# Suche
# "Otto bloggt"
# Ohrwürmer
# Impressum
# Kontakt


 
# Alltag
# Magdeburg/Uni
# Medien
# Politik
# Kino
# Sport/SCM
# Radfahren
# Bibliothek


 
# Bits&Bytes
# Webfundstücke
# GUIuiui


 
# kDaily
# Panoramafotos
# WatchYourSteps
 

Weitere Seiten von mir

Meine Homepage
 kLog - lifeLog
lifeLog

Seiten-Navigation
« ... 3 4 5 6 7 8 9 ... »


Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - Kein Wort für kitschig

Auch so eine deutsche Besonderheit: Andere Länder kennen glaub ich kein Wort für "kitschig".
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - Zweite Papst

Den ersten kennt jeder - den zweiten kaum einer.
Oder wusstet ihr, dass Linus der zweite Papst war?
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - Paaanik

Kaufland vor dem Feiertag: Rammelvoll, weil es 3 Monate nichts mehr zu kaufen gibt.
Kaufland nach dem Feiertag: Rammelvoll, weil es seit 3 Monaten nichts zu kaufen gab.
|  2 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - Organisation

Das Wichtige darf nicht dringend werden.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Politik] - Facebook ist Stammtisch

Kommentare bei Facebook zeigen erstmals öffentlich all denen, die nie einen Stammtisch besuchen, wie dieser tickt, redet und denkt.

Das ist aus einer akademischen Filterbubble raus betrachtet mitunter verstörend.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Politik] - Wehretat

Muss über einen neuen Wehretat entschieden werden - oder warum kommen gerade jetzt die ganzen Mängel bei der Bundeswehr wie zufällig ans Licht?
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - Brotsamen

Ach, das heißt "Brosamen" und nicht "Brotsamen"?
Wieder was gelernt.
|  3 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - Besserbürger

Die Besserbürger - im ZEIT-Magazin
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - Behindertenparkplatz

Durchsage im Kaufland:
"Die Fahrer der PKW, die widerrechtlich auf den Behindertenparkplätzen stehen, werden gebeten, die PKW wegzufahren. Wir bitten um Ihr Verständnis."

Wir bitten um Ihr Verständnis???
Echt jetzt?
Das müsste heißen "Und seien Sie uns verdammt nochmal dankbar, dass wir Ihnen die Chance geben, die Autos selbst wegzufahren und nicht sofort abschleppen!!!"
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - Lyrics von Kinderliedern

Dafür wurde das Internet erfunden:
Bruchstückhaft vorgetragene Kinderlieder nebenbei googeln um sie textsicher mitsingen zu können.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Medien] - Grönemeyer in Leipzig

So. Grönemeyer-Konzert in Leipzig nächstes Jahr ist gebucht.
Das Album kommt ja auch bald.

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Radfahren] - Deutsche Radfahrlogik

Wie weit weg Deutschland noch von einem vernünftigen Umgang mit dem Radverkehr ist, zeigt die Regelung zu fahrradfahrenden Kindern:

Kinder bis 8 müssen auf dem Fußweg fahren. Die begleitenden Erwachsenen dürfen es nicht.
Theoretisch muss man also sein 5 jähriges Kind allein auf dem Fußweg fahren lassen, während man selbst auf der Straße fährt, die mitunter ganz woanders lang führt - meist aber durch mehrere Reihen parkender Autos vom Fußweg getrennt ist.
Und fährt man dann auf der Straße auch noch so langsam wie das Kind auf dem Fußweg (immer auf gleicher Höhe), ist einem der Hass der Autofahrer gewiss. Von den Situationen bei kreuzenden oder einmündenden Straßen in diesem Zusammenhang mal gar nicht zu reden.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - Dominosteine im August

Vorrat an Dominosteinen wieder aufgefüllt.
Reichlich spät dieses Jahr.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - IceBucketSache

Eigentlich sollte die IceBucketSache doch nach spätestens 21 Tagen durch sein. Dann wurde jeder Erdenbürger einmal nominiert und hatte 24h um ein Video auf YouTube hochzuladen.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Magdeburg] - Outtakes bei SelectLine

Was amüsantes zum Wochenende:
Die Outtakes zu unseren Tutorial-Drehs bei SelectLine

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Magdeburg] - Magdeburger Tunnel-Animation

Der Tunnel in Magdeburg ist ja nun nicht mehr zu stoppen - und auch die Bauarbeiten sind schon im vollen Gange.

Dieses schöne Video zeigt einmal, wie es rund um den Bahnhof in ein paar Jahren aussehen wird:


Wahrscheinlich wird es nicht ganz so schick - und mit ein paar weniger ICEs. Aber für Fahrräder wird die Fahrt auf dieser Strecke sehr wahrscheinlich viel ruhiger und angenehmer als derzeit werden.
|  1 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - Wellen als Gauss-Filter

Wellen, die am Ostseestrand über Sandburgen schwappen sind die perfekte Visualisierung des Gauss-Filters.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Radfahren] - Fahrradautobahn

Auch wenn der Name mit FahrradAUTObahn selten dämlich ist und die Mentalität der Autofahrernation Deutschland kaum besser wiedergeben könnte, so sind die geplanten Schnellstrecken in NRW ein mutmachendes und schönes Projekt:
Köln baut Fahrrad-Highway
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Magdeburg] - Fotos des Doms in Magdeburg

Nachdem ich meine Flickr-Integration wieder zum Laufen bekommen habe, kann ich nun auch endlich hier mal ein Fotos der Dombesteigungen dieses Sommers zeigen.

Ich kann nur jedem Magdeburger und jedem Gast der Stadt empfehlen, diesen einmaligen Ausblick von den höchsten Türmen der Stadt zu erleben:






|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Radfahren] - Sprache und Statistik bei Radunfällen

Das wird auch in Magdeburg gerne gemacht: Falsches Berichten über Statistiken zur Unfallursache bei Fahrradunfällen:
In der Mehrheit der Fälle ist nicht der Radfahrer schuld sondern das Auto. Das wurde an der aktuellen Statistik im Fall Hamburg einmal klar und deutlich gezeigt.

Der Tenor in Volksstimme und Co wird leider auch weiterhin auf dem bösen Radfahrer liegt. Das sieht man auch immer schön an der Sprachwahl:
Ein Autofahrer "übersieht" einen Radfahrer oder "erkannte ihn zu spät"... ein Radfahrer "missachtet" dagegen die Radwegseite.

Auch wird bei Autos gern das Passiv genutzt: "Es kam zum Zusammenstoß" (ja Herrgott das ist halt Schicksal da kann keiner was dafür) und bei Radfahrern das Aktiv: "Der Radfahrer verhielt sich falsch".
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Seiten-Navigation
« ... 3 4 5 6 7 8 9 ... »
Nach oben
Magdeburg bloggt
Suche:
  (C) copyright: Konrad Mühler - konrad@my-rho.de selbst programmiert