# Suche
# "Otto bloggt"
# Ohrwürmer
# Impressum
# Kontakt


 
# Alltag
# Magdeburg/Uni
# Medien
# Politik
# Kino
# Sport/SCM
# Radfahren
# Bibliothek


 
# Bits&Bytes
# Webfundstücke
# GUIuiui


 
# kDaily
# Panoramafotos
# WatchYourSteps
 

Weitere Seiten von mir

Meine Homepage
 kLog - lifeLog - Magdeburg
lifeLog - Magdeburg

Seiten-Navigation
« ... 14 15 16 17 18 19 20 »


Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Magdeburg] - Congratulations

Iris hat soeben ihr Diplom erfolgreich sehr erfolgreich verteidigt. Daher ist es nun vorbei mit dem lustigen Studieren.
Aber mit exakt auf die Woche 10 Semestern liefert sie ein Paradebeispiel für das Einhalten der Regelstudienzeit ;o)

Viel Glück weiterhin!
|  3 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Magdeburg] - Vorbei

Heute nun war mein letzter Arbeitstag als HIWI bei Meltec. Das war es nun erstmal nach anderthalb Jahren "JAVA-Programmierung an den Grenzen des Möglichen" ;)
26.300 Zeile Code, 108 Buttons, 42 Fenster- und Box-Layouts sowie 58 mittelprächtige SQL-Abfragen hinterlasse ich Kai, der mehr durch Zufall mein Nachfolger geworden ist ;-)

Kai, du packst das! :-)

Ansonsten werden neben dem unzähligem Neuen, was ich lernen konnte, vor allem die netten Leute und das angenehme Arbeitsumfeld in Erinnerung bleiben; die Freiheiten, die man als Student genoss - sei es bei der Arbeitszeit oder bei der Umsetzung der Projekte.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Magdeburg] - Ende des Grauens

Das kulinarische Grauen hat ein Ende.
Ab heute wird wieder in der richtigen Uni-Mensa gegessen!
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Magdeburg] - "Krach" nach 23 Uhr?

Mal wieder was aus der Rubrik:
Der "Verein nachtschlafliebender Magdeburger" und seine Beschwerden.

Diesen Sommer war es ja lange recht ruhig. Zumindest von seiten des VnM.
Aber irgendwas ist ja immer:
Krach aus dem Elbauenpark nervt einige Anwohner
(Quelle: Volksstime)
|  2 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Magdeburg] - Magdebloggt

Und noch ein Magdeburger Blog :-)
Das Blog von Sandro (Dada's Blog)
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Magdeburg] - Das Mensa-Paradoxon

Ist das möglich? Die beste und die wohl schlechteste Mensa Deutschlands in einer Stadt?
Ja, es ist möglich! Und zwar hier in Magdeburg.

Da liefert die richtige Mensa auf dem Uni-Campus selbst jetzt in den Semesterferien jeden Tag ein nahezu perfektes Angebot auf den Tisch, so dass ich eigentlich jedes der 4-5 angebotenen Essen blind wählen könnte. Natürlich potnziert sich auch das Angebot durch beliebige Kombinationsmöglichkeiten!

Nur leider bin ich zur Zeit durch meinen Job am Uniklinikum gezwungen, die Mensa der dortigen Mediziner benutzen zu müssen. Auch hier kann man aus 3 Essen wählen. Nur schon beim Kombinieren der einzelnen Komponenten wird es schwierig. Und die Qualität kann man ja wohl voll in die Tonne kloppen. Da bekommen sicher die tausenden Patienten ein besseres Essen auf ihren Beistelltisch.
So wird es äußerst schwer werden, die verlorenen 5kg aus Amerika wieder nachzufüllen ...
|  2 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Magdeburg] - Noch ein Magdeburger Blog

So langsam füllt sich die Magdeburger Bloggerszene.

Das Misseblog ist ein Blog rund um den 1.FC Magdeburg und das Leben des Michael Stage, Mitglied im Magdeburger Stadtrat!
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Magdeburg] - Wickert in Magdeburg

Ein klein wenig Glanz auch in unserer Stadt. Wenn auch nur an der Hochschule und nicht an der Uni ...

