# Suche
# "Otto bloggt"
# Ohrwürmer
# Kontakt


 
# Alltag
# Magdeburg/Uni
# Medien
# Politik
# Kino
# Sport/SCM
# Radfahren
# Bibliothek


 
# Bits&Bytes
# Webfundstücke
# GUIuiui


 
# Panoramafotos
# WatchYourSteps
 

Weitere Seiten von mir

Meine Homepage
 kLog - Konrads webLog
kLog - Konrads webLog


Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - Robbie Williams in Dresden - Ein Nachbericht mit Fotos

Es war ein geiles Konzert.
Das Wetter hat gepasst. Entgegen vorher gestreuter Bef├╝rchtungen hielt Robbie auch etwas mehr als 2h durch, sang Neues und Altes, bot ein umwerfende Show und schaffte es schnell mit einigen deutschen Floskeln und Liebesbekundungen an Dresden die Fans uneingeschr├Ąnkt einzunehmen. (I ausfahrted it ...)

Auch eine Swing-Einlage durfte nat├╝rlich nicht fehlen (den Namen des Partners hab ich leider vergessen, kam mir aber irgendwie bekannt vor).

Ein Wehrmutstropfen kam am Ende:
Die Logistik der Dresdner in Sachen "Abtransport von 70.000 Fans" lie├č zu w├╝nschen ├╝brig bzw. war mit Robbies Worten: Schei├če!

Polizist 1: "Sonderlinien der Stra├čenbahn? Was ist das denn?"
...
Polizist 2: "Na Sie k├Ânnen die Linie 10 nehmen."
Ich: "Es ist Mitternacht ..."
Polizist 2: "Ja wir haben hier einen Nachtverkehr in Dresden!" (im 15 Minuten-Takt)

Zum Gl├╝ck mussten wir nur in den S├╝den der Stadt und nicht zu einem Auto auf einem der Parkpl├Ątze an der Autobahn. Mal sehen, was Alex morgen dazu zu berichten wei├č ...

Man k├Ânnte den Sachsen fast kollektives Systemversagen bei Gro├čveranstaltung unterstellen ...

So und hier noch ein paar Fotos:



|  31 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Kommentare:

Vielen Dank! Das klingt doch schonmal nicht schlecht und l├Ąsst mich gespannt auf den Hockenheimring warten. Was Robbie-Konzerte und ein anschlie├čendes Verkehrschaos angeht, so bin ich Mannheim-erprobt. Da stand ich vor drei Jahren (oder waren es zwei Jahre? Egal.) satt zweieinhalb Stunden auf dem Parkplatz, bevor ich ├╝berhaupt nur einen Meter nach vorne rollen konnte. Und da war ich dann noch nicht vom Parkplatz runter! Gesamte Dauer der Heimreise (von Mannheim nach Nordhessen): 6 Stunden.

Finyard am 13.07.2006 - 08:54:41

Ich fand es auch super genial. Nachdem die anf├Ąngliche Arroganz von Robbie verschwunden war, hat er doch ein gelungenes Konzert abgeliefert.
Was man allerdings von den Verkehrsbetrieben nicht behaupten konnte. Zu wenig Bahnen f├╝r viel zu viele Menschen, so dass bedingungsloses Gequetsche mit einkalkuliert werden musste.

Aber trotzdem ein sch├Âner Abend mit super Entertainment.

Alexandra am 13.07.2006 - 14:47:30

Hallo Konrad,
vielen Dank f├╝r deinen Besuch bei mir - und die tollen Bilder vom Konzert .... jetzt habe ich wenigstens auch eine kleine Vorstellung was da los war.

Ja, Karten gab es dann ohne Ende, aber wer hat gewusst das es ein Zusatzkonzert geben wird, als der Vorverkauf begann am 18.11.05 ? - Ich selber bin ja nicht so der Fan, aber ich wollte eben jemandem eine Freude machen ...

Viele Gr├╝├če von Mari - gleich um die Ecke

Mari am 15.07.2006 - 06:42:38

Jeder der Karten bekommen hat kann sich gl├╝cklich sch├Ątzen, denn ihr werdet eine super show erleben!!!! war am 11.07. in dresden und ich hatte 2h dauer "g├Ąnsehaut"! Super atmosph├Ąre und fast alle songs die man h├Âren wollte hat robbie zum besten gegeben. Also freut euch, ich w├╝rde sofort nochmal hin gehen!!!! Bye

stefanie am 16.07.2006 - 22:03:29

Wieviel alte und wieviel neue Sachen hat er eigentlich gespielt? Weil den Gro├čteil der letzten zwei Alben finde ich ziemlich langweilig und ├╝berfl├╝ssig.

