# Suche
# "Otto bloggt"
# Ohrwürmer
# Impressum
# Kontakt


 
# Alltag
# Magdeburg/Uni
# Medien
# Politik
# Kino
# Sport/SCM
# Radfahren
# Bibliothek


 
# Bits&Bytes
# Webfundstücke
# GUIuiui


 
# kDaily
# Panoramafotos
# WatchYourSteps
 

Weitere Seiten von mir

Meine Homepage
 kLog - Konrads webLog
kLog - Konrads webLog


Mehr aus der Rubrik photoLog lesen ...
[photo] - Panoramafreiheit

Ich konnte es erst gar nicht glauben, als ich es las:

Es wird überlegt, die Panoramafreiheit abzuschaffen.

Die Panoramafreiheit ist die Freiheit eines Fotografen, Denkmäler, Kunstwerke und Gebäude im öffentlichen Raum zu fotografieren, ohne dafür an den Künstler, Besitzer oder Verwerter Lizenzgebühren abführen zu müssen.

Würde diese Freiheit fallen, müsste man vor der Veröffentlichung von Fotos mit Denkmälern etc. erst den Inhaber um Erlaubnis fragen oder gar Lizenzgebühren für die Verbreitung seiner eigenen Fotos zahlen.

Der Deutsche Journalistenverband hat daher die Initiative "Pro Panoramafreiheit" gestartet.
|  1 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Kommentare:

Args, als Fotograf muss man jetzt schon auf sovieles aufpassen... wo soll das noch hinführen, in diesem schrecklichen Land wird wirklich ausnahmslos ALLES restriktiert...

Ines am 15.05.2008 - 10:24:55

Neuen Kommentar hinzufügen:

Name:
E-Mail:


Wird nur verwendet,
um Antworten zuzuschicken!
Homepage:
Kommentar:
(alle HTML-Tags
werden entfernt)
Spamschutz - Gebt hier bitte den
ersten Buchstaben des Alphabets ein:
Mail bei weiteren Kommentaren
Persönliche Daten merken
 
Nach oben
Magdeburg bloggt
Suche:
  (C) copyright: Konrad Mühler - konrad@my-rho.de selbst programmiert