# Suche
# "Otto bloggt"
# Ohrwürmer
# Impressum
# Kontakt


 
# Alltag
# Magdeburg/Uni
# Medien
# Politik
# Kino
# Sport/SCM
# Radfahren
# Bibliothek


 
# Bits&Bytes
# Webfundstücke
# GUIuiui


 
# kDaily
# Panoramafotos
# WatchYourSteps
 

Weitere Seiten von mir

Meine Homepage
 kLog - lifeLog
lifeLog

Seiten-Navigation
« ... 1 2 3 4 5 6 7 ... »


Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Radfahren] - Magdeburger Verwaltung drangsaliert Radfahrer

Klarer kann eine Verwaltung nicht sagen, dass sie Radfahrer nicht mag:

Antwort des Magdeburger Tiefbauamtes auf verschiedene Hinweise zur für Radfahrer sehr störenden Baustellenampel am Damaschkeplatz:

"Die langen Verweildauern sind bekannt und werden als erforderlich angesehen. Würde die Grünphase für den KFZ-Verkehr verkürzt werden, kann es zum Rückstau auf die einspurige Verkehrsführung stadtauswärts kommen."

Oh nein. Ein Rückstau von wenigen Autos. Da nehmen wir lieber einen Rückstau von Dutzenden Fahrrädern in Kauf, die es nicht mal in einer Grünphase alle über die Ampel schaffen.
|  1 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Kino] - McFly bei Jimmy Kimmel

Bei all dem aktuellen "Back to the Future"-Hype ist dies das mit Abstand beste, was ich gesehen habe:
Und wie kann Michael J. Fox nach 30 Jahren noch exakt genauso jung aussehen wie damals?

|  1 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Politik] - Was wird aus PEGIDA und den neuen Nazis?

Ich lese derzeit viele Analysen und Kritiken zu PEGIDA, den neuen Nazis & Co.
Was ich vermisse, sind Lösungsansätze. Wie sieht eine mittel- und langfristige Lösung des Problems aus?

Bekanntlich sind die "besorgten Bürger" resistent gegen Fakten und Realitäten jeder Art. Es bringt also wenig, sie weiterhin und immer mehr mit neuen Fakten, Erklärungen und Kommentaren zu bombardieren - zumal über die von ihnen verhassten Wege der "Lügenpresse".

Darauf hoffen, dass das Problem im wahrsten Sinne des Wortes irgendwann ausstirbt, wie bei Erika Steinbach & Co, kann man auch nicht. Dazu sind sie alle noch zu jung.

Wird man sie wenn schon nicht durch Fakten, dann durch Realitäten bekehren und zurück zur Vernunft bringen können? Indem man sie in Dosen in täglichen Kontakt mit Ausländern bringt? Indem sie sehen, dass der neue Syrer in der Firma eben nicht die halbe Belegschaft vergewaltigt und die andere Hälfte ausraubt - auf dass sie merken, dass die Flüchtlinge Menschen sind, die hilfsbereit, freundlich und sehr nett sind - und die schweres durchgemacht und fast alles in ihrem Leben verloren haben? Soll man darauf hoffen?

Oder wird sich das alles weiter langsam immer höher schaukeln - weitere Demos, weiteres Entgegenkommen in einzelnen Gesetzten, weitere brennende Flüchtlingsheime ... bis es zum großen Knall kommt, einem Terroranschlag des braunen Mobs, der um so viel größer und grässlicher als der Mordanschlag auf eine Oberbürgermeisterkandidatin ist, dass alle besorgten Bürger erschreckt aufwachen und merken, wem sie da jahrelang hinterher gelaufen sind und welchem Kult sie da gehuldigt haben - auf dass sie vielleicht nicht bekehrt sind, von da an nicht die Grünen wählen ... aber zumindest verstummen und aus dem öffentlichen Meinungsbild verschwinden.

Ich weiß es nicht - und ich würde gerne mehr über solche Szenarien lesen als über aktuelle Zustandsbeschreibungen von etwas, was eh jeder sieht.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - Metalldinger zum Verschließen von Umschlägen

Nur, falls mal jemand wieder diesen Fachbegriff sucht:

Diese Metalldinger zum Verschließen von Umschlägen heißen:
Musterklammer
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Magdeburg] - Boom von Hipstercafes in Magdeburg Stadtfeld

Kuchen ist das neue Hip! (oder halt die Bubbletea-Läden von 2015)

Welches kürzlich in Magdeburg Stadtfeld neu eröffnete Kaffe für Hipster muss wohl als erstes schließen?

a) Madmoiselle Cupcake (Cupcakes und Backkurse)
b) Herzstück – das Kuchenatelier ("Wir leben unsere Backliebe")
c) Kaffeetasse (optisch wirken Cafe und Webseite eher wie ein HO Backwaren)
d) die Stadtfelder werden soviel Kaffee trinken und Kuchen essen wie noch nie zuvor

Alle im Umkreis von 500m. Alle neu. Alle zusätzlich zu den normalen Bäckern mit ihrem Kaffee-Angebot (davon gibt es allein in diesem kleinen Umkreis 6)
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - eBay-Kleinanzeigen

