# Suche
# "Otto bloggt"
# Ohrwürmer
# Kontakt


 
# Alltag
# Magdeburg/Uni
# Medien
# Politik
# Kino
# Sport/SCM
# Radfahren
# Bibliothek


 
# Bits&Bytes
# Webfundstücke
# GUIuiui


 
# Panoramafotos
# WatchYourSteps
 

Weitere Seiten von mir

Meine Homepage
 kLog - Konrads webLog
kLog - Konrads webLog


Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Medien] - Ähnliche Musik - Teil 4

Durch einen Tipp von Heiko bin ich auf Musi-Map gesto├čen. Bei Music-Map werden ├Ąhnliche K├╝nstler oder Bands zu der eigenen Eingabe gesucht. Die Darstellung ist schlicht und die ├ähnlichkeit wird ausschlie├člich ├╝ber eine simple Entfernung der Musiker zueinander angezeigt. Leider kann man keine Beispiele probeh├Âren um so zu sehen, ob die berechnete ├ähnlichkeit wirklich der gew├╝nschten entspricht. Aber daf├╝r gibt es ja zur Not immer noch Amazon.
Daf├╝r k├Ânnen die Nutzer (meist Deutsche) zu jedem Musiker eigene Kommentare abgeben, die mitunter der Entscheidungsfindung dienen.
Was die Music-Map aber weiterhin interessant macht, ist die Suchm├Âglichkeit nicht nur nach Musikern, sondern auch nach Buchautoren und Kinofilmen.

|  4 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Kommentare:

Vergleichbar mit LivePlasma (hier vorgestellt).

Was mit da sch├Âner gef├Ąllt: ich klickt einen neuen K├╝nstler an - und man bewegt sich auf dieser "Landkarte". MusicMap baut sie jedes Mal neu auf.

Ren├ę am 25.08.2006 - 02:21:53

Vergleichbar mit LivePlasma ( http://liveplasma.com, vgl. http://renephoenix.de/?bid=62 )

Was mit da sch├Âner gef├Ąllt: ich klickt einen neuen K├╝nstler an - und man bewegt sich auf dieser "Landkarte". MusicMap baut sie jedes Mal neu auf.

Ren├ę am 25.08.2006 - 02:23:15

Ja Liveplasma hatte ich in Teil 3 vorgestellt:

http://klog.kfiles.de/showposting.php?postingid=2933

Nur schien mir dort der Umfang der der Datenbank nicht sehr gro├č.


Konrad am 25.08.2006 - 12:10:12

Das Programm ist wirklich genial. Vor allem wenn man sich eine gro├če CD-Sammlung zu einer bestimmten Musikrichtung anschafft und einem keine weiteren Bands mehr einfallen. Die Trefferanzeigen sind auch ziemlich gut, von 20 Treffern sind nur circa 2 falsch (h├Âchstens vom Jahrzehnt richtig).

Andre am 27.11.2006 - 14:26:04

Neuen Kommentar hinzufŘgen:

Name:
E-Mail:


Wird nur verwendet,
um Antworten zuzuschicken!
Homepage:
Kommentar:
(alle HTML-Tags
werden entfernt)
Spamschutz - Gebt hier bitte den
ersten Buchstaben des Alphabets ein:
Mail bei weiteren Kommentaren
Pers÷nliche Daten merken
 
Nach oben
Magdeburg bloggt
Suche:
  (C) copyright: Konrad Mühler - konrad@my-rho.de selbst programmiert