# Suche
# "Otto bloggt"
# Ohrwürmer
# Impressum
# Kontakt


 
# Alltag
# Magdeburg/Uni
# Medien
# Politik
# Kino
# Sport/SCM
# Radfahren
# Bibliothek


 
# Bits&Bytes
# Webfundstücke
# GUIuiui


 
# kDaily
# Panoramafotos
# WatchYourSteps
 

Weitere Seiten von mir

Meine Homepage
 kLog - Konrads webLog
kLog - Konrads webLog       
Das Magdeburger webLog

Otto bloggt
kLog ist ein webLog - kLog ist mein webLog - kLog ist Konrads webLog

Seiten-Navigation
1 2 3 4 5 6 ... »

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Bits&Bytes] - 13 Jahre alter Code

Der Original-Code kann noch so gut sein. Nach 13 Jahren Rumgefrickel und gleichzeitigen kontinuierlichen Updates der Programmiersprache ist jedes Projekt an seiner Grenze.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - Mön von oben

Oh, es gibt Videos von unserer Lieblingsinsel Mön - von oben:



|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[GUIuiui] - Google liefert Ergebnisse schon in der Suchzeile

Nachdem Google ja schon der Wikipedia Millionen Klicks abspenstig gemacht hat, in dem man direkt auf der Suchseite in einer Box die Antwort auf die meisten Fragen bzw. eine Kurzform des Wikipedia-Artikels angeboten hat - geht Google jetzt noch einen Schritt weiter und zeigt schon während der Eingabe der Suchanfrage das Ergebnis direkt in der Suchzeile an:




|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Bits&Bytes] - DVDs im NAS?

Anfängerfrage:
Was muss man machen/kaufen, um seine gesamten DVDs so wie sie sind (mit Menü & Bonusmaterial) über ein NAS im Heimnetz zu streamen?

Geht das inzwischen oder muss man DVDs immer noch mit illegalen Tools rippen und bekommt dann doch nur krisselige AVIs?
|  1 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[GUIuiui] - Piechart

Wenn beim Rumspielen mit einer Chart-Komponente plötzlich kunstvolles entsteht:

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Medien] - Wetten das

Den Spruch "Damit kannst du glatt zu »Wetten dass ... ?«" werden unsere Kinder nicht mehr verstehen.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Bits&Bytes] - DIN für Kalenderwochen

Es gibt tatsächlich eine DIN-Norm zur Festlegung der Nummerierung von Kalenderwochen:

DIN 1355 / ISO 8601

(und wenn man sich wundert, warum Excel dieses Jahr die Kalenderwochen falsch nummeriert: Die gehen nach dem US-System und sind damit dieses Jahr immer eine Woche voraus)
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Bits&Bytes] - Google Suchergebnisse

Stell dir vor, Google schafft alle Suchergebnisseiten ab der 2. ab - und keiner merkt's.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[GUIuiui] - Amazon-UI

Oh, Amazon scheint nach gefühlt 20 Jahren von 3D-Buttons auf Flat-Design umgestellt zu haben. Dabei hatte ihr gelb-oranger Bestell-Button schon was ikonisches.

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Magdeburg] - Magdeburg zu Weihnachten

Was ist nur los mit den Magdeburgern am letzten Tag vor Weihnachten?

- Leere Parkhäuser, entspannter Weihnachtsmarkt ohne Gedränge
- Leere Gänge und keinerlei Schlangen beim REWE
- Ein SATURN, bei dem man nach 2 Minuten schon wieder mit der gewünschten Technik draußen ist
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Radfahren] - Wie weit kann man mit dem Rad in der Stadt fahren?

Das ist mal eine ziemlich coole Anwendung - die (bis auf die Städteauswahl) auch noch sehr schick und intuitiv daher kommt:

Eine Karte, bei der man sich anzeigen kann, wie weit man mit dem Rad in 5 oder 10 Minuten von einem Startpunkt seiner Wahl in einer Stadt kommt:

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik photoLog lesen ...
[photo] - 100.000 Fotos

Ich habe heute mein 100.000. Foto gemacht, seit dem ich 2005 mit der Zählung begonnen habe.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Bits&Bytes] - Passwort im Klartext zusenden

Ein "Google zertifizierter Händler" sendet mir mein Passwort im Klartext zu. Was für ein Sicherheitsverständnis ist denn das?
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - Ostalgische Mecklenburger?

