# Suche
# "Otto bloggt"
# Ohrwürmer
# Impressum
# Kontakt


 
# Alltag
# Magdeburg/Uni
# Medien
# Politik
# Kino
# Sport/SCM
# Radfahren
# Bibliothek


 
# Bits&Bytes
# Webfundstücke
# GUIuiui


 
# kDaily
# Panoramafotos
# WatchYourSteps
 

Weitere Seiten von mir

Meine Homepage
 kLog - lifeLog
lifeLog

Seiten-Navigation
« ... 168 169 170 171 172 173 174 »


Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Kino] - Stunde des Jägers

"Stunde des Jägers"
[The Hunted]

Tome Lee Jones und Benicio Del Toro verlieren 16 Liter Blut und können dennoch aufrecht stehen.
Quasi eine Symbiose aus "Rambo" und "Auf der Flucht".
Wer's mag :-)

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Politik] - Wehrdienst?

Schon seit Jahren hör ich immer wieder (in den Medien), dass es eine Wehrungerechtigkeit gibt, da nur noch ein kleiner Teil der Wehrpflichtigen eingezogen würde und seinen Dienst an der Waffe oder am Rentner ableisten muß.
Nur komisch, dass ich noch keinen einzigen getroffen habe, auf den das zutrifft. Sämtliche männliche Jugendliche in meinem Bekanntenkreis wurden eingezogen.
Keine Ahnung, wo die über 50% herkommen sollen, die vom Wehrdienst verschont bleiben.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - Umzug nach Magdeburg

Ich bin wieder zurück in Magdeburg.
Heut war der Umzug. Ich muß sagen, es hat fast ein bischen zu perfekt geklappt. Und um die ohnehin schon schöne Wohnung noch schöner zu machen, scheint schon das ganze Wochenende ununterbrochen die Sonne (mal von ein paar dunklen Stunden zwischen 19 und 7 Uhr abgesehen, die sich irgendwie nicht vermeiden lassen).
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - Was ...

... ruft man eigentlich bei Konzerten im englischsprachigen Ausland anstelle von "Zugabe! Zugabe!"? Oder in Frankreich?
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Medien] - OvG-Uni bei Schmidt ...?

Hä? Was war das? Ich mach grad den Fernseher an und da sagt Manuel Andrag irgendwas von "Institut für Germanistik der Otto-von-Guericke-Uni Magdeburg ..."
Wie dies?
Geht es um die Verwendung von französichen Wörtern anstatt von Anglizismen?
Andrag kann Magdeburg wieder nicht aussprechen ("Maaagdeburg"). Aber Harald Schmidt ist gebildet ;-) "Magdeburg" heißt es ... mit kurzem "a".

[Nachtrag: Tatsächlich. Es war das Institut für Germanistik, das die Liste mit alternativen französischen Begriffen veröffentlicht hat.]
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - Traumauto ...

Es ist doch immer wieder interessant, was so alles in einen VW-Passat Variant reinpasst :-)
Heute war es eine halbe Küche.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Sport/SCM] - SCM siegt in Kiel!!!

Der SCM hat überraschend in Kiel gewonnen!!! Die Jungs scheinen sich mal zusammengerissen zu haben.

Die SCM-Seite ist zwar seit der 40. Spielminute abgestürzt. Aber was soll's.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Politik] - Und wieder ein PR-Punkt für Saddam

Breaking News: Saddam Hussein zeigt sich auf den Straßen in Bagdad

Auch wenn die Bilder nicht live sind und Hussein gedoubelt wird, so wird dies doch eine ungemeine Wirkung und Motivation auf die Iraker ausüben.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Politik] - Chancen im Inneren

So schlimm der Irak-Krieg auch sein mag - die immense Medienpräsenz und Übermacht der Kriegsbilder im Fernsehen birgt in sich die Chance für den Durchbruch in der Innenpolitik:

Denn während in den Nachrichtensendungen nahezu ausschließlich über Bagdad, Bush und Blair berichtet wird, können doch Schröder und Konsorten im Stillen mal endlich ein stimmiges Konzept zu Reformen im Inneren ausarbeiten, ohne sich gleich nach den ersten 2 Stichpunkten und Bemerkungen für alles rechtfertigen zu müssen.
Und in ein paar Wochen, wenn im Irak alles gelaufen ist, können sie alle mit einem großen Gesamtkonzept quasi überrumpeln.

