# Suche
# "Otto bloggt"
# Ohrwürmer
# Impressum
# Kontakt


 
# Alltag
# Magdeburg/Uni
# Medien
# Politik
# Kino
# Sport/SCM
# Radfahren
# Bibliothek


 
# Bits&Bytes
# Webfundstücke
# GUIuiui


 
# kDaily
# Panoramafotos
# WatchYourSteps
 

Weitere Seiten von mir

Meine Homepage
 kLog - cpuLog - GUIuiui
cpuLog - GUIuiui

Seiten-Navigation
« ... 2 3 4 5 6 7 8 ... »


Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[GUIuiui] - Zitierbalken des Grauens - Mails mit Outlook beantworten

Ein Mail-Feature, welches in anderen Mailprogrammen eine Selbstverständlichkeit ist, scheint Outlook immer noch fremd:

Wenn man eine lange Mail beantwortet, möchte man mitunter auf Abschnitte einzeln eingehen und direkt unter ihnen antworten (Inline-Reply).
Das geht bei HTML-Mails (die Outlook als Standard sieht) in Outlook 2013 nicht (und auch 2010 und 2007 können das nicht).
In den Optionen kann man zwar einstellen, dass man bei Antworten dem Originaltext in jeder Zeile ein ">" davor setzt. Aber eben nur bei "Plain-Text"-Mails.

Springt man mit dem Cursor in die Antwortmail und drückt Enter, erweitert sich lediglich der blaue Zitierbalken an der Seite.

Nach einigem Suchen scheint es aber doch einen Trick zu geben: CTRL+Q bringt die Rettung. Das löscht zwar einen Absatz aber es lässt genau das zurück, was man will: Eine leere Zeile, die keinen Zitierbalken des Grauens trägt.

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[GUIuiui] - Windows 8.1 Video mit Jensen Harris

Es gibt ein erstes offizielles Video von Windows 8.1.
Mein erster Gedanke: "Hä? Geht das nicht alles jetzt schon?"

Der große Wurf scheint das nicht zu sein.


|  1 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[GUIuiui] - Unterschied zwischen Sign In und Login

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen "Sign In" und "Login"?
Selbst Apple verwendet auf zwei aufeinander folgenden Seiten zwei verschiedene Bezeichnungen für eigentlich den selben Vorgang.



|  1 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[GUIuiui] - Terminerkennung in Mails in Outlook

Ein wirkliches Hammerfeature in Outlook (und jedem anderen Mailprogramm mit Kalender) wäre die automatische Erkennung von Terminen (Muster: 17.5.) und Verlinkung zur Terminerstellung.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[GUIuiui] - Wetteranzeige in Outlook

Das ist ja mal ein nettes Feature:

Outlook zeigt in der Kalenderansicht die Wettervorhersage an.
Komisch, dass ich das erst jetzt sehe.

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[GUIuiui] - Online Cutter für MP3s

So sehen intuitive Benutzerschnittstellen heute aus:
Ein Online-Cutter um schnell und einfach MP3-Dateien zurechtzuschneiden.
In Kombination mit einem YouTube-MP3-Konverter kann man so z.B. die Live-Session von Chris Hadfiled mit den Barenaked Ladies auf der ISS passig machen.



|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[GUIuiui] - Farbschema von Webseiten

Eine schöne Möglichkeit zur Visualisierung von Farbverteilungen auf Webseiten bietet "Web Colour Data".
Überraschend, wie klar man bestimmte Webseiten allein anhand der Farbverteilung wiedererkennen kann:

kLog:


Berühmte Seiten:
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[GUIuiui] - Seiten mit dem Internet Explorer 5 anzeigen

Wie sähen heute populäre Webseiten mit dem Internet Explorer 5.0 (erschienen 1999) aus?

How 10 Popular Websites Are Displayed in IE 5

Man sieht, minimalistische Seiten sind immer noch nutzbar.

