# Suche
# "Otto bloggt"
# Ohrwürmer
# Impressum
# Kontakt


 
# Alltag
# Magdeburg/Uni
# Medien
# Politik
# Kino
# Sport/SCM
# Radfahren
# Bibliothek


 
# Bits&Bytes
# Webfundstücke
# GUIuiui


 
# kDaily
# Panoramafotos
# WatchYourSteps
 

Weitere Seiten von mir

Meine Homepage
 kLog - cpuLog - Bits&Bytes
cpuLog - Bits&Bytes

Seiten-Navigation
« ... 2 3 4 5 6 7 8 ... »


Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Bits&Bytes] - Dropbox auf iOS und Android synchronisieren

Manchmal kommt es auf die großen und die kleinen Dinge an.

Ich nutze viel Dropbox. Da trifft es sich gut, dass ich alle meine mobilen Geräte wie iPad und Smartphone damit abgleichen kann - insbesondere die Fotos. Das ist für mich ein großes Feature.

Wenn ich mit meinem alten Android-Samsung ein Foto mache, ist es binnen Sekunden in der Dropbox. Ich muss dank DropSync nicht weiter machen - das läuft alles im Hintergrund.

Und nun kommen wir zu den kleinen Dingen:
Auf dem iPad hab ich auch Dropbox installiert - und auch dort kann ich die gemachten Fotos auf die Dropbox hochladen. Hierzu muss ich aber jedes mal aktiv die Dropbox-App öffnen. Da läuft nichts im Hintergrund, weil iOS das so nicht erlaubt. Apple, die sonst bei den kleinen Dingen ganz groß sind, steht hier einmal hinten an.

|  5 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Bits&Bytes] - Wen die Drosselung der Telekom wirklich trifft

Ein in diesen Zeiten des aufgebauschten Telekom-Bashings auffalend nüchterner Artikel zur DSL-Drosselung der Telekom:

Wie böse ist die Telekom wirklich?

tl;dr
Es ist eine simple Preiserhöhung für Heavy-Nutzer. Und Content-Anbieter wie Apple und Google, die bisher das Internet als kostenlosen Vertriebsweg genutzt haben, werden auch zahlen müssen.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Bits&Bytes] - YouTube im Telekom-Netz schneller machen

Das ist ja mal geil.
Telekom-Kunden kennen das vielleicht: YouTube ist teilweise sehr langsam und braucht eine Weile, bis ein Video startet.

Wenn man nun zwei IP-Adressen aus dem Content-Delivery-Network (CDN) der Telekom sperrt (entweder im Router oder direkt in der Firewall), geht YouTube ab wie Schmitz Katze.

Hier die ausführliche Anleitung dazu ...
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Bits&Bytes] - Entwicklereinsichten

Ein interessanter Ansatz, warum Entwickler plötzlich aufhören, sich weiter zu entwickeln.
How Developers Stop Learning: Rise of the Expert Beginner


Und auch schön zu sehen, dass Selbstüberschätzung und der Drang, Dinge zu ändern nur um des Ändernwillens, auch in der Softwareentwicklung verbreitet ist:
Batch of Trouble
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Bits&Bytes] - Dorfsau der Woche

Gibt es eigentlich eine Webseite, wo die aktuelle "Dorfsau der Woche" vorgestellt wird? Also die, die jede Woche dann durchs Dorf getrieben wird?

Damit man weiß, ob man nun wieder über seinen Telekom-Anschluss etwas bei Amazon bestellen darf, dass einem ein Freund bei Facebook empfohlen hat?
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Bits&Bytes] - Einfachheit in der Programmierung

Man kann es gar nicht oft genug sagen:

- Simple is better than complex.
- Readability counts.
- If the implementation is hard to explain, it's a bad idea.
- If the implementation is easy to explain, it may be a good idea.