Sind die Mecklenburger weniger ostalgisch?
Denn in ihrem Regionalprogramm (NDR) bekommen sie ja keinerlei WieSchönDochDamalsInDerDDRAllesWar Sendungen vorgenudelt.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Medien] - AnnenMayKantereit - Schöne Musik zum Wochenende

Soeben entdeckt: Schöne Musik zum Wochenende von AnnenMayKantereit



|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Radfahren] - Magdeburger Verwaltung drangsaliert Radfahrer

Klarer kann eine Verwaltung nicht sagen, dass sie Radfahrer nicht mag:

Antwort des Magdeburger Tiefbauamtes auf verschiedene Hinweise zur für Radfahrer sehr störenden Baustellenampel am Damaschkeplatz:

"Die langen Verweildauern sind bekannt und werden als erforderlich angesehen. Würde die Grünphase für den KFZ-Verkehr verkürzt werden, kann es zum Rückstau auf die einspurige Verkehrsführung stadtauswärts kommen."

Oh nein. Ein Rückstau von wenigen Autos. Da nehmen wir lieber einen Rückstau von Dutzenden Fahrrädern in Kauf, die es nicht mal in einer Grünphase alle über die Ampel schaffen.
|  1 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[GUIuiui] - UX im Kleinen

Piepsende vs. nicht piepsende EC-Karten Terminals
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Kino] - McFly bei Jimmy Kimmel

Bei all dem aktuellen "Back to the Future"-Hype ist dies das mit Abstand beste, was ich gesehen habe:
Und wie kann Michael J. Fox nach 30 Jahren noch exakt genauso jung aussehen wie damals?

|  1 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Politik] - Was wird aus PEGIDA und den neuen Nazis?

Ich lese derzeit viele Analysen und Kritiken zu PEGIDA, den neuen Nazis & Co.
Was ich vermisse, sind Lösungsansätze. Wie sieht eine mittel- und langfristige Lösung des Problems aus?

Bekanntlich sind die "besorgten Bürger" resistent gegen Fakten und Realitäten jeder Art. Es bringt also wenig, sie weiterhin und immer mehr mit neuen Fakten, Erklärungen und Kommentaren zu bombardieren - zumal über die von ihnen verhassten Wege der "Lügenpresse".

Darauf hoffen, dass das Problem im wahrsten Sinne des Wortes irgendwann ausstirbt, wie bei Erika Steinbach & Co, kann man auch nicht. Dazu sind sie alle noch zu jung.

Wird man sie wenn schon nicht durch Fakten, dann durch Realitäten bekehren und zurück zur Vernunft bringen können? Indem man sie in Dosen in täglichen Kontakt mit Ausländern bringt? Indem sie sehen, dass der neue Syrer in der Firma eben nicht die halbe Belegschaft vergewaltigt und die andere Hälfte ausraubt - auf dass sie merken, dass die Flüchtlinge Menschen sind, die hilfsbereit, freundlich und sehr nett sind - und die schweres durchgemacht und fast alles in ihrem Leben verloren haben? Soll man darauf hoffen?

Oder wird sich das alles weiter langsam immer höher schaukeln - weitere Demos, weiteres Entgegenkommen in einzelnen Gesetzten, weitere brennende Flüchtlingsheime ... bis es zum großen Knall kommt, einem Terroranschlag des braunen Mobs, der um so viel größer und grässlicher als der Mordanschlag auf eine Oberbürgermeisterkandidatin ist, dass alle besorgten Bürger erschreckt aufwachen und merken, wem sie da jahrelang hinterher gelaufen sind und welchem Kult sie da gehuldigt haben - auf dass sie vielleicht nicht bekehrt sind, von da an nicht die Grünen wählen ... aber zumindest verstummen und aus dem öffentlichen Meinungsbild verschwinden.

Ich weiß es nicht - und ich würde gerne mehr über solche Szenarien lesen als über aktuelle Zustandsbeschreibungen von etwas, was eh jeder sieht.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[GUIuiui] - Lustiger CSS Fortschrittsbalken

Schon lustige Sachen, die man mit CSS so machen kann ... z.B. beim Fortschrittsbalken:

|  1 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Seiten-Navigation
1 2 3 4 5 6 ... »

Nach oben
Magdeburg bloggt
Suche:

  (C) copyright: Konrad Mühler - konrad@my-rho.de selbst programmiert