Das kLog wäre bis auf ein paar Transparenz-Effekt noch perfekt mit alten Browsern zu bedienen:

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[GUIuiui] - Warum Photoshop so ist wie es ist

Paul Miller über die Geschichte von Photoshop - und warum es so ist, wie es ist

Photoshop is a city for everyone: how Adobe endlessly rebuilds its classic app

Interessant zu lesen, warum man solch große Anwendungen eigentlich nie neu programmieren kann - sondern stattdessen die Altlasten behutsam pflegt und mit in die Zukunft nimmt.

Dazu passt auch der Artikel von Dan Rose "Repurposing Photoshop For The Web" mit der Frage, ob Photoshop noch das 1. Tool der Wahl beim Design von Webseiten ist.

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[GUIuiui] - Nutzung und Verbreitung von WebFonts

Google bietet eines sehr schöne Statistik über die Nutzung und Verbreitung von WebFonts.

|  1 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[GUIuiui] - Buch über Icongestaltung

Es gibt leider sehr wenige Bücher über die Gestaltung von Icons. Das "Icon Handbook" ist aber sicher eines der besten. Hab es hier frisch in meiner Leseecke liegen.

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[GUIuiui] - Große Kleinigkeiten bei mobilen Formularen

Es ist so offensichtlich, wird aber dennoch viel zu selten beherzigt: Man sollte die Zahl der Felder in "mobilen Formularen" klein halten. Kein "Vorname", "Nachname", "Titel" sonder nur ein Feld für den gesamten Namen.

Mobile Form Usability: Avoid Splitting Single Input Entities

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[GUIuiui] - Warum zu viele Optionen auch schädlich sein können

Ein unterhaltsam geschriebener Artikel aus der Firefox-Entwicklung. Man muss dem Nutzer nicht immer alles als Option anbieten. Alex Limi zeigt das sehr schön an vielen Beispielen aus den Firefox-Optionen - und wie schnell man mit einem Klick "das Internet kaputtmachen" kann.

Checkboxes that kill your product

|  3 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[GUIuiui] - Einklappen von Überschriften bei Word 2013

Eine der schönen neuen Funktionen in Word 2013 ist die Möglichkeit, ganze Abschnitte einfach einklappen zu können. Macht sich sehr gut bei der Übersicht großer Dokumente.

Auch kann man alle Abschnitte auf einmal einklappen und wieder ausklappen. Ich habe mir diese Funktionen gleich in die Start-Ribbon gepackt:



Will man sich auf die beiden Befehle eine Tastenkombination legen, muss man wissen, dass die Befehle dahinter nicht etwa "AlleÜberschriftenErweitern" und "AlleÜberschriftenReduzieren" heißen, sondern "ExpandAllHeadings" und "CollapseAllHeadings".
So habe ich für mich die Tastenkombination ALT+SHIFT+"-" und ALT+SHIFT+"+" für das schnelle Ein- und Ausklappen eines ganzen Dokumentes gesetzt.


Nervige Cursor-Animationen
Was einem beim Tippen von Texten in Word 2013 oder Mails in Outlook 2013 sofort auffällt: Der Kursor gibt sich animiert und hängt daher beim Tippen immer hinterher. Sehr nervig, das.
Leider muss man in die Registry, um das bekannte und sehr weit verbreitete Verhalten wieder herzustellen ...
|  2 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[GUIuiui] - Windows Vollbild nach Screen-Lock nicht mehr Vollbild

Wenn ich auf einen Windows 7 System den Screen "locke" und mich danach wieder anmelde, sind alle Fenster, die zuvor im Vollbild dargestellt wurden, nicht mehr im Vollbild.
Also die Fenster selbst meinen schon, sie seien im Vollbild - das Icon rechts oben zeigt mir das.
Allerdings fehlen halt an allen Seiten ein paar Pixel.

