# Suche
# "Otto bloggt"
# Ohrwürmer
# Impressum
# Kontakt


 
# Alltag
# Magdeburg/Uni
# Medien
# Politik
# Kino
# Sport/SCM
# Radfahren
# Bibliothek


 
# Bits&Bytes
# Webfundstücke
# GUIuiui


 
# kDaily
# Panoramafotos
# WatchYourSteps
 

Weitere Seiten von mir

Meine Homepage
 kLog - Konrads webLog
kLog - Konrads webLog


Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Radfahren] - Magdeburger Verwaltung drangsaliert Radfahrer

Klarer kann eine Verwaltung nicht sagen, dass sie Radfahrer nicht mag:

Antwort des Magdeburger Tiefbauamtes auf verschiedene Hinweise zur für Radfahrer sehr störenden Baustellenampel am Damaschkeplatz:

"Die langen Verweildauern sind bekannt und werden als erforderlich angesehen. Würde die Grünphase für den KFZ-Verkehr verkürzt werden, kann es zum Rückstau auf die einspurige Verkehrsführung stadtauswärts kommen."

Oh nein. Ein Rückstau von wenigen Autos. Da nehmen wir lieber einen Rückstau von Dutzenden Fahrrädern in Kauf, die es nicht mal in einer Grünphase alle über die Ampel schaffen.
|  1 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Kommentare:

Genau so kenne ich den Verein. Nachdem ich an der Haltestelle Universität beim Überqueren der Straße mehrmals beinahe überfahren worden wäre regte ich die Installation von Speed-Bumps an, damit man nicht aus dem Kreisverkehr in den engen Bereich der Haltestelleninsel rausbeschleunigen kann.

Es wurde abgelehnt, mit der Begründung, dass man da sowieso nicht so schnell fahren kann. Schön wäre es.

Schneider am 02.11.2015 - 16:14:48

Neuen Kommentar hinzufügen:

Name:
E-Mail:


Wird nur verwendet,
um Antworten zuzuschicken!
Homepage:
Kommentar:
(alle HTML-Tags
werden entfernt)
Spamschutz - Gebt hier bitte den
ersten Buchstaben des Alphabets ein:
Mail bei weiteren Kommentaren
Persönliche Daten merken
 
Nach oben
Magdeburg bloggt
Suche:
  (C) copyright: Konrad Mühler - konrad@my-rho.de selbst programmiert