Das wär mal was!!!
Aber mich fragt ja wieder keiner ;-)
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Sport/SCM] - SCM verliert mal wieder in Nordhorn

Leider, leider, leider muß man sagen. Mit 35:40. Nun haben wir nur noch 1 Punkt Vorsprung vor Essen und damit auf einen NICHT-ChampionsLeague-Platz :-(
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - Hase, Biber und Nilpferd

Liegt ein Hase am Baggersee in seinem Liegestuhl, raucht einen Joint,
ist glücklich und zufrieden mit sich und der Welt, kichert leise vor
sich hin.

Da kommt der Biber an: "Ey Hase, was is'n mit Dir los? Krass Alder.
Haste was geraucht Mann? Ich will auch was abhaben."

Hase: "Nee alles meins. Das brauch ich selber noch."

Biber: "Och meno, biitteeeee! Ich hab noch nie in meinem Leben gekifft
und will das mal probieren!"

Hase: "Okay, aber nur ein Zug. Aber damit es sich wenigstens lohnt und
so richtig reinballert, ziehste an dem Joint, hälst die Luft an und
tauchst einmal durch den ganzen See."

Der Biber tut wie ihm geheißen, zieht, taucht einmal durch den ganzen
See, atmet aus und es haut sofort voll in die Blutbahn! Er legt sich an
die andere Uferseite, philosophiert über sich und das Gute in der Welt
und schielt so vor sich hin, da kommt das Nilpferd an: "Biber was geht
ab mann? Du hast bestimmt was geraucht, gib mir auch mal was ab alder!"

"Nee mann, hab selber nur geschnorrt. Musste mal den Hasen fragen, der
gibt dir bestimmt was ab. Der hängt genau auf der anderen Seite vom Ufer
rum. Musste einfach quer durchtauchen."

Das Nilpferd tut wie ihm geheißen, taucht durch den See zum Hasen.

Der Hase schielt in seinem Liegestuhl vor sich hin, wacht auf, starrt
das Nilpferd mit großen Augen an und schreit:

"Biiibaaa, du musst auch wieder ausatmen!!"
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Politik] - Merkels Untergang?

Angela Merkel leistet sich mit ihrer Pro-Amerika- und Pro-Kriegs-Position aber auch ein Ding nach dem nächsten. Aber sie hat ja (wenn man mal von ihrem Physik-Studium absieht) nichts anderes gelernt als Ar...kriechen:
1. Pionierleiterin,
2. Chef-Ar...kriecherin von Helmut Kohl und nun
3. das ganze bei Herrn Bush junior

(C) dpa

Wenn die CDU clever ist, nutzt sie diese Chance um Merkel ein für alle mal loszuwerden. Denn wenn die CDU ehrlich ist, kann ich mir vorstellen, dass die an Angela ganz schön zu kauen haben: Erstens eine Frau als Parteivorsitzende (das hat noch nicht mal die SPD geschafft) und dann auch noch eine Frau aus dem Osten. *doppelzwinker*
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Politik] - Sprachregelung?

Warum heißt das eigentlich immer "DER Irak" und nicht einfach nur "Irak"? Warum heißt es: "Krieg gegen DEN Irak" und nicht "Krieg gegen Irak". Man sagt doch auch nicht: "Krieg gegen das Vietnam", oder "Krieg gegen das Nordkorea" (nur mal so als Beispiel).
Bei DEN Usa (DEN Vereinigten Staaten ...) würde ich es ja noch verstehen. Aber so ...
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Medien] - Skandal beim MDR

Schade, dass mein erstes Posting zu meinem Lieblings-Handballverein SCM von einem Skandal handeln muss.
Der MDR hat sich bei der Übertragung des letzten Champions-League-Spiels gegen Portland San Antonio eine Peinlichkeit immensen Ausmasses geleistet:
Aufgrund der Übertragung musste eine Nachfolgdene Sendung verschoben werden. Irgendwie hatte der MDR aber im Studio schon die Mikros offen und man konnte als Zuschauer mit anhören, wie die Moderatoren über den SCM herzogen:
"!*$ SCM, das interessiert doch keine Sau"
"Die haben doch ne Macke ..."

