# Suche
# "Otto bloggt"
# Ohrwürmer
# Kontakt


 
# Alltag
# Magdeburg/Uni
# Medien
# Politik
# Kino
# Sport/SCM
# Radfahren
# Bibliothek


 
# Bits&Bytes
# Webfundstücke
# GUIuiui


 
# Panoramafotos
# WatchYourSteps
 

Weitere Seiten von mir

Meine Homepage
 kLog - lifeLog - Sport/SCM
lifeLog - Sport/SCM

Seiten-Navigation
« ... 2 3 4 5 6 7 8 ... »


Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Sport/SCM] - Fußballfragen

Es ist schön wenn selbst nach Stunden Fußballschauen die Herren und Damen Reporter es nicht fĂŒr nötig halten, zumindest die offensichtlichsten Fragen zu klĂ€ren:

Was bitte ist eine Doppelsechs?
Sind dann 12 Spieler auf'm Platz?

Und eine flache 4?
Alles Spieler unter 1,60m?
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Sport/SCM] - Tippstrategie

Im Tippspiel gegen die eigene Mannschaft tippen.

So freut man sich in jedem Fall: Entweder ĂŒber Punkte im Tippspiel oder ĂŒber das Weiterkommen der eigenen Mannschaft.

Ich hab 2:1 fĂŒr Portugal getippt.
Das ist in diesem Moment schon nicht mehr zu erreichen.
2:0 fĂŒr Deutschland.
|  10 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Sport/SCM] - EM-Comics

Eine Liga fĂŒr sich: Die EM-Comics der SĂŒddeutschen.

|  1 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Sport/SCM] - Deutschland-Österreich

"Ein herzliches GrĂŒĂŸ Gott aus Cordoba ..."

Ein von mir immer wieder sehr gern gesehener Clip zur WM 1979 1978 in Argentinien und heute aus gegebenem Anlass hier prÀsentiert:

|  1 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Sport/SCM] - EM-Live-Entwicklungen

Jahr fĂŒr Jahr wird's besser.

Die Fußball-EM live in der ARD-Mediathek:



Das alles in bester QualitÀt. Da kann man weltweit sehr gut schauen. Am Rechner. Am Laptop. Wenn man mal grad keinen DVBT-Empfang hat.
|  1 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Sport/SCM] - EM: Italiener - Abseits hinter dem Tor

Und wieder lernen wir was an diesem Fußballabend:

Ein Italiener, der hinter dem Tor am Boden liegt, hebt ein Abseits auf.

Ein angreifender Spieler ist im Abseits, wenn im Moment der Ballabgabe
1. er in der gegnerischen HĂ€lfte ist,
2. er der gegnerischen Torlinie nÀher als der Ball ist,
3. höchstens ein gegnerischer Spieler seiner Torlinie nÀher ist als er (in den meisten FÀllen ist dieses der Torwart) und
4. der Ball von einem Mitspieler der eigenen Mannschaft abgespielt wird.
Quelle: Wikipedia


Vielleicht sollten die Italiener einmal weniger theatralisch fallen lassen.
|  4 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Sport/SCM] - EM: Österreich

Da heißt doch tatsĂ€chlich ein österreichischer Spieler "Standfest".

Und ich denke 10 Minuten lang:
"Was will denn der Poschi immer mit der Standfestigkeit der Österreicher vorm Tor. Der Platz ist doch trocken!"
|  1 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Sport/SCM] - SCM stabil

Wer hÀtte das gedacht.
Der SCM stabilisiert sich auf Platz 8 und steigt diese Saison dann wohl doch nicht ab.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Sport/SCM] - Spannung

Wer hĂ€tte gedacht, dass es in dieser Saison spielerisch beim SCM noch mal spannend werden wĂŒrde.

Wird's aber. Allerdings anders, als gedacht:

Der SCM spielt um den Abstieg!


