# Suche
# "Otto bloggt"
# Ohrwürmer
# Kontakt


 
# Alltag
# Magdeburg/Uni
# Medien
# Politik
# Kino
# Sport/SCM
# Radfahren
# Bibliothek


 
# Bits&Bytes
# Webfundstücke
# GUIuiui


 
# Panoramafotos
# WatchYourSteps
 

Weitere Seiten von mir

Meine Homepage
 kLog - lifeLog - Sport/SCM
lifeLog - Sport/SCM

Seiten-Navigation
« ... 7 8 9 10 11 12 13 ... »


Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Sport/SCM] - Nerven in Gro├čwallstadt

Ein klasse Spiel welches der SCM da gestern in Gro├čwallstadt ablieferte. 33:29.
Da konnte Hackfresse Hanawald seine Z├Ąhne noch so fletschen hinter seinem Gummimundschutz. Torh├╝ter Bitter stand einfach perfekt und die Mannschaft zeigte endlich mal, dass sie erwachsen und abgekl├Ąrter geworden ist; auch in brenzligen Situationen.

Volksstimme-Artikel zum Spiel (nur mit IE) ...


Und die Tabelle sieht doch wirklich nicht schlecht aus :-)
|  3 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Sport/SCM] - Sch├Ânes Spiel

Heute zum ersten mal in dieser Saison wieder in der B├Ârdelandhalle gewesen. ChampionsLeague gegen Montpellier stand auf dem Programm.
Und es war ein hochklassiges Spiel. Mit vielen H├Âhen, einigen Tiefen und einem 32:28-Sieg des SCM.

Sport1.de-Artikel ...

Bis weit in die 2. Halbzeit hinein spannend und dann doch gewonnen. So lieb ich das :-)

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Sport/SCM] - Sieg! Haushoch

Das war doch mal eine Kantersieg. Eine Klatsche. F├╝r den Wilhelmshavener HV.

45:22

Das ist gut f├╝r die Tordifferenz in der Tabelle ... und sichert uns vorerst den 1. Platz.

Nachtrag: Nat├╝rlich beim Handball. SCM [Einziger deutscher ChampionsLeagueGewinner] :-)
|  3 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Sport/SCM] - The Empire strikes back

Der SCM hat zum ersten mal ein Bundesligaspiel (oder ├╝berhaupt?) ein Ausw├Ąrtsspiel in Lemgo gewonnen. Mit fantastischen 31:28!!!

|  2 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Sport/SCM] - Sieg gegen Kronau

Und wieder hat der SCM gewonnen. Zu Hause in heimischer Halle. Mit 33:28 gegen Kronau/├ľstringen. Macht Platz 1 in der vorl├Ąufigen Tabelle. Nach Minuspunkten tummeln wir uns aber irgendwo um den 7. Platz.
|  1 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Sport/SCM] - Sieg gegen Melsungen

Irgendwie stecke ich noch nicht so in der Saison drinne. Vielleicht sollte ich mal wieder zu einem Spiel in der B├Ârdelandhalle gehen ...

Der SCM hat jedenfalls am vergangenen Freitag die MT Melsungen knapp mit 32:29 geschlagen und rangiert momentan auf Platz 4 der Tabelle.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Sport/SCM] - SCM - Neue Saison

Durch meinen Urlaub steh ich noch gar nicht richtig in der diesj├Ąhrigen Handballsaison drin. Der SCM hat schon 4 Spiele hinter sich.
Nach einer Niederlage in Wetzlar zu Beginn und einem Unentschieden in D├╝sseldorf (beides ausw├Ąrts, aber auch beides Luschenmannschaften) hat der SCM aber schon 3 Minuspunkte auf seinem Konto.

Da war der Sieg gestern in Leipzig gegen Delitzsch (East rules!) mit 24:36 unbedingt n├Âtig - auch in dieser H├Âhe.

