# Suche
# "Otto bloggt"
# Ohrwürmer
# Impressum
# Kontakt


 
# Alltag
# Magdeburg/Uni
# Medien
# Politik
# Kino
# Sport/SCM
# Radfahren
# Bibliothek


 
# Bits&Bytes
# Webfundstücke
# GUIuiui


 
# kDaily
# Panoramafotos
# WatchYourSteps
 

Weitere Seiten von mir

Meine Homepage
 kLog - Konrads webLog
kLog - Konrads webLog       
Das Magdeburger webLog

Otto bloggt
kLog ist ein webLog - kLog ist mein webLog - kLog ist Konrads webLog

Seiten-Navigation
1 2 3 4 5 6 ... »

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Politik] - Generation OOOOOCH

Schöner Artikel zum Wochenende über (meine?) Generation-Y, der es sehr gut geht und die dennoch jammert und auf die Alten schimpft:

Generation Y: OOOOOOOOCH!
|  1 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Webfundstücke] - Warum und wie uns Technik gefangen nimmt und verführt

Tristan Harris war bis vor kurzem Produktphilosoph bei Google und hat einen sehr interessanten Text geschrieben:

Wie uns Technologie gefangen nimmt - oder warum wir eher selten die freie Wahl haben.

Warum das 150malige Checken des Handys pro Tag dem Verhalten an einer Slot Machine gleichkommt.
Warum wir (irrational) Angst haben, etwas "wichtiges" zu verpassen, wenn wir nicht ständig Facebook/Twitter checken.
Ja sogar, warum Leute so oft ihre Facebook-Profilfotos ändern (für mich immer noch ein Rätsel).
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Webfundstücke] - SIGGRAPH 2016

Wie immer ein absolutes Muss zum Staunen: Die Übersicht der Technial Papers der SIGGRAPH 2016

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Medien] - Eisbären in Musikvideos

Milows Video zu seinem aktuellen Song "Howling At The Moon" zeigt einen umherwandelnden Stoffeisbären.
Kennt man doch, denkt man da - genau - von Herberts Mensch-Video:



|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Bits&Bytes] - Open Street Maps Layer für Google Earth

Wenn man als alter Google Earth Nutzer dann doch mal eine Info aus OpenStreetMaps braucht: Einfach die entsprechenden Layer als Zusatz herunterladen.

Das dumme bei Google Earth (und Maps) ist: Viele optische interessante Strukturen sind nicht beschriftet - die Frage nach dem "Was ist denn das?" kann oft nur indirekt über durch Nutzer am jeweiligen Ort hinterlegte Fotos erfolgen - so denn die Fotos nicht "Untitled" sind.

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[GUIuiui] - Neues Snapfish mit Anfängerfehler

Snapfish hat seinen Fotoshop neu aufgesetzt - und scheitert schon bei der Anmeldung für Neukunden: Es sind keine Umlaute in Namen erlaubt. Tja, hat man mit Müller halt schlechte Karten.

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Webfundstücke] - Deutsche Sprache schwere Sprache

Quiiie-tschen-tschen.
Deutsch ist wirklich eine sehr schwere Sprache für andere:



|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[GUIuiui] - Pixelunperfektion bei iTunes

Apple - Die Gralshüter des perfekten Designs.
Kann mir mal jemand erklären, warum der Inhalt untereinander liegende Edits in iTunes um 3 Pixel verschoben ist?

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Webfundstücke] - Warum anrufen Mist ist

Ich mag telefonieren auch nicht besonders. Mir sind asynchrone Kommunikationsmittel wie Mails oder IMs viel lieber.

Und hier wird das auch nochmal sehr amüsant, sehr klar, sehr deutlich erklärt:

9 GRÜNDE, WARUM ICH KEINE ANRUFE MAG!
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[GUIuiui] - Warum FlatDesign nicht alles ist

Eine schöne Analyse wo die Hürden und Knackpunkte beim FlatDesign liegen.
Zum Beispiel: Man erkennt nicht, was klickbar ist oder noch schlimmer: man hält etwas für klickbar, was es gar nicht ist.

Fehlende Tiefe: Usability-Sünden in Flat Designs erkennen und vermeiden
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Radfahren] - Stadt Magdeburg gefährdet wissentlich Radfahrer

Die Stadt Magdeburg legt es bewusst auf Konflikte zwischen Radfahrern und Autos an. Wenn man böse wäre, könnte man auch sagen: Sie nimmt die Gefährdung von Radfahrern bewusst in Kauf.
Anders ist die Antwort auf eine Anfrage zur fehlerhaften Beschilderung am Wilhelmstädter Platz nicht zu deuten:

Anfrage:

Wenn man als Radfahrer am Wilhelmstädter Platz das kurze Stück Einbahnstraße der Gerhard-Hauptman-Str. entgegen der Fahrtrichtung fährt (freigegeben durch entsprechendes Zeichen und gesonderte Radstreifenmarkierung auf der Straße), so hat man wenige Meter später bei der Zusammenführung mit dem "linken" Teil der G.-Hauptmann-Straße keinerlei Hinweis, dass hier die Autos von links Vorfahrt haben.
Für die Autos ist das aber klar, weil hier die Hauptstraße mit entsprechender Beschilderung abbiegt.

