# Suche
# "Otto bloggt"
# Ohrwürmer
# Impressum
# Kontakt


 
# Alltag
# Magdeburg/Uni
# Medien
# Politik
# Kino
# Sport/SCM
# Radfahren
# Bibliothek


 
# Bits&Bytes
# Webfundstücke
# GUIuiui


 
# kDaily
# Panoramafotos
# WatchYourSteps
 

Weitere Seiten von mir

Meine Homepage
 kLog - cpuLog - Bits&Bytes
cpuLog - Bits&Bytes

Seiten-Navigation
« ... 1 2 3 4 5 6 7 ... »


Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Bits&Bytes] - Von Android zum iPhone

Liebes Android,

heute hast du mich wieder ein großes Stück in Richtung iPhone geschickt. Ich musste eine neue Twitter-App installieren und wurde gefragt, ob ich diese App in Zukunft automatisch updaten möchte, wenn ich mich in einem WLAN befinde. Leider habe ich das bejaht. Denn ich hatte es vor Wochen mühsam geschafft, dass sich die Apps nicht mehr automatisch updaten. Dazu musste ich damals jede App händisch anfassen.

Nachdem die Twitter-App installiert war, fingen plötzlich alle Apps an, sich upzudaten. Und das, obwohl ich die Einstellung nur für eine einzige App glaubte aktiviert zu haben. Auch befand ich mich schon lange nicht mehr in einem WLAN. Das Phone war dennoch für eine gute Stunde unbrauchbar und blockiert, weil es meinte Updates seien wichtiger als alles andere (wie Telefonieren).

Daher wird, wenn nichts weltbewegendes mehr passiert, mein nächstes Telefon wohl ein iPhone werden. Auch wenn ich zugeben muss, dass das neue iOS7 mich kurz hat schwanken lassen. Aber selbst mit dem Android-Look eines iOS7 scheint mir Apple immer noch stabiler, ruckelfreier und im Gesamtsystem passiger.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Bits&Bytes] - Maushand

Nach zwei Wochen strikter Abstinenz immer wieder neu, die Computermaus in der Hand zu halten :-)
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Bits&Bytes] - Alternative für AddBlock Plus für Firefox

In den letzten Tagen kam ja allerhand an Dubiositäten rund um das beliebte AdBlock Plus - Addon für Werbeausblendungen an die Öffentlichkeit.

Und obwohl AdBlockPlus auf den ersten Blick sehr gut funktioniert, hat man nun ein flaues Gefühl bei der Nutzung. Wer als AdBlocker sein eigenes Werbenetzwerk aufbaut und für Erpressungen nutzt, von dem will man eigentlich kein wichtiges AddOn nutzen.

Daher war ich auf der Suche nach einer Alternative für AddBlock-Plus speziell für Firefox:

AddBlockEdge scheint eine solche Alternative zu sein. Sie basiert auf einem älteren OpenSource-Zweig von AddBlockPlus. Und scheint auf den ersten Blick zu funktionieren. Mal sehen, wie sie sich im Alltag so macht.

|  4 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Bits&Bytes] - Adobe Illustrator: Layer in Gruppen umwandeln

Soeben mein erstes Script für Adobe Illustrator geschrieben. Zur Umwandlung von Layern in Gruppen.
War nötig, weil ich viele Layer in anderen Layern zusammengefasst hatte. Blöd dabei: Illustrator öffnet alle Layer mit anderen Layern darin aufgeklappt im Layerpanel ... macht das Arbeiten mit >300 Icons sehr unübersichtlich mit der Zeit.