Wickert wird Honorarprofessor in Stendal und später in Magdeburg
(Quelle Volksstimme)
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Magdeburg] - Schluss mit Rauchig

Na endlich.
Ab Januar 2005 sind sämtliche Gartenfeuer in Magdeburg verboten. (Quelle Volksstimme 23.Juli)

Hach wie freu ich mich schon auf die Protestbriefe der Gartenrentner ;-)
|  2 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Magdeburg] - Wenn, dann richtig

Herzlich willkommen bei der Aktion:
Wenn, dann richtig - Stimmt für Katja und Kai

Im Zuge unseres doppelrunden Stadtjubiläums findet zu Zeit ein Casting von Leuten statt, die berühmten Magdeburgern sehr ähnlich sehen.
Mit dabei: Kai und Katja.

Auf den Seiten zum Casting kann man für die jeweiligen Teilnehmer Noten vergeben. Und es wäre doch gelacht, wenn wir Kai und Katja da nicht auf einen der vorderen Plätze pushen könnten.
Pro Tag und Casting-Teilnehmer kann man ein Voting abgeben. Das ganze wird aber über die IP in Kombination mit Cookies gelöst. Nach dem Löschen der (entsprechenden) Cookies und mit einer neuen IP kann man also gleich wieder voten *zwinker*

Kai als Johann Heinrich Daniel Zschokke

Katja als Königin Luise Auguste Wilhelmine Amalie von Preußen

P.S.: Wundert euch nicht über die haarsträubende Navigation auf den Seiten. Eigentlich sind die Macher Profis, aber bei die Erstellung der Seiten haben sie wohl ihrem Praktikanten überlassen.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Magdeburg] - Spätzünder ...

Wenn ich sowas lese, weiß ich mal wieder nicht, ob ich mich lachend auf dem Boden rollen soll, oder vor Wut die Decke vorziehen sollte:

LAST-MINUTE-STUDIENBEWERBER - Die Nacht der Entscheidung

... Und studiert jetzt Neuere Deutsche Literatur im Nebenfach. Eigentlich wollte sie Medienwissenschaften dazunehmen, aber da war der Numerus clausus zu hoch. Angefangen hat Cathrin vor vier Jahren mit Mathematik, wechselte dann im zweiten Semester zu Englisch und Spanisch auf Lehramt. Nach einem Schulpraktikum habe sie gemerkt, dass der Lehrerberuf nicht für sie sei, daher der dritte Wechsel.

Hallo? Gehts noch?

Er ist aus Uetersen in Schleswig-Holstein angereist und möchte Journalistik studieren. Gemeinsam mit Maren Stamer füllt er seinen Antrag aus, Schritt für Schritt. "Hast du denn auch das sechswöchige journalistische Pflichtpraktikum absolviert?" fragt Stamer, als sie den ausgefüllten Antrag zuklappt. "Hmm, nee", sagt Torsten. "Dann mach ich eben Italienisch."

Also aus meiner Sicht sollte man da überall saftige Strafgebühren draufkloppen. Zum einen für den wiederholten Studiengangswechsel aus blanker Unentschlossenheit und zum anderen aus dem Unvermögen, seinen Antrag nicht normal sondern erst 2h vor Toresschluss abzugeben.
Quasi einen "Unentschlossenheitsaufschlag"
|  2 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Magdeburg] - Der kleine Illegale

Heute hatte ich dann auch meine letzte Übung. Und es war nochmal ein richtiger Knaller: Interaktive Systeme. Vorstellung der Projektarbeiten unter dem Gesichtspunkt der Benutzerinteraktion.
Aber was da manchmal zusammprogrammiert wurde, darf man echt keinem erzählen. Schon gar nicht der Bildzeitung: "Neue illegale Software an der Uni!"

- Ein FileSharingTool, das gaaaar nicht zum Tausch illegaler Dateien animiert.

- Ein Pokerspiel, welches über das Netz gespielt werden kann. Glücksspiel lässt grüßen.

- Ein MailTool das das nutzerfreundliche Einstellen mehrerer Absender zum anonymen Versenden von (Spam)Mails erlaubt

- Und ein Stadtplantool mit einem sicher unter Copyright stehendem aus dem Netz gescannten Stadtplan

Hach, ist Uni nicht wunderbar :o)
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Magdeburg] - Letzte Vorlesung

Heute war meine letzte offizielle Vorlesung. Die letzte Vorlesung der Woche, des Semesters, des gesamten Studiums *schnief*
Und ich habs kaum gemerkt.
Wenn man drüber nachdenkt aber dennoch ein komisches Gefühl ...
|  4 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Magdeburg] - Neue Magdeburger Bloggs

So langsam füllt sich die Blogger-Szene in Magdeburg. Trends schwappen halt hier immer etwas später über ;-)

Zum einen wäre da das Blog der Familie Schönebaum.