Hier müsste entweder die Hauptstraßenregelung durch ein normales "Rechts-Vor-Links" ohne Schilder abgeändert werden ... oder ein entsprechendes Hinweisschild für die Radfahrer in der Einbahnstraße angebracht werden, damit diese nicht fälschlicherweise glauben, sie hätten Vorfahrt.





Die Antwort der Stadt Magdeburg (Hervorhebungen durch mich):

Da der Radfahrer vom Wilhelmstäder Platz kommend rechts geführt wird (unmittelbar nach der Abbiege-Vorfahrt) ist dies nicht problematisch. Zu dem hat der abbiegende PKW-Verkehr den Radler "im Blick". Dieser wird an dieser Stelle nur durch etwa parkende Fahrzeuge verdeckt.

Auch eine Anordnung von Z 205 (Vorfahrt gewähren) für Radfahrer wäre nach diesseitiger Einschätzung kaum hilfreich, da dies der Erfahrung nach nicht beachtet werden würde.
|  1 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Webfundstücke] - Zeitreisenkurzfilm

Ein tolles Video über Zeitreisen:

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[GUIuiui] - Linkfarbe bei Google geändert

Google scheint derzeit mit neuen Linkfarben in seinen Ergebnislisten herumzuexperimentieren.
Zumindest scheine ich in einen A/B-Test geraten zu sein - bei mir sind alle Links dunkelgrau: #222 (visited: #545454)

Bin ich mit einem anderen Browser ohne Login unterwegs, bekomme ich die bekannten blauen Farben.

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik lifeLog lesen ...
[Alltag] - Sheldon

Steckt nicht in jedem von uns ein kleiner Sheldon?
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik photoLog lesen ...
[photo] - Insektenfotos in supergroß

Ich sag ja immer: Alles ab 2m Größe ist Kunst.
Aber hier ist es nicht nur das - hier ist auch der Weg hin zum Foto sehr speziell und beeindruckend.

Insektenfotos in supergroß

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Bits&Bytes] - Internet 2016

Internet im Jahr 2016 heißt auch ein paar GB Fotos ohne über die Menge nachzudenken in die Dropbox packen zu können.
|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Bits&Bytes] - Googles Treffsicherheit

Es ist immer wieder beeindruckend, wie treffsicher Google selbst auf die merkwürdigsten Suchanfragen auf Position 1 die korrekte Antwort liefert:

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Bits&Bytes] - Änderungstexte von Adobe Lightroom

Adobe hat routinemäßig ein neues Update für Lightroom heraus gebracht - mit folgendem Änderungstext - Ist das locker? Lustig? Oder doch unpassend für eine so große ehrbare Softwarefirma?

RAW-Datei-Unterstützung für 12 neue Kameras und über 75 neue Objektive. Haben Sie genug von den lästigen Staubflecken auf dem Sensor, die Ihr perfektes Panorama ruinieren? Kein Problem – entfernen Sie die Flecken in einem Bild und erstellen Sie dann das Panorama. Lightroom kümmert sich um alles andere. Die Randverkrümmung wurde verbessert durch eine Reihe von Fehlerbehebungen. Die „automatische“ Projektionsoption wurde entfernt. Es hat sich herausgestellt, dass immer derselbe Projektionsmodus ausgewählt wurde. Upps. Unmengen an Synchronisierungsfehlern wurden behoben. Schnellere Synchronisierung mit den Lightroom-Apps für iOS und Android. Sie können in der Lupenansicht jetzt wieder mit der Maus durch Bilder scrollen! (Sorry, dass das diese Funktion überhaupt erst verschwunden ist.). Diashows sind jetzt wieder in hoher Auflösung möglich. Der Fehler wurde behoben, durch den sie in einer viel niedrigeren Auflösung als erwartet angezeigt wurden. Bücher sind zum Durchblättern da. Dank wieder eingeführter Bildlaufleisten können Sie sich im Buchmodul jetzt schneller bewegen.
|  1 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Webfundstücke] - Schöne Nationalparkvideos

Wenn einen mal wieder das Fernweh packt ... schöne Videos aus dem Yosemite National Park und dem Zion N.P.:


"Glühender" Wasserfall - Horsetail Fall:


|  1 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Mehr aus der Rubrik cpuLog lesen ...
[Webfundstücke] - Selbstparkende Stühle

Eine schöne Idee mit den selbstparkenden Stühlen haben die Japaner von Nissan hier gehabt - allerdings scheinen mir die Japaner da zu zurückhaltend: Ich vermisse wilde Rennen durchs Büro mit den selbstfahrenden Stühlen :-)

|  0 Kommentare/Link  |  Eintrag versenden  |

Seiten-Navigation
1 2 3 4 5 6 ... »

Nach oben
Magdeburg bloggt
Suche:

  (C) copyright: Konrad Mühler - konrad@my-rho.de selbst programmiert