Und so weiter ...
Das ganze kam natürlich bei Stefan Raab. Hier der Link dazu.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Medien] - Joschka = Mr. Bean ?

Merkwürdig. Ich habe grad festgestellt, dass Roan Atkinson (Mr. Bean) irgendwie wie Joschka Fischer aussieht.
|  1 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Medien] - live die 2.

„Nie zuvor gab es einen Krieg, in dem mit mehr Aufwand so wenig berichtet wurde, dafür aber Live und Nonstop.“ schreibt
Frank Patalong bei Spiegel.de

Und Recht hat er!
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Medien] - „Wir schalten jetzt live zu unserem Korrespondenten nach Bagdad“

Es nervt. Nahezu alle großen und mittleren Sender in Deutschland haben ihr Programm geändert und erfreuen sich stattdessen an ein paar Webcams in Bagdad. Bei der letzten Zählung waren es 10. Und dabei gibt es nur 4 unterschiedliche Quellen: ARD-DritteProgramme, ZDF-Phoenix, RTL-NTV, Pro7-Sat1-N24. Warum sendet Pro7 exakt das gleiche wie Sat1 und N24? Denken die, das ich als Zuschauer denke: „Och, Pro7 gefällt mir irgendwie besser als N24. Schau ich doch die News da.“
Mir würde ehrlich gesagt ein Sender reichen, der ständig live drauf ist und dann am Abend eine 10-Minütige Zusammenfassung der Geschehnisse. Ohne das ewige „Was-wäre-wenn“ oder:

Moderator: „Wir wissen nichts. Aber wir sind jetzt live mit unserem Korrespondenten in Bagdad verbunden.“
Korrespondent in Bagdad: „Wir wissen hier auch nicht mehr als Sie im Studio.“

Ja können die ihn denn nicht vorher fragen, ob es was Neues gibt? Aber nein, da schaltet man lieber live in Welt hinaus. So kann man auch Zeit schinden.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Politik] - Es hat begonnen :-(((

Heute Nacht haben die Amerikaner begonnen Bagdad zu bombardieren – mit „gezielten“ zunächst wie es heißt, aber das ist jetzt auch egal.
Ich als „Nachtarbeiter“ hab mir die Rede von Bush dann doch noch angetan. Mich überraschte, dass er diesmal gar nicht so komisch gelächelt hat, wie bei seinen sonstigen Reden.
Und irgendwie wollte ich grade den Fernseher ausmachen, als die ARD (diesmal als eine der ersten) mit ihren Breaking News begann. Man konnte in den folgenden Minuten zusehen, wie die Sender nach und nach auf eines der weltweit vielleicht 2 oder 3 verschiedenen Bilder (CNN, NBC und ?) aus Bagdad schalteten.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Medien] - Mit IKEA nach Moskau

Ich habe grade im ZDF eine sehr interessante Reportage über die Eröffnung des ersten IKEA Hauses in Russland gesehen. Ein Muss für einen IKEA-Fan wie mich.
Nur leider wurde auch hier die Frage nicht geklärt, warum beim Zusammenbau des Kleiderschrankes „Sören Poggenström“ immer exakt 5 Teile übrig bleiben und die Rückwand nicht passt.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Politik] - Von den USA lernen heißt Englisch lernen

Wenn ich aus der Irak-Debatte was gelernt habe (mal davon abgesehen, dass ein Großteil der Amis wirklich „krank“ ist), dann sind das zwei neue Wörter in meinem begrenzten Englisch-Wortschatz:
„Weapons of Mass Destruction“ und „Security Council“
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Seiten-Navigation
« ... 168 169 170 171 172 173 174 »
Nach oben
Magdeburg bloggt
Suche:
  (C) copyright: Konrad Mühler - konrad@my-rho.de selbst programmiert