# Suche
# "Otto bloggt"
# Ohrwürmer
# Impressum
# Kontakt


 
# Alltag
# Magdeburg/Uni
# Medien
# Politik
# Kino
# Sport/SCM
# Radfahren
# Bibliothek


 
# Bits&Bytes
# Webfundstücke
# GUIuiui


 
# kDaily
# Panoramafotos
# WatchYourSteps
 

Weitere Seiten von mir

Meine Homepage
 kLog - Konrads webLog
kLog - Konrads webLog


Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Kino] - Hitch - Der Date Doktor

Hitch - Der Date Doktor
[Hitch]

Ich bin seit einer Woche eine Kritik schuldig. Komischerweise geh ich seit Wochen nicht mehr in die Sneak, dafür regelmäßig ins "normale" Kino ...

Hitch ist eine klassische Hollywood-Komödie. Allerdings von der Story her nicht ein klassicher Teenyplot oder ähnliches. Sondern etwas scheinbar neues. Ja, man kann drüber lachen und die Äußerungen zum Mann-Frau-Paarungs-Verhältnis sind äußerst stimmig und passig. Pluspunkte gibt's für schöne New Yorker Bilder und Doug alias Albert alias Kevin James. Doug (bekannt aus King of Queens) spielt quasi sich selbst. Auch Will Smith kommt humoristisch gut rüber. Und die Story endet klassisch mit einem windselnden, einsichtigen Mann vor der Tür einer Frau, anstatt einmal umgekehrt. Leider.

Was allerdings einige Fragen aufwirft ist der Trailer:
Zunächst: Ja, fast alle lustigen Szenen des Films kommen darin vor. Das ist aber nicht weiter tragisch. Schwerer wiegen das zum einen die Frage der Synchronisation: Doug wird im Trailer von einem komplett anderen synchronierst als später im Film. Zum Glück. Denn ich hegte schon Befürchtungen, Doug würde 90min mit einer fremden Stimme sprechen. Dem ist nicht so! Doug ist Doug.

Ein weiter Aspekt aus der Reihe: "Der Trailer und Ich" sind zwei Szenen des Trailers, die im Film nachweislich nicht vorkommen (bezeugt durch die Erinnerungen meherer Mitzuschauer!).
Da wäre als erstes die Szene mit der "Cola light", die als solches im Film sicher wenig Sinn machen würde und eher als Intro in die gesamte Story im Trailer zu werten ist.
Die Szene allerdings, in der Doug alias Albert sich kurz nach dem Aussteigen aus einem Taxi am Bordstein der Länge nach hinpackt, fehlt ebenfalls. Und dies macht nun überhaupt keinen Sinn. Also Fragen über Fragen. Vielleicht sollte man sich dazu mal die Originalfassung zu Gemüte ziehen. Vielleicht gibt das einigen Aufschluss.



|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Kommentare:

Neuen Kommentar hinzufügen:

Name:
E-Mail:


Wird nur verwendet,
um Antworten zuzuschicken!
Homepage:
Kommentar:
(alle HTML-Tags
werden entfernt)
Spamschutz - Gebt hier bitte den
ersten Buchstaben des Alphabets ein:
Mail bei weiteren Kommentaren
Persönliche Daten merken
 
Nach oben
Magdeburg bloggt
Suche:
  (C) copyright: Konrad Mühler - konrad@my-rho.de selbst programmiert