Hier der Javascript-Code:

/**********************************************************
LayerToGroup.jsx
by Konrad Mühler 2013-06-03

DESCRIPTION
Converts a (Sub)layer into a simple group

**********************************************************/

var currentDocument = app.activeDocument; // get current document
var currentLayer = currentDocument.activeLayer; // get current layer

var newGroup = currentLayer.parent.groupItems.add(); //add new group into the parrents of the current layer
newGroup.name = currentLayer.name; //set the same name as for the layer

for (i=currentLayer.pageItems.length-1; i>=0; i--) // loop thru all items
{
var singleItem = currentLayer.pageItems[i]; // get item
singleItem.move(newGroup,ElementPlacement.PLACEATBEGINNING); // move item to new group
}
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Bits&Bytes] - Erster AppStore-Upload

Die erste App im Apple AppStore hochgeladen.
Ein wenig aufregend ist das ja schon ;)
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Bits&Bytes] - Geschweifte und eckige Klammern auf einem Mac

Habe ich einfach eine falsche Apple-Tastatur? Oder darf man als Mac-Nutzer generell raten, wo sich die eckigen Klammern [] und die geschweiften Klammern {} befinden?

Musste eben Googeln!

Lösung: ALT+5 / ALT+6 für die Eckigen und ALT+7 / ALT+8 für die Geschweiften

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Bits&Bytes] - Alte SVN Revision mit XCode abrufen

Man kann am Mac mit XCode mit dem integrierten SVN-Client keine älteren Versionen des Repositorys abrufen?
Das setzt den ganzen negativen Erfahrungen mit der App-Entwicklung unter XCode der letzten Woche noch die Krone auf.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Bits&Bytes] - Vorschau auf die SIGGRAPH 2013

Jedes Jahr auf's Neue faszinierend: Die Vorschau auf die Technical Paper der SIGGRAPH:

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Bits&Bytes] - ASP.NET ist nicht böse

Jeremy McPeak räumt mit einer ganzen Reihe von Vorbehalten gegenüber ASP.NET auf. Sollte man gelesen haben, wenn man sich im Umfeld der ernsthaften Web-Entwicklung bewegt.

Why Many Developers Hate ASP.NET… and Why They’re Wrong

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Bits&Bytes] - Dropbox auf iOS und Android synchronisieren

Manchmal kommt es auf die großen und die kleinen Dinge an.

Ich nutze viel Dropbox. Da trifft es sich gut, dass ich alle meine mobilen Geräte wie iPad und Smartphone damit abgleichen kann - insbesondere die Fotos. Das ist für mich ein großes Feature.

Wenn ich mit meinem alten Android-Samsung ein Foto mache, ist es binnen Sekunden in der Dropbox. Ich muss dank DropSync nicht weiter machen - das läuft alles im Hintergrund.

Und nun kommen wir zu den kleinen Dingen:
Auf dem iPad hab ich auch Dropbox installiert - und auch dort kann ich die gemachten Fotos auf die Dropbox hochladen. Hierzu muss ich aber jedes mal aktiv die Dropbox-App öffnen. Da läuft nichts im Hintergrund, weil iOS das so nicht erlaubt. Apple, die sonst bei den kleinen Dingen ganz groß sind, steht hier einmal hinten an.

|  5 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Bits&Bytes] - Wen die Drosselung der Telekom wirklich trifft

Ein in diesen Zeiten des aufgebauschten Telekom-Bashings auffalend nüchterner Artikel zur DSL-Drosselung der Telekom:

Wie böse ist die Telekom wirklich?

tl;dr
Es ist eine simple Preiserhöhung für Heavy-Nutzer. Und Content-Anbieter wie Apple und Google, die bisher das Internet als kostenlosen Vertriebsweg genutzt haben, werden auch zahlen müssen.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Bits&Bytes] - YouTube im Telekom-Netz schneller machen

Das ist ja mal geil.
Telekom-Kunden kennen das vielleicht: YouTube ist teilweise sehr langsam und braucht eine Weile, bis ein Video startet.

Wenn man nun zwei IP-Adressen aus dem Content-Delivery-Network (CDN) der Telekom sperrt (entweder im Router oder direkt in der Firewall), geht YouTube ab wie Schmitz Katze.