Finyard am 17.07.2006 - 09:47:09

@finyard:
die playlist hab ich nicht mehr im kopf, w├╝rde ja auch die spannung nehmen oder?! aber ich verrate dir, was er nicht gespielt hat und ich gerne geh├Ârt h├Ątte:
- road to mandalay
- no regrets
- me and my monkey
- love supreme

und da du auch in mannheim warst - das konzert von 2003 hat er in dresden nicht getoppt, aber egal, er ist und bleibt best entertainer wo gibt :o) deshalb -
freu dich auf hockenheim!

rita am 17.07.2006 - 14:39:27

Ich war am 11.07 in Dresden beim Konzert dabei und es war mit Abstand das Tollste Konzert was ich je gesehen habe. Robbie war trotz das er kr├Ąnkelte super drauf und sang eigentlich genau die Lieder die man bei seinem Konzert h├Âren m├Âchte. Auch die B├╝hnenshow war super. Schade nur das er diesesmal nicht "blank" zog :-) ├╝ber das verkehrschaos in Dresden wurde ja bereits genug geschrieben...

Nadine am 18.07.2006 - 21:06:45

Wir haben nach dem Konzert gottseidank NICHT versucht, in die Bahn zu kommen. Da drin haben die sich ja zertreten! Stattdessen sind wir erst nen Kilometer parallel dazu glaufen und haben dann ein Taxi, das gerade vom P+R zur├╝ckkam angehalten, bevor es bei den Massen an der Haltestelle war, wo sich die Leute bestimmt darum geschlagen h├Ątten. Das hat dann auch nur 4 ÔéČ gekostet bis zum P+R 1. Gl├╝ck muss man haben ;-)

Flo am 25.07.2006 - 09:51:37

Ich war am 11.7.06 auf den Konzert und ich mu├č sagen das dieses Konzert alle meine Erwartungen ├╝bertraf !! Ich hatte einen super platz in der 2Welle kein Getrengel ganz super Party !! da wir mit dem zug da waren mu├čte ich und mein Mann 4 Stunden auf dem Bahnhof auf einer Bank schlafen . Weil wir den letzten Zug verpasst haben!! Das war nicht soooo toll!!!




Anja am 27.07.2006 - 17:12:17

hi- f├╝r morgige m├╝nchen-planung w├╝├čte ich gerne, wielange vorgruppe spielte und wann rw-konzert zu ende war. merci!

marion am 31.07.2006 - 17:50:27

Also bei uns hat er auf die Minute p├╝nktlich angefangen. Und gut 2h gespielt.

Konrad am 31.07.2006 - 20:32:00

derb swing-partner hie├č (jedenfalls in berlin) Johny Miles oder so.

mmmmmmmmhhhhhhh am 02.08.2006 - 11:03:08

Hallo Konrad. Um wieviel Uhr genau hat er denn angefangen zu spielen ? Und hat die Zugabe auch ca. 1/2 Stunde gedauert ?
Ted

Ted am 03.08.2006 - 15:07:13

@Ted:
Hat Punkt 21:00 Uhr angefangen. Aber ob der Anteil der Zugabe am Gesamtprogramm nun eine halbe Stunde war wei├č ich nicht.

Konrad am 03.08.2006 - 15:25:30

Der Swing Partner hie├č Jonathan (Jonny whilkes!!
Ich bin total happy ,dass ich Karten (die wirklich schwer zu besorgen waren ) bekommen hab und das onzert am 14.7 iN Hamburg genie├čen konnte !! Robbie ist der beste und wahrhaftige Gr├Â├čte Entertainer unserer Zeit !! Also jungs und M├Ądels ,lasst euch ├╝berasschen und freut euch auf die Konzerte In Deutschland !!

