopup auf ZEIT.de gibt es dieses [Kreuz] auch, nur versucht es mal zu treffen! Ha! F├Ąhrt man n├Ąmlich mit der Maus vorher ├╝ber das Popup (irgendwie muss man ja mit dem Cursor zum Kreuz kommen) ├Ąndert sich dieses, wird gr├Â├čer und nix ist mehr mit einem Button zum Schlie├čen!

L├Âsung: Ich habe eine ganze Weile gebraucht, um mitzubekommen, dass man sich mit dem Cursor von rechts unten an das Popup anpirschen muss um es dann RuckZuck zu erlegen, ohne es aber durch eine Mausbewegung ├╝ber die PopupFl├Ąche selbst aufzuschrecken.
Ja sag mal, sind wir hier bei der Gro├čwildjagd?


Mit Schlie├čen-Button ...

... und ohne!
|  5 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Bits&Bytes] - Die Legende vom M├Ąrchenwurm

Es vergeht ja kein Monat mehr, indem sich die Welle des Medienhypes nicht auf einen Vertreter der Spezies Computer-Virus/Wurm st├╝rzt. Da mag es Deutschland noch so schlecht gehen, ein W├╝rmchen wie MyDoom hat immer eine Chance auf einen Spitzenplatz im Nachrichtenranking. Vorzugsweise bei den Kunterbunt-News von Sat.1, RTL & Co. Aber auch die Tagesschau ist leider nicht gefeit vor solch virenartigen Irrungen. Irrungen? Ja! Dieser Artikel bei Telepolis stellt die Mischung aus Ger├╝chten, Halbwissen und Medienhype beim Thema Viren&Co sehr anschaulich dar.

Die Essenz daraus:
"Der Fehler sitzt vor dem Computer!"
Denn allzuleicht l├Ą├čt sich die Software "BRAIN" durch Nacktbilder weiblicher Tennisstars aushebeln.

Es sei bemerkt:
Ich hatte schon ewig keinen Virus mehr, was damit zusammenh├Ąngen mag, dass ich keinen Viren-Scanner habe. Ich nutze aber auch nicht den Rausgucker sondern Mozilla :-)
|  1 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Bits&Bytes] - Diffuser Wahnsinn ...

Kai hat aus der c't ein Programm ausgegraben, ├╝ber das ich nicht so richtig wei├č, was ich sagen soll.
Ja, es ├╝berw├Ąlltigt einen, erschl├Ągt einen mit seinem Funktionsumfang und doch seiner Einfachheit.
Aber was macht es? Alles!
Wie alles? Na alles, was man so will. Es ist eine Uhr, ein MP3-Player, eine Wettervorhersage, die Fernsehzeitung. Einfach alles, was du willst.

Samurize l├Ą├čt sich mittels VB-Skripten oder Java programmieren und bringt einen eigenen Oberfl├Ąchen-Editor mit. Im Netz gibt es schon hunderte freie Skripte f├╝r dies und das. Und wer Langeweile hat, kann eigene dazu programmieren.

Ich konnte mich nach 20 Minuten Intensiv-Tests davon losrei├čen. Auch wenn es mir schwer fiel. Kai war da nicht so standhaft und macht seit Tagen quasi nichts anderes, als an Samurize rumzukonfigurieren, sich eigene Skripte zu schreiben, die meinen RSS-Feed mit dem morgigen Wetter verbinden um ihm dann sekundenaktuell Fernsehempfehlungen geben zu k├Ânnen.
Fragt mich nicht.
Weitere Testberichte folgen bestimmt :-)

P.S.: Dieses Posting ist auch und besonders f├╝r dich Kai, um die Aktualisierungsfunktion deines neuesten Skripts zu testen :-)
|  1 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Webfundst├╝cke] - Blogrolliges II

Es blieb am Montag bei meiner Bloginventur noch eine Frage offen, die mir aber partout nicht einfallen wollte *gr├╝bel*
Oder vielmehr hat mich was gest├Ârt:

Warum sind so viele Blogs totalanonym? Gut, das 'warum' ist vielleicht klar. Aber mich st├Ârt es trotzdem. Ich bin nunmal neugierig, wer ein Blog schreibt, ob Mann, ob Frau, ob jung, ob alt, ob Student oder Manager. *Grmlhmpf*
|  1 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Webfundst├╝cke] - Blogrolliges

So, ich habe heute mal meine gesamte Blog-Favoriten-Liste (nur die, die ich regelm├Ą├čig besuche) komplett abgesurft ... *puuh*
Ein paar mussten dran glauben und finden sich ab sofort im Favoriten-Nirvana. In diesem Zuge habe ich auch meine "webLog Lesungen" rechts --> aktualisiert.
Und morgen gehe ich dann rekursiv alle Blogrolls der anderen webLogs durch und erweitere meinen Blogger-Horizont so um ein paar dieser lustigen kleinen Dinger :-)

Nur zwei Fragen blieben am Ende aller Klicks: Warum nur liegt die mittlere Halbwertzeit eines Blog-Design bei 2 Monaten oder darunter? [kLog berichtete]
Und warum bieten so wenig Blogs eine automatische Benachrichtigung in der Kommentarfunktion an?
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Bits&Bytes] - LiMux ...

Ich kann mir eine gewissen Genugtuung und ein leichtes Schmunzeln nicht verkneifen:
Linux f├╝r M├╝nchen: Der Teufel steckt im Detail
|  1 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Webfundst├╝cke] - Blubber ...

Ein audiovisuelles Rundum-Erlebniss ist die Seite der Animationsfirma Giant Octopus. Da ist das Herum-Geklicke wie ein Ausflug in eine andere Welt. Irgendwie erwartet man, dass da im Hintergrund gleich ein gro├čer Waal stumm ins Bild schwebt ;-)

Ganz nebenbei: Die Firma stellt diese kleinen Animationsfilmchen und Zwischenblenden f├╝rs Fernsehen her (wusste fr├╝her mal, wie die heissen).
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Webfundst├╝cke] - Igitt ...

Na also wirklich. Muss das sein?
Eine Fotogallerie unaufger├Ąumter Computerarbeitspl├Ątze.
|  5 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Webfundst├╝cke] - Ranking = 10

Was sind die wichtigsten Seiten im Netz?
Wenn man nach dem Google-Pagerank geht, dann sind es diese hier ...
Im Moment haben 33 Seiten den h├Âchsten PageRank von 10 bei Google. Mit dem PageRank misst Google wohl sowas wie die Wichtigkeit einer Seite im Vergleich zu anderen. Es ist eines der bestgeh├╝tetsten Geheimnisse, wie die das machen ...
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Webfundst├╝cke] - Verr├╝ckt clevere Ideen ...

Also es gibt schon verr├╝ckte Ideen im Netz, die dann aber wieder durch ihre Cleverness bestechen:
Dunstan Orchard hat aus einem Panorama-Foto vom Dach seines Hauses unz├Ąhlige "Cartoon"-Zeichnungen entworfen - f├╝r jede noch so erdenkleiche Wetterlage eines.
Und je nach dem aktuellen Wetter, das er per XML-feed von weather.com bezieht, wird das jeweilige Bild als Titel seines Blogs angezeigt.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Webfundst├╝cke] - Papier-Korb ...

Da wir ja so lange kein Flash-Spiel hier hatten:
Wie w├Ąr's hiermit ...

Eignet sich ├╝brigens wunderbar zum ├ťberbr├╝cken der Pr├╝fungs-Lern-Phase 6: Die Es-ist-immer-noch-etwas-Zeit-Phase :-)
|  1 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Webfundst├╝cke] - Googliges ...

Es gibt auch Leute, die freuen sich nicht, wenn sie ├╝ber Google gefunden werden :-)

mehr dazu hier ...
und hier ...
|  2 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Bits&Bytes] - Strg-Alt-Entf ...