Quelle: Sport1.de
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Sport/SCM] - Handball-EM

Da haben es die Jungs also tatsÀchlich geschafft - in einer hochdramatischen Partie gegen die Schweden. Können ja einem schon ein wenig leid tun.
Ganz und gar nicht leid tun mir die Franzosen, wenn wir denen im Finale am Sonntag (nachdem wir die DĂ€nen ĂŒberrannt haben) eine noch grĂ¶ĂŸere Schmach als bei der WM letztes Jahr zufĂŒgen.
Auf das es deren Trainer Claude Onesta wie einst das Rumpelstielzchen vor Wut in zwei Teile reiße :-)
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Sport/SCM] - Handball EM live im Internet

Nicht nur im Fernsehen, auch im Internet kann man die Handball-EM in Norwegen im Live-Bild verfolgen:

Aktuell in der ZDF-Mediathek.
Das Bild ist groß und top und zeigt sich einen Schritt weiter als noch die Daumennagelgroßen Bilder vor einem Jahr bei der WM.

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Sport/SCM] - Der SCM 2007

Tja was soll man zu diesem SCM noch sagen.


- So tief drin in der Tabelle wie schon seit gefĂŒhlten Jahrzehnten nicht mehr. Platz 11
- Der Trainer rausgeschmissen.
- Kein neuer Trainer in Sicht und Kretzsche auf der Assistentenbank.
- Ein Management was sein Bestes zu versuchen scheint, aber gefĂŒhlt alle Fans gegen sich hat.
- Abwandernde Spieler, die aber mit dem Herzen wohl nie so richtig da waren.
- Ein Jungtalent, was erst in der Fremde unterschreibt um dann doch ĂŒberraschend (und zum GlĂŒck) hierzubleiben.
-RĂŒcklĂ€ufige Zuschauerzahlen im 1000er-Bereich


Wir waren in dieser Saison auch bei noch keinem einzigen Spiel. Ich könnte keine drei Spieler nennen, die derzeit beim SCM wirklich spielen. Die Zeiten der Identifikation, die Zeiten, in denen man alle Spieler, auch die auf der Bank, mit Vor-, Nach- und Spitznamen kannte sind erstmal vorbei.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Sport/SCM] - Handball-Liveticker

Auf der Suche nach einem Liveticker fĂŒr das heutige Spiel des SCM in Wetzlar bin ich auf die Handballwoche gestoßen. So einen ausfĂŒhrlichen Ticker kannte man bisher nur vom MDR bei Heimspielen des SCM.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Sport/SCM] - Handballfilm Projekt Gold

NĂ€chste Woche ist es so weit, dann kommt er in die Kinos. Der Film zur Handballweltmeisterschaft: "Projekt Gold".
Ein Film, dem sicher zu Recht nachgesagt wird, ein Remake des SommermÀrchenfilms von Sönke Wortmann zu sein.
Allerdings mit einem entscheidenden Unterschied:
"Projekt Gold" hat ein Happy End :-)

Den Trailer und mehr Informationen gibt es hier. Auf der Seite gibt es auch recht viele Filmszenen und Ausschnitte zu sehen. Als Appetithappen.
Anlaufen wird er nÀchsten Donnerstag, am 2. August.

P.S.: LĂ€uft der eigentlich auch in nicht so handballverĂŒckten StĂ€dten wie Magdeburg?
|  2 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Sport/SCM] - Such den Ungedopten

Hildegunst liefert heute morgen eine treffende und hochamĂŒsante Analyse der derzeitigen Geschehnisse bei der Tour de FranceDoping, und klĂ€rt die Frage, wer das gelbe Trikot tragen sollte:

Jetzt sollten mal alle die Blutbeutel auf den Tisch legen und den Fahrer im Feld suchen, der ungedopt war. Es wird doch wohl einen geben.Vielleicht jemand mit einer MedikamentenunvertrĂ€glichkeit oder krankhafter Angst vor Spritzen. Der kriegt die Trikots ĂŒbergestreift und fertig.
mehr bei hildegunst
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Sport/SCM] - Doping im Handball

Handball-World widmet aus aktuellem Anlass dem Thema "Doping im Handball" einen lĂ€ngeren Beitrag. Anlass waren die Äußerungen des Oberradfahrers Scharping, der Handball sei ein viel grĂ¶ĂŸerer Doping-Sumpf als der Radsport. Da wĂŒrden massenhaft Schmerzpillen eingeworfen, die zwar nicht auf der Dopingliste stehen, aber das sei ja egal.