Ach ja ... und v├Âllig ├╝berraschend hatte ich die Ehre, bis gestern die Tipp-Corner-Rangliste des SCM anzuf├╝hren :-)
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Sport/SCM] - Neues vom SCM

Magdeburg ist nun auch offiziell Austragungsort der Handball WM 2007. *freu

Und heute wurde die Champions-League-Gruppe Magdeburgs ausgelost.

Atraktiv und dennoch zu schaffen:

GRUPPE A
Montpellier HB (FRA)
SC Magdeburg
Medwedi Tschechow (RUS)
Vojvodina Novi Sad (SCG) / Bregenz HB (AUT)
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Sport/SCM] - Handball im Fernsehen

Da hat das Gef├╝hl tausender Handballfans also richtig gelegen:

Mohren ist nicht nur in den Augen der Fans des SCM ein Handballhasser (Handball wurde im MDR nur im ├Ąu├čersten Notfall ├╝bertragen, ganz im Unterschied zum NDR oder WDR).

Seit Donnerstag sitzt er in Haft. Yes! Ein Seufzer der Erleichterung verbunden mit der Hoffnung auf bessere Handballzeiten im MDR geht da sicher durch die Fangemeinde.

"Nach Angaben von Ermittler Schamber gibt es bisher Hinweise, dass Mohren seit 1997 rund 150 000 Euro an Schmiergeldern kassiert hat. Als Gegenleistung soll er im ├Âffentlich-rechtlichen Fernsehen ├╝ber Randsportarten in gro├čem Umfang berichtet haben."

Nun ja ... und der Manager des SCM wollte da sicher nicht zahlen und flog oft aus dem Programm. Daf├╝r gab es 7.Liga-Fu├čball, Moto-Cross weiteres vom Rande der Sportarten.
|  1 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Sport/SCM] - Alfred h├Ârt auf


Alfred wie so oft hockend am
Spielfeldrand
Auch zwischen den Saisons (Plur. von Saison) gibt es Neuigkeiten im Magdeburger Handballsport. Wenn auch keine sch├Ânen.


Alfred Gislason h├Ârt 2007 beim SCM auf und wechselt nach Gummersbach.


Gut, irgendwann musste er gehen. Kann ja keiner ewig bleiben. Schade ist es dennoch.
Das Gute an der Sache: Er wechselt nicht nach Lemgo oder Flensburg.
Die Marschrute: Der SCM hat nun die einmalige M├Âglichkeit, den Trainer mit einem in Deutschland noch nie dagewesenen ChampionsLeague-Doppel-Erfolg in den kommenden 2 Jahren zu verabschieden.
|  2 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Sport/SCM] - Saisonende - Champions League



So. Aus aus aus ... Die Spielzeit 2004/2005 ist aus ... Kiel ist Meister ... Und der SCM hat durch einen Sieg ├╝ber Pfullingen (32:26) seinen Platz in der kommenden ChampionsLeague sicher ...
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Sport/SCM] - Knapp

Der SCM hat grade mit 26:28 in Hamburg verloren. Nun muss am Mittwoch beim letzten Spieltag zu Hause gegen Pfulligen ein Sieg her um die Champions-League-Quali in der Tasche zu haben.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Sport/SCM] - Gro├čwallstadt

Der SCM hat einen weiteren gro├čen Schritt auf dem Weg zur Champions League getan und den TVG Gro├čwallstadt mit 30:18 aus der heimischen Halle gefegt.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Sport/SCM] - Plattmacher

Das war doch, wenn schon keine komplette Wiedergutmachung f├╝r die dramatische Niederlage vom Samstag, dann doch so zumindest eine ganz gro├čer L├Âffel Balsam auf die geschundene Handballseele:

SCM siegt in Nordhorn mit 42:31
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Sport/SCM] - Neeeeinn ...

31:22 ... ohne Worte
|  2 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Sport/SCM] - EHF-Cup-Finale

"Jungs, holt euch den Pott!"