Chrissy am 09.08.2006 - 14:33:34

Hy, war gestern auf dem Hockenheimring und sogar in der ersten Welle, war total geil. Ich werde es nie wieder vergessen. Robbie ist schon ein super Entertainer. Gr├╝├če

Conny am 13.08.2006 - 14:09:15

Hallo Leute. Wir waren gestern (12.08.) beim Konzert von Robbie auf dem Hockenheimring. Es war gigantisch ! Wir sa├čen auf der Trib├╝ne und hatten einen tollen Gesamt├╝berblick ├╝ber die Zuschauermenge, es m├╝ssen so um die 100.000 gewesen sein. Robbie fing um 21.00 mit futuristischem Soundintro an, sein erster Hit war RADIO. Es folgten (ohne Anspruch auf Vollst├Ąndigkeit) ROCK DJ, SIN SIN SIN, PURE, ADVERTISING SPACE, TRIPPING, COME UNDONE (das er am Ende geschickt mit Lou Reeds WALK ON THE WILD SIDE mixte, sehr gelungen !), MILLENIUM, dann eine Swingnummer im Duett mit seinem "Buddy" Johnny Whilkes : ME AND MY SHADOW. Danach STRONG (noch mal im Duett mit Johnny Whilkes und als Karaoke-Einlage gebracht f├╝rs Publikum zum Mitsingen). Ganz toll auch die Reminiszenz an seine Zeit mit TAKE THAT, als er zur ├ťberraschung aller BACK FOR GOOD spielte. Zum Schlu├č nat├╝rlich ANGELS, dann eine kurze Pause und die Zugaben : LET ME ENTERTAIN YOU (Robbie tauchte ganz oben auf der B├╝hnen-konstruktion auf und wurde mit einem Stahlkorb runter auf die B├╝hne abgeseilt), ein neuer Song (ein interessanter Hip-Hop-Song mit guten Beats. K├Ânnte ein Hit werden. Titel ?) ) und als Abschlu├č KIDS ! Das war's dann nach fast 2 Stunden Konzert. Robbie bot eine Klasse Show. Er hat viel mit dem Publikum gesprochen, Sp├Ą├čchen gemacht, das Wort SCHEISSE etwas ├╝berstrapaziert, ist dabei aber immer sympathisch geblieben. Mit Johnny Whilkes hat er dann noch einen Fu├čball-Weitschu├č-Competition abgehalten, den er nat├╝rlich unter dem Gejohle der Fans gewann. Hut ab, er hat's echt drauf, kann richtig gut mit dem Ball jonglieren usw. Klasse war der Moment, als er Deutschland f├╝r die tolle Fu├čball-WM gratulierte und pl├Âtzlich DEUTSCHLAND-DEUTSCHLAND-Schlachtenges├Ąnge im Publikum anhoben. Robbie h├Ârte sich das gen├╝├člich an und als dann auch noch 100.000 Leute den Sportfeunde Stiller Song " '54, '74, '90, 2006" aus vollen Kehlen gr├Âhlten, lehnte er sich l├Ąssig zur├╝ck und rief ins Mikro : "Come on, Entertain ME !" Es gefiel ihm sichtlich.
Aber trotz all der Show, war f├╝r mich der wahre Star des Abends diese wahnsinnig geile B├╝hne. Ich habe schon viele Konzerte gesehen, auch von den Megaacts PINK FLOYD, GENESIS, QUEEN, DAVID BOWIE usw. aber die B├╝hne und die Lightshow gestern stellte alles in den Schatten. Man kam aus dem Staunen ├╝ber die Bilderflut auf den LCD-Monitoren und den Mix aus Runninglights und Pyrotechnik nicht hinaus. Sicher ist dies auch ein Zugest├Ąndnis an die Sehgewohnheiten der MTV-Generation, aber es war einfach geil anzuschauen. Ich kann es kaum erwarten, bis die DVD zur Tour auf den Markt kommt. Was ich mich nur die ganze Zeit frage ist, was w├Ąre gewesen, wenn es richtig geregnet h├Ątte ? Die B├╝hne war nicht ├╝berdacht ! Aber wir hatten Riesengl├╝ck mit dem Wetter, es blieb bis zum Ende trocken. - Was (wie immer) etwas st├Ârend war, war das Nachhinken des Tons gegen├╝ber dem Bild auf den Gro├čleinw├Ąnden (das im ├ťbrigen super scharf und kontrastreich war), wodurch die Lippenbewegungen asynchron zum Geh├Ârten sind. Da schaute man doch lieber zum Star himself, auch wenn er nur 1 cm gro├č erkennbar war. - Interessant fand ich auch, da├č man bei der Einla├čkontrolle nicht abgetastet wurde. Es war daher ├╝berhaupt kein Problem, einen Fotoapparat oder eine Kamera mit ins Stadion zu nehmen. Da habe ich schon ganz anderes erlebt. Robbie machte aus der Not eine Tugend und lie├č das Stadion einmal verdunkeln und forderte alle auf, ihn mit den Fotoapparaten abzulichten. Das dann folgende Blitzlichtgewitter war eine Show f├╝r sich...
Freue mich schon auf die n├Ąchste Tour von Robbie ! Ted

