# Suche
# "Otto bloggt"
# Ohrwürmer
# Impressum
# Kontakt


 
# Alltag
# Magdeburg/Uni
# Medien
# Politik
# Kino
# Sport/SCM
# Radfahren
# Bibliothek


 
# Bits&Bytes
# Webfundstücke
# GUIuiui


 
# kDaily
# Panoramafotos
# WatchYourSteps
 

Weitere Seiten von mir

Meine Homepage
 kLog - Konrads webLog
kLog - Konrads webLog


Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Medien] - Die Rettung der Zeitungen liegt im Lokalteil

Ein lesenswerter Text von Thilo Baum zum nun auch in Deutschland begonnenen Zeitungssterben.

»Print: Besinnung aufs Lokale!«

Auch ich werfe die Innen- und Außenpolitikteile der Volksstimme immer ungelesen weg. Veraltete Informationen, die man schon auf anderen Wegen (Netz, Radio, TV) längst zigfach erhalten hat.

"Der Charme des Lokalen ist so naheliegend, dass ich mich frage, weshalb es niemand zu sehen scheint: Lokalpolitik als Aufmacher, ebenso lokale Wirtschaft, lokale Kultur und lokaler Sport – solche Nachrichten kennt noch niemand aus dem Radio, dem Fernsehen oder dem Internet, wenn er morgens die Zeitung in der Hand hält."

Einzig die lokalen Informationen sind lesenswert und dafür bezahle ich gerne. Denn was in meinem Stadtteil / meiner Stadt passiert, kann ich nicht strukturiert im Netz nachlesen. Und das ist auch am nächsten Morgen noch aktuell.

Und nebenbei: Usability kann auch bei Kaufhäusern interessant sein:
"Zeitungen präsentieren Lokal-News wie Galeria Kaufhof Parfüm: Es ist nicht nach After Shave und Eau de Toilette geordnet, sondern nach Boss und Joop. Dabei sucht der Käufer in der Regel ein Deo – und nicht egal was, Hauptsache von Joop."
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Kommentare:

Neuen Kommentar hinzufügen:

Name:
E-Mail:


Wird nur verwendet,
um Antworten zuzuschicken!
Homepage:
Kommentar:
(alle HTML-Tags
werden entfernt)
Spamschutz - Gebt hier bitte den
ersten Buchstaben des Alphabets ein:
Mail bei weiteren Kommentaren
Persönliche Daten merken
 
Nach oben
Magdeburg bloggt
Suche:
  (C) copyright: Konrad Mühler - konrad@my-rho.de selbst programmiert