Kretzsche dazu:
"Voltaren ist ein erheblich leichteres Medikament als das, was er nimmt, um seine Sprechgeschwindigkeit zu beschleunigen"

Naja. Netter Versuch von Herrn Scharping vom eigenen Komplettversagen abzulenken.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Sport/SCM] - Doping

Warum gibt man Doping (im Radsport) nicht einfach frei. Das sind alles erwachsene Leute. Und es ist ein Unterhaltungsprogramm. Eine Show. Wenn Joe Cocker vor dem Konzert eine Linie zieht, um gut drauf zu sein, regt sich auch keiner auf.
Und bei der Tour de France kÀme noch eine spannende Komponente hinzu:

Wer erreicht Paris lebend!?

Dann wĂŒrde auch ich wieder zuschauen.

P.S.: Moralisch hat man dann natĂŒrlich das Problem, der Jugend zu erklĂ€ren, warum sie gerade nicht sich mit Epo die Birne zudröhnen soll. Aber das Problem hat man faktisch derzeit auch.
|  2 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Sport/SCM] - Speerwurf

Ein Wunder, dass dies erst jetzt passiert:

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Sport/SCM] - Momente des Abschieds

Vorgestern hat der SCM 6 seiner Spieler verabschiedet (Kretzsche folgt als 7ter im Sommer).

Der SCM hat sich selbst verabschiedet.

Den es geht nicht irgendwer, es geht KapitĂ€n, der 1. TorhĂŒter, Joeeel Abati, der Abwehrkoodinator, der Angriffstratege und ein Altmeister auf Rechtsaußen.

Es gehen Steffen Stiebler, Johannes Bitter, Joel Abati, Oliver Roggisch, Oleg Kuleschow und Erik Göthel.

Die gute Nachricht: Es wird nÀchste Saison wieder spannend ... wenn der SCM um den Abstieg spielt.

Begleitet wurde die Abschiedszeremonie von einem grandiosen Handballfeuerwerk. Der SCM gegen seine eigenen Allstars. Tricks, SpĂ€ĂŸe und Tempohandball vom Feinsten.
Und bei Gueric Kervadec, Henning Fritz, Kiki und Fichte kamen zu den melancholischen AbschiedsgefĂŒhlen noch nostalgische Erinnerungen hinzu.

Ein wenig mehr als alle anderen wurde Joeeeeel Abati verabschiedet. Er wurde von Lutz TrĂŒmper zum ersten Ehrenbotschafter der Stadt Magdeburg ernannt. Ein tolle Gesete.
Der allerdings der einzig wirkliche Tiefpunkt des Abends vorraus ging: Die "Dankesrede" einer nicht identifizierten Ossi-Abgeordneten des Landtages, die Abati die EhrenbotschafterwĂŒrde "im Namen der SPD-Landtagsfraktion" antrug. Zu Recht wurde sie ausgebuht.
Apropo BUH. Einer fehlte wie erwartet: Bernd-Uwe Hildebrandt.
Aber auch das eine gutes Zeichen fĂŒr einen kompletten Neuanfang nach 15 Jahren neuerem Erfolgshandball aus Magdeburg.

Hier noch ein paar Fotos:


Ein Formation, in der der SCM nie mehr auflaufen wird.


Bewegende Geste zum Abschied - Joel Abati



Ein Genuß: Joel Abati als Schiedsrichter

KabinettsstĂŒckchen in GrĂŒn-Rot

Der letzte Flug von Erik Göthel fĂŒr den SCM


Nostalgie und Abschied - Henning Fritz und Steffen Stiebler



Die AbgÀnge
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Sport/SCM] - Punktgleichheit beim Handball

Der SCM hat gestern erwartungsgemĂ€ĂŸ mit 30:23 in Kiel verloren und Hamburg gegen Gummersbach gewonnen.
Die Tabelle kurz vor Saisonende ist so spannend wie selten. 5 Punktgleiche Mannschaften unter den Top 6:

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Seiten-Navigation
« ... 2 3 4 5 6 7 8 ... »
Nach oben
Magdeburg bloggt
Suche:
  (C) copyright: Konrad Mühler - konrad@my-rho.de selbst programmiert