Worauf basiert das Geschäftsmodell von eBay-Kleinanzeigen? Auf den paar Zusatzposten wie "Als Highlight hervorheben"?
Da stellen doch 95% der Nutzer ihre Anzeige ausschließlich kostenlos rein.
|  1 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Medien] - Grönemeyer live

Wir waren dieses Jahr auch da (das hier ist glaub ich Wien, wir waren in Leipzig):

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Politik] - Gnade des Westens

Wie es heute wohl hier in Ostdeutschland aussähe, wenn uns der Westen damals nicht eingemeindet hätte?
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Politik] - Links- vs. Rechtsterrorismus

Mark-Uwe Kling:
»Ein extrem wichtiges Thema. Ich sage Ihnen ganz ehrlich: Ob Links-oder Rechtsextremismus – da sehe ich keinen Unterschied.«

»Doch, doch«, ruft das Känguru laut dazwischen. »Es gibt einen Unterschied. Die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos anzünden ist schlimmer. Denn es hätte mein Auto sein können. Ausländer besitze ich keine.«


Und das hier passt auch:

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Magdeburg] - Chamäleons bei SelectLine

Wir haben bei SelectLine ab sofort ein Chamäleon als Maskottchen. Passend dazu kommt ab Montag die neue Homepage und schon heute gibt es ein recht cooles Video dazu:

= SelectLine - Steht jedem Unternehmen =



*Wobei ich gerade merke: Die Version, die wir auf der Sneak-Preview gestern in der Firma gesehen haben, ist eine dezent andere.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Politik] - Godwin's Law zur Flüchtlingskatastrophe

"Godwin's Law" (Wahrscheinlichkeit, dass jemand einen Nazi-Vergleich in eine Diskussion einwirft) kann man aktuell auch sehr gut auf die Wahrscheinlichkeit anwenden, dass jemand zu einem beliebigen Thema eine Verbindung zur Flüchtlingskatastrophe herstellt.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Kino] - Fehler im Tarantino Trailer?

Ist das Absicht oder einfach nur ein dummer Fehler?

Im Trailer zu Quentin Tarantinos neuem Film: "THE HATEFUL EIGHT" schreiben Sie, es sei der "8te" Film. Dabei müsste es "8e" heißen, oder sehe ich da was falsch? Schreibt man das jetzt so?

|  1 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Medien] - Bytheway May

Schöne neue Soundtrack-Musik gefunden: Bytheway May

|  1 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - Stilecht Burger essen

Wie isst man eigentlich stilecht und gekonnt einen Burger, ohne dass nach der Hälfte alles durchweicht ist und das letzte Drittel in Einzelteile zerfällt?
Mit Messer und Gabel?
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - Ungeklärte Fragen der Menschheit: Dom ohne Bischoff?

Gibt es in Deutschland eigentlich Dome, die keine Bischofssitze sind?
Oder verliert eine Kirche sofort den Status "Dom", wenn der Bischofssitz dicht macht?
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Medien] - Of Monsters and Men

Lustige Truppe - Tolle Musik: Of Monsters And Men



|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Medien] - Der Abstieg der Medien

Eine treffende Beschreibung des Vertrauensverlust in die aktuellen Medien. In der Zeit.
"Wer vertraut uns noch?"


Aber es wird noch schlimmer kommen.
Noch weniger Geld für Zeitungen&Co wird noch mehr durch PR-Abteilungen gelieferte Texte bedeuten.
Und wenn die Leute das erst spitz kriegen, wenn sie merken, dass dann jeder 2. Artikel bei SPON und jeder 4. bei der Zeit durch PR-Agenturen geliefert wurde, sie werden nichts mehr glauben, was sie nicht mit eigenen Augen gesehen haben.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Magdeburg] - Illustrative Gefäße am ISG

Was meine alte Abteilung macht, ist immer noch große Kunst:
(Und diesmal sogar mit einem Sprecher!)

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - Gebundene Rotation

In der Wikipedia ist sehr schön erklärt, warum uns der Mond immer nur eine Seite zuwendet - Stichwort: Gebundene Rotation.
Und das ist kein Zufall, das läuft über Jahrmillionen zwangsläufig auf sowas hinaus.

Was dagegen aber wirklich Zufall ist, dass Mond und Sonne am Himmel gleich groß erscheinen. Und das dadurch der Mond bei einer totalen Sonnenfinsternis wirklich exakt die Sonne verdeckt.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - Wasserbälle dürfen nicht so heißen

Ein Wasserball darf in Deutschland nicht Wasserball heißen.
Denn dann könnten die Leute denken, damit kann man im tiefen Wasser spielen und ertrinken.
Daher heißen die Strandbälle.

Lernt man bei der Sendung mit der Maus!
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Seiten-Navigation
« ... 1 2 3 4 5 6 7 ... »
Nach oben
Magdeburg bloggt
Suche:
  (C) copyright: Konrad Mühler - konrad@my-rho.de selbst programmiert