Ted am 13.08.2006 - 14:21:00

Hatte die Tickets ├╝brigens bei e-bay ersteigert und nicht mehr bezahlt, als den abgedruckten Ticketpreis. Bei e-bay wurden einige tausend Tickets angeboten, war also eigentlich kein Problem, welche zu bekommen. Ted

Ted am 13.08.2006 - 14:27:33

Mir sind noch 2 Songs eingefallen, die er auch gespielt hat: MONSOON und nat├╝rlich FEEL ! Wenn man sich erst mal ├╝berlegt, was er alles NICHT gespielt hat...
(Das war's aber jetzt)
Ted

Ted am 14.08.2006 - 01:30:23

ich war gestern auf dme robbie williams konzert auf m hockenheimring...es war einfach nur der hammer!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! leider hat er in der zeitung bei uns ne sehr schlechte kritik bekommen obwohl das konzert total genial war!!! beim n├Ąchsten bin ich wieder dabei!!;)
Lg Johanna

Johanna am 14.08.2006 - 13:13:36

Ich war am Samstag am Hockenheimring. Meine Meinung: Gro├čartige B├╝hne, sehr gute Lightshow, sch├Ânes Feuerwerk... aber wer Herrn Williams bei der Songzusammenstellung beraten hat, sollte gefeuert werden. Dramaturgisch war das ein absoluter Flop: L├Ąngen, zu wenig Klassiker und die Stimmung von "Let Me Entertain You" mit "Rudebox" wieder zunichte zu machen ist einfach nur dumm.
Insgesamt bin ich aber umso mehr gespannt wie die n├Ąchste Tour klingen wird, denn "Rudebox" f├╝gte sich in das klangliche Gesamtbild so gar nicht ein. Und da auf "Rude74" oder "1974" (oder wie auch immer es jetzt hei├čen wird) noch eine Menge Songs so ├Ąhnlich sein werden, frage ich mich, wie er daraus ein rundes Gesamterlebnis kreieren will.

Mein Fazit: Nette Show, aber von allen drei Robbie-Konzerten, die ich bislang gesehen habe (Festhalle Frankfurt, Maimarktgel├Ąnde Mannheim und jetzt Hockenheim), das mit Abstand schlechteste.

Finyard am 14.08.2006 - 14:32:31

Hallo Leute,
mit dem letzten Kommentar von Finyard kann ich mich so gar nicht einverstanden erkl├Ąren.
Das Hockenheim-konzert vom 12.08. war einfach mehr als genial!
Bin mit einer Freundin aus Hamburg angereist und wir hatten rundherum einfach so viel Spa├č.
Und das sch├Ânste daran war, dass Robbie einem das Gef├╝hl gegeben hat, auch er habe unglaublich viel Spa├č an dem Konzert gehabt. Ob es nun so war oder nicht, sei mal dahingestellt.
Ich werde diesen Abend nie vergessen! Besonders auch, weil er das Konzert in Hamburg bei weitem ├╝bertroffen hat. Die lange Fahrt hat sich also mehr als gelohnt!
Und Rudebox fanden wir ganz wunderbar...!

esther am 16.08.2006 - 09:11:48

Lass mich raten, Esther: Ihr seid so richtig harte Hardcore-Fans? Sonst h├Ąttet Ihr ihn nicht in Hamburg gesehen und w├Ąrt nochmal nach Hockenheim gefahren. Wenn dem so ist, dann ist es kein Wunder, wenn Ihr von dem Konzert restlos begeistert wart, denn bei Euch h├Ątte er zwei Stunden schweigend in die Massen starren k├Ânnen und Ihr w├Ąrt noch begeistert gewesen. ;-)
Ich hingegen finde seine Musik ganz gut, habe mich zumindest bis zum Swing-Album (die letzten beiden Alben waren Schrott und da ich "1974" am Montag geh├Ârt habe, bin ich sehr skeptisch, ob er jemals wieder an alte Qualit├Ąten anschlie├čen kann) immer gut von seiner Musik unterhalten gef├╝hlt und schaue ihn mir ganz gerne live an. Ich raste aber nicht aus, nur weil er die B├╝hne betritt und ich w├Ąre auch nicht von Hamburg nach Hockenheim gefahren. Ich wollte nur ein gutes Konzert erleben und das war es - rein subjektiv betrachtet - nicht.
W├Ąre mein Anliegen gewesen, mein Idol, meinen Star, meinen Helden, mein Vorbild, das Motiv meiner Postertapete live zu erleben, dann h├Ątte auch ich ├╝ber die ganzen Schw├Ąchen und L├Ąngen dieser Show hinweggesehen und gesagt: "WIE GEIL WAR DAS DENN?!?!" Aber so sage ich: N├Â. War schwach. Er war schon besser. Deutlich besser! Und Rudebox passte f├╝r keine f├╝nf Pfennig, ├Ąh, Cent.