Einer der wenig bekannten Erfinder einer daf├╝r aber umso mehr ber├╝hmten Erfindung nimmt nach ├╝ber 25 Jahren seinen Hut bei IBM und geht in Rente.
David J. Bradley hat nix geringeres "erfunden" als die "Str-Alt-Entf"-Tastenkombination. Ein Lebenswerk, auf das er stolz sein kann ;-)

"Wir hatten gar nicht die Absicht, den Leuten von diesem Drei-Finger-Griff zu erz├Ąhlen."
Na das w├Ąr ja was geworden. So mancher Wutausbruch entnervter Nutzer h├Ątte sich dann sicher zerst├Ârerisch direkt an die Hardware gerichtet :-)

Und vielleicht ist der Affengriff ja auch der Grund f├╝r den Erfolg von Microsofts Windows. Wobei. Der "Griff" wurde in einer Zeit erfunden, in der "Bill Gates in seiner Garagenfirma allenfalls ein Fenster zum Hof [hatte], aber kein Windows."

In diesem Sinne ...
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Webfundst├╝cke] - Schneeflockiges ...

Nachdem heute Nacht hier in Magdeburg mit 11 Grad der Sommer begonnen hat, ist heute morgen vom Schnee nix mehr zu sehen.
Aber Hilfe naht: Bau dir deine eigene Schneeflocke

Also was sich die Leute da draussen so alles ausdenken ...
|  1 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Webfundst├╝cke] - Gesammeltes Wissen

"Wow" war mein erster Eindruck dieser Seite:
www.schlaufuchs.at

Da findet sich ja wirklich das geballte Wissen, und zwar genau das, was man st├Ąndig braucht und sucht und nie findet.

Abk├╝rzungen EDV und Telekommunikation
Attentate in der Geschichte
Berge, Erstbesteigungen
Papierformate
USA, Pr├Ąsidenten
Gr├╝ndung europ├Ąischer Universit├Ąten
...
und das ist nur ein winziger Teil dessen, was man da so findet.

Das ist quasi die Art von Almanach, die ich schon immer gesucht habe :-)
|  1 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[GUIuiui] - Poppiges ...

Wieviel maussensitives Flash vertr├Ągt der Surfer?
Eintscheidet selbst und lasst eure Maus auf diesem Spielplatz der 1000 "Auf-move-ungen" tollen.
(Wie hei├čen diese Dinger eigentlich?)

Aber ansonsten eine sehr sch├Âne Museums-Seite.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Webfundst├╝cke] - Pinguin-Mania ...

Zur Zeit ist aber auch was los. Wo man hinkommt, wo man hinklickt, ├╝berall nur Pinguin-Spiele [auch kLog hatte schon ...].
Da will ich jetzt mal nicht hinten anstehen:

Hier gilt es, Pinguine mit Eisw├╝rfeln ausser Gefecht zu setzen. 9700 Punktestand nach einer Testrunde.

Und dies hier ist eine Weiterf├╝hrung der Yeti-Olympiade.
Derzeit 41675 Punkte.
[Tipp von Bj├Ârn]

Aber Pinguine haben aber auch was tutteliges an sich.
W├Ąre ich jetzt Anh├Ąnger der gegnerischen Betriebssystemsfraktion, w├╝rde ich dahinter eine Kampagne von Kleinweich vermuten. Bin ich aber nicht, deswegen tu ich das nicht ;)
|  1 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Bits&Bytes] - Die Informatiker ...

Das war ja zu erwarten.
Wer ist Schuld am zeitweisen Auswall Ausfall des Marsautos "Spirit"?
Richtig. Die Informatiker!


Wer auch sonst.
Es war ein klassisch unterdimensionierter Speicher der nicht von alten Daten ges├Ąubert wurde, die man nicht mehr braucht ... tststs ... also sowas lernt man doch schon im 1. Semester, oder ;-)))
|  2 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Webfundst├╝cke] - Das ist Physik!

Da sag nochmal einer, Physiker w├╝rden an den realen Problemen vorbeiforschen:

Warum zerbr├Âseln Kekse meist schon in der Packung?
|  1 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Seiten-Navigation
« ... 90 91 92 93 94 95 96 ... »
Nach oben
Magdeburg bloggt
Suche:
  (C) copyright: Konrad Mühler - konrad@my-rho.de selbst programmiert