Morgen ist es soweit. Finale in Essen. Ein Vorbericht mit einem G├Ąnsehautr├╝ckblick ins Jahr 1999 gibt es auf den Seiten des SCM.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Sport/SCM] - Finale - 1. Teil

Lange nichts zum SCM geschrieben ... bzw. es rausgez├Âgert, bis es etwas gutes zu berichten gibt :-)

Und das gibt es:

Der SCM hat heute in einer dramatisch emotionalen Partie im Hinspiel des EHF-Cup-Finales den TuSEM Essen mit 30:22 aus der Halle gefegt. Eine f├╝rwahr gute Ausgangsposition f├╝r das R├╝ckspiel am kommenden Samstag in Essen.

Das Spiel war genau nach unserem Geschmack:
Zun├Ąchst eine dramatische 1. Halbzeit, in der der SCM immer einem R├╝ckstand hinterher lief und bei der es am Ende 12:12 stand.
Daf├╝r wurden die Essener in der 2. Halbzeit platt gemacht, so dass am Ende ein 8-Tore-Vorsprung stand. Da halfen auch die paar lautstarken Essener Fans und das Rumgezappel von Hackfresse Hannawald nichts mehr.

Die Schiris aus Griechenland waren mit der Partie allerdings hoffnungslos ├╝berfordert. Nicht, dass sie unfair gepfiffen h├Ątten, f├╝r oder gegen eine Seite. Aber viel zu langsam, zu z├Ąh, und vor allem zu unsicher und scheinbar ohne spezielle Regelkenntnis (im Bereich der Auszeiten).

Und noch 2 Neuerungen aus der B├Ârdelandhalle:

Zum Einen gibt es im Fan-E-Block nun ein Monster-Shirt. Und zum Anderen scheinen wir ein neues Maskottchen zu haben. Was es genau ist, konnte noch nicht gekl├Ąrt werden. Im Bereich "Knuddeligkeit" kommt es aber an Kieler Zebras und Lemgoer Milchk├╝he.

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Sport/SCM] - Fritz ist Welthandballer

Und noch einem Deutschen wurde heute die Krone aufgesetzt:

Der Ex-Magdeburger Henning Fritz wurde zum Welthandballer 2004 gew├Ąhlt und ist damit nach Danie Stephan der zweite Deutsche und der erste Torwart ├╝berhaupt, dem diese Ehre zuteil wird.

Gratulation!

Sport1.de-Artikel ...
|  1 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Sport/SCM] - DHB-Finale

Ein schwarzer Tag f├╝r den deutschen Handball ...

Nicht unbedingt, weil die Flensburger soeben das Finale des DHB-Pokals knapp gewonnen haben.
Vielmehr konnten die Methe-Br├╝der nach 2002 wieder ein DHB-Pokal-Finale nach ihrem Gutd├╝nken und ihren W├╝nschen hinbiegen. Eine ungerechtfertigte rote Karte gegen Zeitz und zahlreiche ebensolche 2min-Strafen gegen die Kieler waren ihnen dabei ergebene Werkzeuge.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Sport/SCM] - Von verzweifelten Flensburgern

Damit die Handballer der SG Flensburg-Beate-Uhse-Handewitt in dieser Saison ihren ├╝berraschenden Titel verteidigen k├Ânnen, musste unbedingt ein Sieg gegen den SCM in eigener Halle her.

Da der SCM derzeit auf einem sicheren CL-Platz rangiert, ohne Ambitionen nach oben, konnten wir den Flensburgern gestern Abend diesen Gefallen tun :-)

Wir lie├čen sie mit 35:29 gew├Ąhren, auch wenn ihnen die Verzweiflung ob des faktisch uneinholbaren THW Kiels an der Spitze der Tabelle anzumerken war.
|  2 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Seiten-Navigation
« ... 7 8 9 10 11 12 13 ... »
Nach oben
Magdeburg bloggt
Suche:
  (C) copyright: Konrad Mühler - konrad@my-rho.de selbst programmiert