Hat noch jemand dieses Problem?
Wahrscheinlich eher nicht.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[GUIuiui] - Geographie-Daten in Microsoft Excel

Schon toll, was heute so alles mit Otto-Normal-Software möglich ist:

Geographie-Daten auf Karten mappen in Microsoft Excel

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[GUIuiui] - Intuive Interface gibt es nicht?

Zwei interessante Artikel:

- Why ‘Intuitive’ Interface Is A Myth

- Is This A First Taste Of Jony Ive’s Influence On Apple Software?


|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[GUIuiui] - UI-Design für Entwickler

Ein schöner Artikel von Peter Vogel, der sich an Entwickler richtet:

"What's Important in UI Design"

Zwei passende Zitate wie ich finde:

""Just because Microsoft does it, it doesn't make it right." Well, actually, it does. In Windows, the conventions followed by the Microsoft UI design team have trained your users to expect certain things. You can fight with your users' expectations, but it's not clear to me what benefit you're delivering to them by doing that."

"Far too many developers create UIs that "do stuff." The developer brags that "The user can do anything they want from this one screen." The problem is that the user doesn't want to "do anything" -- at any point in time the user wants to do one specific thing. So your goal is not a UI that "does stuff"; your goal is a UI that allows your users to achieve their goals. This means that, over time, a user typically needs multiple screens (not one) ..."


|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[GUIuiui] - Screenshots in iPad und iPhone-Fotos einbetten

Das ist die abgefahrendste Web-Anwendung, die ich seit langem ausprobiert habe: Bei PlaceIt kann man eigene Screenshot in realistische Fotos einbetten.
Und das ganze geht so einfach und schnell einfach per Drag&Drop, dass man sich wirklich keinerlei Gedanken machen muss.
Ich habe bei den ersten Versuchen nicht mal auf die empfohlenen Auflösungen geachtet. Die Screenshots werden automatisch beschnitten und eingebettet. Zur Auswahl stehen eine ganze Reihe von Foto mit iPads und iPhones in realistischer Umgebung.

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[GUIuiui] - Unpacking Experience eines HTC 8S

Ich entpacke dienstlich so viele neue Geräte, da verliert diese Kulthandlung ein wenig ihren Reiz ;)

Aktuell liegt das HTC 8S vor mir.
Und was fällt mir auf?
Die vielen Prospekte - die füllen die halbe Schachtel.
Die Zusatzteile wie Kopfhörer und Kabel sind in kleinen Tütchen verpackt - warum? Die gehen nicht gerade einfach auf und haben keinen Sinn.

Und wenn das HTC 8S endlich mal gebootet hat:
Erste Entscheidung: Sprache ... ok "Deutsch" ausgewählt ... und gleich wird neu gebootet ... ?
Nach dem Reboot: Auswahl des Landes ... "Deutschland" ... und dann der Zeitzone ... die wird natürlich nicht initial auf die Deutschlands gesetzt, sondern bleibt auf "Pacific Zeit" stehen. Tolle UX.

So ... und nun ist es fertig eingerichtet, das HTC, und ich wurde noch kein einziges mal nach dem WLAN-Passwort gefragt.

Keine Ahnung, wie ich jetzt das WLAN aktiviert bekomme. Auf dem Start-Screen ist kein Symbol, was auch nur annähernd etwas wie "Einstellungen" aussagt.

Es sind diese Kleinigkeiten, die auffallen, und die man mit ein wenig Nachdenken seitens HTC besser machen kann.

Das macht doch so keinen Spaß. Wirklich nicht.


Nur mal so zum Vergleich die Einrichtung eines iPod touch vor 3 oder 4 Jahren: Nach 60 Sekunden waren alle Einstellungen vorgenommen, es wurde nicht neu gebootet und es wurde schon das WLAN-Passwort eingegeben.
|  2 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Seiten-Navigation
« ... 2 3 4 5 6 7 8 ... »
Nach oben
Magdeburg bloggt
Suche:
  (C) copyright: Konrad Mühler - konrad@my-rho.de selbst programmiert