# Suche
# "Otto bloggt"
# Ohrwürmer
# Impressum
# Kontakt


 
# Alltag
# Magdeburg/Uni
# Medien
# Politik
# Kino
# Sport/SCM
# Radfahren
# Bibliothek


 
# Bits&Bytes
# Webfundstücke
# GUIuiui


 
# kDaily
# Panoramafotos
# WatchYourSteps
 

Weitere Seiten von mir

Meine Homepage
 kLog - Konrads webLog
kLog - Konrads webLog


Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Politik] - Apothekenuntergangsgejammer

Vielleicht sollten sich Apotheker mal den Buchhandel anschauen - um zu erkennen, wie ihre Zukunft aussieht.

So viele Parallelen: Preisbindungen und das Gejammer, dass das Persönliche so viel wichtiger als der anonyme Internethandel sind ... mir kommen die Tränen.

Der einzige Punkt, wo für mich Apotheken noch im Vorteil sind ist die Schnelligkeit:
Wenn ich vom Arzt komme, in der Hand Rezepte für Medikamente, die ich sofort nehmen muss, dann will ich nicht auf den Versand warten.

Aber bei regelmäßigen Medikamenten, Dingen, die man oft kaufen muss und bei denen es auf den Tag nicht ankommt - da braucht man keine Beratung mehr und kann gerne auf den Karton "aus dem Internet" warten.


"Kampagne für die Apotheke vor Ort"
Volksstimme vom 27.2.2017
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Kommentare:

Neuen Kommentar hinzufügen:

Name:
E-Mail:


Wird nur verwendet,
um Antworten zuzuschicken!
Homepage:
Kommentar:
(alle HTML-Tags
werden entfernt)
Spamschutz - Gebt hier bitte den
ersten Buchstaben des Alphabets ein:
Mail bei weiteren Kommentaren
Persönliche Daten merken
 
Nach oben
Magdeburg bloggt
Suche:
  (C) copyright: Konrad Mühler - konrad@my-rho.de selbst programmiert