Hier die ausführliche Anleitung dazu ...
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Bits&Bytes] - Entwicklereinsichten

Ein interessanter Ansatz, warum Entwickler plötzlich aufhören, sich weiter zu entwickeln.
How Developers Stop Learning: Rise of the Expert Beginner


Und auch schön zu sehen, dass Selbstüberschätzung und der Drang, Dinge zu ändern nur um des Ändernwillens, auch in der Softwareentwicklung verbreitet ist:
Batch of Trouble
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Bits&Bytes] - Dorfsau der Woche

Gibt es eigentlich eine Webseite, wo die aktuelle "Dorfsau der Woche" vorgestellt wird? Also die, die jede Woche dann durchs Dorf getrieben wird?

Damit man weiß, ob man nun wieder über seinen Telekom-Anschluss etwas bei Amazon bestellen darf, dass einem ein Freund bei Facebook empfohlen hat?
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Bits&Bytes] - Einfachheit in der Programmierung

Man kann es gar nicht oft genug sagen:

- Simple is better than complex.
- Readability counts.
- If the implementation is hard to explain, it's a bad idea.
- If the implementation is easy to explain, it may be a good idea.

(aus The Zen Of Python)
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Bits&Bytes] - WLAN-Ortung auf iPad und Android-Phones

Bei der Ortung der eigenen Position via WLAN auf dem iPad oder Android-Phone, woher kommen da die Daten über die WLANs? Gibt es da einen zentralen Anbieter, bei dem nahezu alle Geräte anfragen, oder betreibt jedes System (Android/Google, iOS/Apple, Windows/Microsoft) einen eigenen Dienst?
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Bits&Bytes] - PDF-Viewer in Firefox fehlerhaft

Der seit neuestem in Firefox integrierte PDF-Viewer scheint mir in vieler Hinsicht unausgereift. So werden PDF-Dateien scheinbar nicht korrekt angezeigt. Ein c't Artikel wird ohne Umlaute dargestellt:



Daher habe ich in Firefox in den Optionen wieder den gewohnten Acrobat-Reader aktiviert:

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Bits&Bytes] - Das richtige Tablet

Solche Schlagzeilen hätte man vor wenigen Jahren noch eher auf einer Haushalts- oder Kochzeitschrift erwartet:

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Bits&Bytes] - Vorbehalte bei Scrum

Norbert Eder hat ein paar schöne Gedanken zu Scrum aufgeschrieben. Gerade die Anmerkungen zu möglichen Vorbehalten bei Entwicklern fand ich sehr treffend:

"- Vollkommene Transparenz kommt einer Überwachung gleich. ... Durch die kleineren Happen, die höhere Transparenz sieht de facto jeder, wer gerade woran arbeitet, wie der Fortschritt ist, was noch fehlt und wo die Probleme liegen. Das fördert das Gefühl, überwacht zu werden. ...
- Gemeinsames Arbeiten am selben Feature. ... Wenn jahrelang für ein Feature immer genau ein Entwickler zuständig ist, dann fehlt vielfach der klare Gedanke daran. Es entsteht der Eindruck, dass es gar nicht möglich ist, gemeinsam an einer größeren User Story zu arbeiten ...
- Angst um Spezialbereiche. Ich setze ein Feature alleine um, dann bin ich darin der Experte. Ich bin also wichtig. Arbeiten mehrere Personen am selben Feature, dann trifft das nicht mehr zu. ... "


Ach, Scrum bringt doch nichts. Oder doch?
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Bits&Bytes] - Abgedated

Also diese Schreibweise ist mir neu - sowohl vorne beim "ab" als auch hinten beim "d":


"Ihr System wurde abgedated"
|  1 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Seiten-Navigation
« ... 1 2 3 4 5 6 7 ... »
Nach oben
Magdeburg bloggt
Suche:
  (C) copyright: Konrad Mühler - konrad@my-rho.de selbst programmiert