(aus The Zen Of Python)
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Bits&Bytes] - WLAN-Ortung auf iPad und Android-Phones

Bei der Ortung der eigenen Position via WLAN auf dem iPad oder Android-Phone, woher kommen da die Daten über die WLANs? Gibt es da einen zentralen Anbieter, bei dem nahezu alle Geräte anfragen, oder betreibt jedes System (Android/Google, iOS/Apple, Windows/Microsoft) einen eigenen Dienst?
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Bits&Bytes] - PDF-Viewer in Firefox fehlerhaft

Der seit neuestem in Firefox integrierte PDF-Viewer scheint mir in vieler Hinsicht unausgereift. So werden PDF-Dateien scheinbar nicht korrekt angezeigt. Ein c't Artikel wird ohne Umlaute dargestellt:



Daher habe ich in Firefox in den Optionen wieder den gewohnten Acrobat-Reader aktiviert:

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Bits&Bytes] - Das richtige Tablet

Solche Schlagzeilen hätte man vor wenigen Jahren noch eher auf einer Haushalts- oder Kochzeitschrift erwartet:

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Bits&Bytes] - Vorbehalte bei Scrum

Norbert Eder hat ein paar schöne Gedanken zu Scrum aufgeschrieben. Gerade die Anmerkungen zu möglichen Vorbehalten bei Entwicklern fand ich sehr treffend:

"- Vollkommene Transparenz kommt einer Überwachung gleich. ... Durch die kleineren Happen, die höhere Transparenz sieht de facto jeder, wer gerade woran arbeitet, wie der Fortschritt ist, was noch fehlt und wo die Probleme liegen. Das fördert das Gefühl, überwacht zu werden. ...
- Gemeinsames Arbeiten am selben Feature. ... Wenn jahrelang für ein Feature immer genau ein Entwickler zuständig ist, dann fehlt vielfach der klare Gedanke daran. Es entsteht der Eindruck, dass es gar nicht möglich ist, gemeinsam an einer größeren User Story zu arbeiten ...
- Angst um Spezialbereiche. Ich setze ein Feature alleine um, dann bin ich darin der Experte. Ich bin also wichtig. Arbeiten mehrere Personen am selben Feature, dann trifft das nicht mehr zu. ... "


Ach, Scrum bringt doch nichts. Oder doch?
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Bits&Bytes] - Abgedated

Also diese Schreibweise ist mir neu - sowohl vorne beim "ab" als auch hinten beim "d":


"Ihr System wurde abgedated"
|  1 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Bits&Bytes] - Abrechnung mit der Kaste der Informatiker

ich habe letzten Herbst auf der BASTA 2012 einen Klasse Vortrag von Hadi Hariri gehört - er rechnete gnadenlos mit dem Selbstverständnis und der Mentalität der Softwareentwickler ab.
Leider gab es damals davon kein Video.
Jedoch hat er einen ähnlichen Vortrag auf der Norwegian Developer Conference gehalten. Und den will ich euch nicht vorenthalten:

- Kanban: Früher nannte man das »Get the issue done«
- »Developers are introverts -> they can communicate but they hate small talk«
- »If you explain it one time and the other don’t understand, explain it again. The 22nd time it’s your fault!!!«


|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Bits&Bytes] - eBooks übertragen?

Ich habe ja eBooks bisher geflissentlich an mir vorbei ziehen lassen. Das werde ich auch weiterhin.
Dennoch kam mir heute morgen eine Frage in den Kopf:
Bindet man sich mit dem Kauf eines Lesegerätes quasi für immer an dieses Gerät bzw. dessen Hersteller?
Oder kann ich alle für Gerät X gekauften Bücher Jahre später problemlos auf Gerät Y (vom anderen Hersteller) übertragen und mitnehmen?
Oder ist das eher so wie der Kauf einer DSLR und deren Objektive - einmal Canon, immer Canon?
|  2 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Bits&Bytes] - Reale und sinnvolle Nutzung von 3D-Druckern?

Gibt es eigentlich inzwischen schon echte, sinnvolle Anwendungen für 3D-Drucker im Hausgebrauch?
Ich sehe immer nur SinglePointsOfFun ... Abendkleider, Spielfiguren, ...
Auf der CeBit hatten auch alle nur ihre tollen ineinander verschachtelten Demo-Körper, die wir auch schon vor 10 Jahren an der Uni mit 3D-Druckern bestaunt haben.