Und dann das Blog von Petra ... in Englisch. Aber irgendwie ist sie auch eine halbe Kanadierin mittlerweile ;-)
|  3 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Magdeburg] - Wort der Woche

Aerophotogrammetrie
|  4 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Magdeburg] - Jazzfestival

Jazz live und OpenAir, dazu ein leckeres Picknick mit allem vom Rotwein über Brownies bis hin zu Klopsen und Gemüsedipp, nette Leute, schönes Wetter und einfach mal ein freier Nachmittag/Abend.
Was will man mehr :o)

So geschehen gestern beim 10. Jazzfestival hier im Magdeburger Herrenkurg-Park. Der Eintritt war kostenlos und dennoch: Der ganze Park eine garantiert prollfreie Zone.

Fotos ...
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Magdeburg] - Festungsnacht

Das war doch mal ein überraschendes Konzert. Kurzentschlossen waren wir heute abend bei der Festungsnacht in der hiesigen FestungMark.

Und die mir noch völlig unbekannte Magdeburger Band Hiccups hat einen fantastisch mitreißenden Turbo-Ska gespielt.
Ein sehr schönes OpenAir. Was sicher auch noch andauern würde!!!

"Wir würden ja noch stundenlang Zugaben spielen. Aber ..."

Aber der "Verein nachtschlafliebender Magdeburger" hat in einer hinterlistigen Attacke dem friedlich-rythmisch-musikalischen Beisammensein ein appruptes Ende bereitet.
Punkt Mitternacht musste alle Musik aus! :-(((

Liebe Rentner!

Ja ihr. Genau ihr aus der Jakobstrasse 2 in Magdeburg. Aus diesem wunderschönen Platten-16-Geschosser. Ich kann mir vorstellen, dass es euch Spass macht, Stundenten zu ärgern. Sicher habt ihr auch schon mit der Funkuhr am Fenster gewartet, ob die Raudis da unten ihren Krach auch wirklich bis Mitternacht abschalten.

Nur habt ihr mal drüber nachgedacht, dass sowas in Sichtweite der Uni und in Rufweite des neuen Kulturmittelpunktes Magdeburgs in Zukunft öfters vorkommen wird? Wollt ihr vielleicht nicht doch lieber wegziehen? Ins ruhige Kleinwanzleben vielleicht? Oder nach Biederitz?

Denn sonst ziehen die vielen Studenten weg. Aber vielleicht wollt ihr ja grade das. Und euer Ziel, den ersten lebenden Friedhof Deutschlands (Alterdurchschnitt der Bevölkerung über der Lebenserwartung) zu errichten, hättet ihr auch erreicht.
Bis dahin macht euch aber noch auf viel Lärm gefasst!

Zum Beispiel nächsten Mittwoch bei der Beachparty. Ihr wisst ja sicher aus Erfahrung, wie Laut 10.000 Studenten auf einem Haufen sein können. Also, Telefon mit der Durchwahl aller Polizeidienststellen auf den Kurzwahlspeichern bereitgelegt. Und dann kräftig gegen an telefonieren.
|  2 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Magdeburg] - Sonnenstudium

So stell ich mir das perfekte Studium vor:
In netter Gesellschaft bei einem Cappuchino in der Sonne vor der Mensa sitzen, die Vorlesung schwänzen und über Gott und die Welt philosophieren ... :o)
|  3 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Magdeburg] - Programmiersprachen ...

Hiermit erkläre ich mein aktuelles Semester zum "Semester der unzähligen Programmiersprachen"
In soviel verschiedenen Programmiersprachen habe ich noch nie parallel gearbeitet:
- JAVA mit Oracle-DB
- MatLab
- VTK/C++
- iLab/C++
- Delphi
- PHP mit MySQL-DB
- ACSL
Gar nicht so leicht, da den Überblick zu behalten ;)
Da mischt sich auch mal schnell der Code und man wundert sich, warum das jetzt nicht funktioniert ...

Ach ja ... und als Bonus darf(will) ich auch noch eine eigene Skriptsprache entwickeln :-)
|  3 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Seiten-Navigation
« ... 14 15 16 17 18 19 20 »
Nach oben
Magdeburg bloggt
Suche:
  (C) copyright: Konrad Mühler - konrad@my-rho.de selbst programmiert