Finyard am 16.08.2006 - 09:58:21

Ach, in einem Punkt kann ich Dir aber zustimmen: Er war - im Gegensatz zu den meisten anderen Konzerten der Tour - wirklich gut gelaunt. So hat man es mir zumindest aus den Reihen der EMI berichtet.
Wart Ihr eigentlich Samstag oder Sonntag da? Denn Sonntag war er wohl nicht ganz so gut drauf, zumindest hat er da einen Song weniger gespielt als Samstag.

Finyard am 16.08.2006 - 09:59:44

Hallo!War auf dem Robbie Konzert in Hockenheim und suche bilder oder hompages wo ich mir bilder runter laden kann!weil bei meiner digi cam ging der akku all!
Hoffe ihr k├Ânnt mir weiter helfen!
gru├č steffen

Steffen am 16.08.2006 - 22:07:05

Flickr ist voll mit Robbie-Bildern von der aktuellen Tour und da findest Du auch jede Menge Bilder aus Hockenheim. Such einfach mal nach "robbie" oder "robbiewilliams" - Du wirst tausendfach f├╝ndig werden!

Finyard am 16.08.2006 - 22:08:58

Hallo Steffen,

ich habe 160 Bilder vom Konzert und ich stand in der 6 Reihe, gib mir einfach Deie Email Adresse und ich schick dir ein paar.

Nochmal zum Konzert in Hockenheim am 12.08., also ich war zum ersten mal auf einem Robbie Konzert und ich fand es Hammerm├Ą├čig, ich habe vielleicht keine Vergleiche, aber ich finde Robbie hat 2 Std. alles gegeben. Ein paar Lieder habe ich auch vermisst, aber man kann nicht alles haben.

Gr├╝├če Conny

Conny am 19.08.2006 - 17:09:03

ich war auch auf dem hockenheim konzert am 12.8.06 und ich fande es war hammer einfach nur geil vorallem in der ersten reihe aber die organisation war schelcht aber sonst war es genial w├╝rde sofort nochmal hin gehen die 12stunden warten haben sich echt gelohnt !!!!!!!!!!!!!!!!! svenja aus der pfalz

svenja liebel am 21.08.2006 - 20:41:44

Ich fand das Konzert am Hockenheim Ring 13.08 ziemlich genial, wer kann mir bilder schicken? Dann habe ich noch eine Frage wei├č jemand ob es das konzert auf dvd gibt?
Anni

anni am 23.08.2006 - 15:01:45

@Anni:
Bilder: Siehe oben und Bilder vom 12. gibt es auf www.hr3.de in der Galerie bei "Events" (momentan auch noch auf der Startseite)
DVD: Nein. Das Konzert aus Wien wird es ab Mitte November auf DVD geben.

Finyard am 23.08.2006 - 15:03:35

@Conny

Conny du bist meine letzte Rettung.
Meine Kamera ist nach dem Konzert ins Wasser gefallen...
Und ist seit Tagen schlecht Wetter bei mir zuhause. :)

du kannst mir einen grossen gefallen machen. indem du mir alle bilder schickst.

email: kleidung-shop@gmx.de

im vorraus vielen DANK!!!!!


Tobias am 29.08.2006 - 16:19:47

Neuen Kommentar hinzufŘgen:

Name:
E-Mail:


Wird nur verwendet,
um Antworten zuzuschicken!
Homepage:
Kommentar:
(alle HTML-Tags
werden entfernt)
Spamschutz - Gebt hier bitte den
ersten Buchstaben des Alphabets ein:
Mail bei weiteren Kommentaren
Pers÷nliche Daten merken
 
Nach oben
Magdeburg bloggt
Suche:
  (C) copyright: Konrad Mühler - konrad@my-rho.de selbst programmiert