Aber ich wäre wirklich mal an einer Reihe realer Nutzungsbeispiele darüber hinaus interessiert.
|  5 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Bits&Bytes] - Sinnloser Shitstorm gegen SimCity

Ich kann die ganze Aufregung um den Online-Zwang vom neuen SimCity irgendwie nicht teilen. Ich kann sie nachvollziehen - klar - der gemeine Computerspieler regt sich schon seit Jahren in steter Regelmäßigkeit über verschiedenste Registrierungsmethoden auf.

Mich wundern verschiedene Dinge am dezeit tobenden Shitstorm gegen SimCity:

a) Es ist ja nicht so, dass das mit dem Online-Zwang beim Spielen nicht schon vorher bekannt war. EA hat vorher ja nicht versprochen, dass es keinen Online-Zwang gibt und ist erst damit rausgerückt, als alle schon das neue Spiel freudig gekauft hatten. (Oder hab ich das überlesen?)

b) Es wird immer so getan, dass der Online-Zwang ein Mittel gegen die Raubkopierer ist. Ist er aber nicht. Raubkopierer finden auch so ihre Wege und es gibt sicher schon Images mit entsprechenden Keys, die auch ohne Online-Zwang funktionieren.
Die Online-Bindung dient aus meiner Sicht der Verhinderung von Gebrauchtverkäufen. Aber der Zug ist längst durch. Denn wenn es den Protestlern darum ginge, müsste es bei jeder App, bei jedem Game auf einem iPad oder Android-Phone lautes Geheule geben. Oder hat schon mal jemand erfolgreich eine iStore-App wiederverkauft?

c) Und wie man sich in Zeiten des permanenten Online-Seins über eine Dauerverbindung einer Anwendung aufregen kann ... in Zeiten, in denen ganze Laptops zu teurem Schrott mutieren, wenn sie mal kein Netz haben sollten (Chrome Book).

Das passt für mich alles irgendwie nicht zusammen.

|  5 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Bits&Bytes] - Billige kleine SD-Cards

Gibt es wirklich keine billigen SD-Cards? Ich brauch nur ein Dutzend für die Fotorahmen der Familie ... aber irgendwie gibt es keine kleinen (512MB oder so) in größeren Mengen und auch noch billig. Ich werde nicht fündig. Weder bei eBay noch bei Amazon.
Die Preise liegen schon seit Jahren gefühlt konstant hoch.
|  1 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Bits&Bytes] - Lemminge fürs iPad

Leider gibt es keine Lemminge fürs iPad.
Nur einen Nachahmer namens Caveman.

Viele der alten Klassiker würden mit Sicherheit auf einem iPad eine gute Figur machen.

|  3 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Bits&Bytes] - Code gleichzeitig an mehreren Stellen editieren

Entwickler kommen manchmal auf skurile Ideen, sich die tägliche Arbeit am Editor zu vereinfachen:

Eine Extension für Visual Studio, mit der man an mehreren Stellen im Code gleichzeitig editieren kann.

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Bits&Bytes] - Das neue SimCity

Das neue SimCity scheint ja wirklich spielenswert zu sein.
Wenn man sich die Videos und Screenshots so anschaut und auch, was ich bisher von Leuten gehört habe, die schon mal die Beta angespielt haben.



|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Bits&Bytes] - 10 Wahrheiten über Softwareentwickler

An diesen Erkenntnissen ist was dran:

10 Dinge über Software-Entwicklung, die man nicht an der Uni lernt

"...
5. Das wichtigste ist der Kunde – und den interessieren die verwendeten Technologien und Prozesse nicht die Bohne!
..."


[via Andreas glaub ich]
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Seiten-Navigation
« ... 2 3 4 5 6 7 8 ... »
Nach oben
Magdeburg bloggt
Suche:
  (C) copyright: Konrad Mühler - konrad@my-rho.de selbst programmiert